Artikelformat

[Ohne Worte] Was ist blau und leuchtet im Dunklen?

Bild 386.jpg

Taschenlampen, pah, der neue Trend sind … Parkuhren!!! Ich falle vom Stock.

Features:

– Automatische Einstellung der Ankunftszeit auf die nächste halbe Stunde

– Manuelle nachträgliche Justierung der Ankunftszeit

– Blauer Hintergrund

Links
http://itunes.apple.com/WebObjects/MZStore.woa/wa/viewSoftware?id=295740122&mt=8  

Autor: Oliver

Ich bin Oliver und habe den aptgetupdateDE Blog im Juli 2007 aus der Taufe gehoben. Man findet mich auch auf Twitter.

12 Kommentare

  1. Hiermit gebe ich ein Versprechen ab:

    Sobald ich das erste iPhone oder den ersten iPod Touch in der freien Wildbahn hinter einer (dann vielleicht noch ganzen) Windschutzscheibe mit diesem App liegen sehe, mach ich n Foto.

    Unfassbar was es alles gibt. Ist sicher von irgend ner chinesischen iPhone Schieberbande entwickelt worden :D

  2. Also in gewissen Gegenden würde ich ja eher davon abraten, ein IPhone im Auto liegen zu lassen. ;)

    Hab mal von einem Fall gelesen, wo jemand seine normale Parkuhr mit nem automatischen Zeitrad modifiziert hat, um die Politessen auszutricksen, das gab dann aber ziemlichen Ärger.

  3. Ich glaubs nicht.
    Wer sowas macht lädt echt dazu ein sein Auto geknackt zu bekommen.
    Das toppt die Navis-an-der-Scheibe-kleben-lasser noch :)

  4. Ich möchte ja niemanden den Spass verderben, aber Parkscheiben bzw. iPhones/iPod touch(s) die die Zeit automatisch nachstellen, sind natürlich verboten. Versteh einer Deutschland, denn per Hand selber nachdrehen ist erlaubt. Sei es drum… lustig allemal.

  5. Pingback: Killerapplikation: iPhone und iPod touch als Parkscheibe

  6. Pingback: iPhone als Parkscheibe

  7. Pingback: bastelschubla.de » Blog Archiv » 10000 Programme im Appstore - 19 auf meinem iPhone…

  8. Pingback: iPhone als Parkscheibe | Sixt Mietwagen Blog - News und Infos von der Sixt Autovermietung