Artikelformat

Der Geekolaus geht um … Teil 2

200812062115.jpg

Der Geekolaus“ ist eine Wortfindung aus dem letzten Jahr, die mir spontan in den Glühwein-Kopf geschossen war. Ich hatte mir sogar sofort die Domain geekolaus.de gesichert und wollte daraus ein cooles Gadgetblog backen.

Heute erinnert mich meine „Was hab ich vor einem Jahr gebloggt“-Info in der Seitenleiste wieder an diesem Umstand. Und was ist daraus geworden? Langes Schweigen im Wald. Nichts. Und das ärgert mich ein wenig. Die Idee war, glaube ich, gar nicht mal so schlecht. Genug Stoff hätte ich wohl gehabt. Aber aus Mangel an Motivation und Zeit habe ich es immer weiter aufgeschoben, bis ich es vergessen hatte. Und das ist leider nicht die einzige Domain, die in meinem Aufgaben-Stack wartet. Ideen habe ich wahnsinnig viele. Nur zur Umsetzung kommt es leider meistens nicht.

Woran liegt das?

Zum einen beschäftigt mich dieser Blog hier mehr als genug, dann ist dieses Jahr noch der Podcast hinzugekommen und diverse andere kleine private Projekte zollen wohl einfach ihren Tribut. Trotzdem möchte ich die eine oder andere Idee weiterverfolgen. Ich nehme es mir auf jeden Fall für das nächste Jahr vor. Vielleicht finde ich ja auch noch den einen oder anderen motivierten Mitschreiber oder ich schaffe es, mich noch besser zu organisieren, um effektiver zu arbeiten.

In diesem Sinne allen Lesern einen schönen zweiten Advent.

Links
http://www.aptgetupdate.de/2007/12/06/der-geekolaus-geht-um/

Autor: Oliver

Ich bin Oliver und habe den aptgetupdateDE Blog im Juli 2007 aus der Taufe gehoben. Man findet mich auch auf Twitter.

5 Kommentare

  1. Das sich ein einziges Blog mehr wie ausreichend beschäftigt kann ich absolut nachvollziehen. Denke auch wenn man sich zuvielen Projekten gleichzeitig widmet geht das mittelfristig auf die Qualität aller „Baustellen“.

    Die Geekolaus Idee ist nicht schlecht, wobei letzlich ja auch zeitlich sehr limitiert oder wolltest du das das ganze Jahr befüttern wollen ?

    Mich würde ja interessieren wieviel andere Domains du noch gebunkert hast hehe.

  2. Geekolaus ist ein cooler Name, aber im Juni oder Juli auf Geekolaus zu bloggen ist doch schon komisch.

    Ich hatte mal vor unter „www.ichblogtv.de“ einen „wie schlecht das fernsehn ist“ blog zu betreiben, aber auch mir fehlt zu sowas mehr als die zeit.

    also, schuster bleib bei deinen leisten …

  3. Schade, dass aus dem Geekolaus noch nichts wurde. Hab mich letztes Jahr herrlich über den geekolaus gefreut und dieses Jahr auch den Serverraum geschmückt, für den Tag, an dem der Geekolaus kommt. Und du hast ihn einfach vergessen … ;-)

    Btw. Falls du noch helfer brauchst, lass mal was von dir hören, vielleicht kann ich dir ja irgendwie unter die Arme greifen.