Artikelformat

Wer schenkt mir eine Fahrkarte nach München?

Ich habe gerade das durchschlagende Bedürfnis unbedingt nach München in den neuen ersten deutschen Apple Store zu müssen. Aber 778 km sind mir für einen Kurztrip dann doch leider zu weit. Na ja das wird wohl nichts *schnief*. Man kann sich aber auch schon mal das Video vom iphone-ticker Blog ansehen, welche schon vorab ein kleinen Rundgang filmen konnten und damit einen prima Eindruck hinterlassen, wie es dort aussieht.

Links
http://www.iphone-ticker.de/2008/12/04/bilder-und-video-apple-store-munchen-vor-der-eroffnung
via

Autor: Oliver

Ich bin Oliver und habe den aptgetupdateDE Blog im Juli 2007 aus der Taufe gehoben. Man findet mich auch auf Twitter.

15 Kommentare

  1. ich werd wahrscheinlich dort sein. mit der s-bahn bin ich in ca. 30min. dort… und bezahlen muss ich auch nicht (werd mir die monatskarte von frau rockn ausleihen) :-)

    also falls du doch kommst… sag bescheid…

    greetz
    jo

  2. @Sven: auch nicht schlecht, vielen Dank für das Angebot – ich habe aber direkte VErwandschaft in M. die ich eigentlich auch dort mal besuchen könnte, hmmm *grübel*

  3. Wenn ich mir das Video so ansehe:

    rot = Türsteher
    hellblau = Support (für den gestressten Anwender ;)
    schwaru = Mitarbeiter der Geniusbar

    Also mich würde es auch interessieren.

  4. Pingback: bastelschubla.de » Blog Archiv » Morgen kommt Nikolaus! Und in München…

  5. geht mir ähnlich.

    Schön es ist der erste deutsche Apple Store,
    aber letzlich ist der einzige wirkliche Mehrwert wohl die GeniusBar und auch die sollte sich bei den meisten Problemfällen durch Suche im Web ersetzten lassen sagt mir mein Gefühl.

    Naja gehört wohl zum Gehype das für viele Mac-User scheinbar dazugehört.