Artikelformat

[Musik] Alle Beatles Lieder kostenlos zum Download

Bild 565.jpg

Boah, was für eine geile Überschrift ist das denn, die da einer meiner Lieblingsblogs Spreeblick mir da heute Abend auftischt. Genauer sogar „Alle Beatles Songs als legaler und kostenloser Download“. Nicht schlecht. Respekt. Aber was ist dran an der Geschichte?

In Norwegen darf im erwähnten Podcast 30% (GEMA-)TONO-pflichtige Musik eingebaut werden. Das macht sich der vorgestellte Podcast zu nutze und bespricht jede Folge die Lieder der Beatles, natürlich auf norwegisch und im Anschluss gibt es dann den Titel in bester 128 kBit/s Qualität. Ich frage mich gerade, wer da Lust hat, sich das anzutun und eventuell noch die Lieder da raus zu schneiden?

Aber für alle die Bock auf Pilzköpfe haben und nebenbei noch ihr Norwegisch auffrischen wollen, für die ist das echt ein toller Tipp.

PS: pssst, ihr seid trotzdem die Besten, ich habe heute wohl einfach zu viel Frost in der Nase gehabt. ;)

Als Alternative schlage ich ganz einfach mal Last.FM vor, wo man sich ganz toll mit einem Klick ein Beatles-Radio zusammenstellen kann: zB. http://www.lastfm.de/listen/artist/The%2BBeatles/similarartists

Links
http://www.spreeblick.com/2009/01/05/alle-beatles-songs-als-legaler-und-kostenloser-download/  
http://podkast.nrk.no/program/beatles_komplett.rss  

Autor: Oliver

Ich bin Oliver und habe den aptgetupdateDE Blog im Juli 2007 aus der Taufe gehoben. Man findet mich auch auf Twitter.

9 Kommentare

  1. oder aber: man geht rüber zu seinem guten alten dual-plattenspieler und legt sich die revolver ganz manuell und analog auf. *knisterknister*

  2. Wollte gerade eine Hasstirade loswerden, darüber, dass last.fm sich weigert Nazi-Musik von der Website zu nehmen.

    Aber das ist glücklicherweise mittlerweile geschehen. Kein Dreck von Landser und Konsorten mehr. Danke last.fm.

    Stattdessen der geile Kommentar: „Oops! We can’t find „landser“, try another?
    Why not try: Elliott Smith, Kool & The Gang, Robbie Williams, Lily Allen or The Gossip.“

    Ich sehe die Nazis schon Kool & The Gang hören. Vielleicht vertreibt das ja die Dummheit aus deren Hirnen.

  3. Wer die Beatles mag, hat sich wohl längst via BitTorrent die Diskographie geholt … komfortabler geht’s ja kaum.