Artikelformat

[Mac] Crossbow – Bilderbrowser ala ACDSee

Bild 539.jpg

Mit Crossbow hat gerade eine kleine Software das Licht der Welt erblickt, die irgendwann mal die selbe Funktionalität der vom Windows Desktop her bekanntem Software ACDSee bieten soll. Voraussetzung dafür ist Mac OS X 10.5. Der Thumbnail Bilder Browser ist recht flott beim Anzeigen und Zoomen der Bilder, dass muss man der Software lassen. Trotzdem sehe ich, wenn man Fotoverwaltungsprogramme wie zB. iPhoto, Aperture oder vielleicht auch bald Picasa benutzt, keinen Sinn für solch ein Tool. Oder?

Sinn macht es vielleicht, Crossbow zu benutzen, um schnell mal ein externes Medium wie SD-Karten zu checken, ohne die Bilder gleich in die Verwaltungssoftware zu importieren. Aber dazu kann man seit 10.5 auch recht gut den Finder + Quicklook und Vorschau benutzen.

Eventuell entwickelt sich Crossbow aber auch noch weiter und bekommt noch sinnvolle Features dazu, die einen Einsatz dann rechtfertigen. Im Auge werde ich es auf jeden Fall behalten.

Crossbow: Freeware/Beta – Version 0.1 – Mac OS X 10.5

Links
http://www.socalabs.com/  

Autor: Oliver

Ich bin Oliver und habe den aptgetupdateDE Blog im Juli 2007 aus der Taufe gehoben. Man findet mich auch auf Twitter.

3 Kommentare

  1. In der aktuellen Version sicherlich noch nicht der Bringer – aber schön dass sich mal wieder was an der bilder-Viewer Front tut. Häng hier immer noch mit QuickLook & Xee fest und das fühlt sich irgendwie nicht 100% optimal an.

  2. Eben und gerade weil nicht jeder alle Fotos in iPhoto hat, finde ich persönlich solche Viewer besser.

    Danke für den Hinweis ;-)

  3. Das macht nen wirklich guten Eindruck.

    Im Moment benutze ich „JustLooking“,Xee und als Browser „Phoenix Slides“.

    Crossbow könnte bei mir Xee und Phoenix Slides ersetzen.

    Danke für den Tipp.

    Daniel