Artikelformat

[Alltag] 29.12.2008 – Super Benzin: 1,00 Euro

Bild 530.jpg

Ich muss das einfach mal festhalten. Im Sommer 2008 hatten wir noch für 1,50 € getankt. Am Jahresende hat der Benzinpreis an meiner Lieblingstankstelle die magische Grenze von einem Euro erreicht. Wer hätte daran geglaubt? Na mal sehen wo wir im Sommer 2009 stehen. Und wer denkt es geht noch weiter runter?

Autor: Oliver

Ich bin Oliver und habe den aptgetupdateDE Blog im Juli 2007 aus der Taufe gehoben. Man findet mich auch auf Twitter.

16 Kommentare

  1. Bei uns (Erzgebirge) kostet Super 1,049€/l…

    Wäre schön, wenn das so bleiben würde! Aber ich denke, sobald die Banken wieder genug Kohle haben zocken die auch wieder beim Ölpreis mit und an er Tankstelle schauts dann auch wieder so aus wie diesen Sommer :(

  2. Also viel weiter runter geht der Preis nicht, dafür gibt es ja die OPEC. Die werden schon gucken, dass man deren ÖL nicht verramscht. Die haben doch kürzlich die Fördermengen wieder gedrosselt…

    Aber ich denke als Initialzündung wird der Preis von 1,50€ seine Wirkung nicht verfehlt haben. Endlich tut sich mal etwas auf dem Automobilmarkt.

  3. Bei uns in AT, in dem Ort wo ich immer tanke, kostete der Liter Super 95 gestern 0,891! Diesel liegt bei 0,914…
    Zu Spitzenzeiten kostete der Liter Super knapp 1,45, der Liter Diesel ca. 1,49!

  4. Ich sehe diese Entwicklung äußerst kritsch, den die Menschen fallen leicht in ihre alten gepflogenheiten zurück und auchten nicht mehr darauf das es bald kein bezahlbares Öl mehr geben wird. Kaufen sich dann die Spritfressenden Autos und wundern sich 2009, dass der Sprit wieder bei 1,50- 1,60€ ist.

  5. War auch ganz erstaunt, als ich gestern bei einer eigentlich überdurchschnittlich teuren Tankstelle in Karlsruhe einen Spritpreis von 1,029 Euro erspäht hatte, da werden die günstigen Tankstellen auch nahe an der Euro-Grenze gewesen sein.
    Es geht sicher bald wieder aufwärts, die OPEC hat ja schon angekündigt, die Fördermengen zu reduzieren, was die Preise wieder anheizen wird.

    „und kost‘ Benzin auch 3 Mark 10…“

  6. In Ribnitz-Damgarten war der Liter Diesel bei 90 Cent, der Liter Super bei 98 Cent.

  7. 97 Cent gestern nach´m boarden ;)

    ach ja kleiner Tipp: es zahlt sich aus Nachtmensch zu sein. Da ist es immer, meiner Erfahrung nach, deutlich billiger.

  8. bezogen auf die Preise in der Nacht?
    Nein. Ich tanke meist in Allershausen(40km von Munic). Wenn ich nach München oder Freising fahre und nach einer Stunde zurück fahre ist ein Preisunterschied von 6 Cent nicht unüblich(keine private Tankstelle!!)
    Beispiel: Mittags Fahrt nach München, getankt für 104(Diesel). In München teilweise teurer, teilweise billiger. Auf der Rückfahrt 102.
    Und was mir in letzter Zeit eben aufgefallen ist, ist dass es in der Nacht immer billiger war. Letzte Tankfüllung war 108(Super)
    Kann mal paar Bilder machen.
    Würd mich mal interessieren wie oft die am Tag wechseln.

  9. Der Ölpreis ist deutlich stärker gefallen als der Benzinpreis.
    Schön das die Leute sich freuen obwohl die Ölkonzerne die Gewinnspanne nochmals deutlich erhöht haben.