Artikelformat

[Mac] NNWInstaPost: NetNewsWire+Instapaper

Bild 547.jpg

Die Idee, die da der protagonist hatte und in NNWInstaPost umgesetzt hat, ist gar nicht mal so schlecht, deshalb möchte ich sie hier kurz vorstellen. Nur kurz zu den beiden Programmen: NetNewsWire ist ein kostenloser RSS Feedreader und Instapaper ist eine Onlineanwendung, die es erlaubt Webseiten offline zB. auf dem iPhone zum Lesen zur Verfügung zu stellen. Beides nutze ich sehr gerne. Nur konnte ich bisher nur aus meinem Browser mit Hilfe eines Javascripts Webseiten Istapaper übergeben. Mit NNWInstaPaper kann man das nun auch direkt aus dem RSS Reader. Sinnvoll für lange Artikel, die man zB. in der Bahn unterwegs lesen möchte.

Bild 550.jpg

Das Script, welches man hier kostenlos runterladen und benutzen kann, kopiert man nach ~/Library/Scripts/Application Support/NetNewsWire/Scripts. Wenn das Verzeichnis nicht vorhanden ist, legt man es einfach an. Man muss NNW neustarten, sonst endet der Versuch eine URL an Instapaper zu übergeben mit einer Fehlermeldung. Der Entwickler hat sogar eine Growl-Benachrichtigung eingerichtet, die erscheint, wenn das Script die URL erfolgreich an Instapaper übergeben hat. Ruft man nun Instapaper auf dem iPhone auf, holt sich die App die Seite und bereitet den Text schön zum Lesen auf.

Bild 552.jpg

Das Script speichert die Cookies von Instapaper unter /tmp. Das könnte man eventuell noch abändern und ein Verzeichnis innerhalb des Homeverzeichnisses wählen. Dann wäre es noch toll, wenn man das Script per Icon oder Shortcut ansprechen könnte. Dieses kann man zB. per Spark realisieren:

Bild 551.jpg

Was auch prima funktioniert ;)

Links
http://protagonist.co.uk/NNWInstaPost/  
http://www.instapaper.com/
http://www.newsgator.com/INDIVIDUALS/NETNEWSWIRE/
http://www.shadowlab.org/Software/spark.php    

Autor: Oliver

Ich bin Oliver und habe den aptgetupdateDE Blog im Juli 2007 aus der Taufe gehoben. Man findet mich auch auf Twitter.

6 Kommentare

  1. Pingback: Websites offline am iPhone lesen | pacMac