Artikelformat

[Ohne Worte] Schreck am Morgen

DSC08336.JPG

Hätte ich doch beinahe eine Tasse Kaffe über mein iPhone gekippt. Noch vor Jahren hätte ich als erstes zum iPhone gegriffen, heute zücke ich sofort die Kamera und denke primär an einen Artikel und eine Verwertung im Blog. Oha. Obwohl es auch durchaus informativ gewesen wäre, was denn das iPhone so alles klebriger Feuchtigkeit ausgehalten hätte, bin ich doch froh, dass nichts weiter passiert ist.

Ich bin dann mal Aufwischen.

Autor: Oliver

Ich bin Oliver und habe den aptgetupdateDE Blog im Juli 2007 aus der Taufe gehoben. Man findet mich auch auf Twitter.

20 Kommentare

  1. Ok, zuerst Foto kann ich noch nachvollziehen.

    Aber ich hätte das Aufwischen dann doch eher vor dem Bloggen erledigt. ^^

    Gut, dass dem iPhone nix passiert ist. Aber ich hätts Dir abgenommen, wenn’s Dir dann zu klebrig gewesen wär. ^^

  2. Ging mir damals ähnlich, als mir das iPhone runtergefallen war. Missgeschicke lassen sich prima verwerten – war ein kleiner Trost. Ich glaub, es waren weit über 100 Kommentare bei mir…

  3. hehe – Glück gehabt, wobei die Reihenfolge schon krankhafte züge an sich hat … an der wir leser uns erfreuen können – Danke Oliver :)

    ad:
    solange du als Folge daraus nicht den „wir schmeißen nen Mac aus dem Fenster und sehen wie viele Kommentare das bringt“ test machst ist ja alles ok ;)

  4. @ad: ist ja glücklicherweise nichts passiert, sah ja bei dir ein wenig anders aus, wenn ich mich richtig erinnere und das Teil muss noch 1 Jahr halten

    Aber dafür muss ich sagen, hat es sich sehr gut gehalten. Mir ist es schon mehrfach runtergefallen (hatte zwaz immer fast Tränen in den Augen) und trage es immer ohne jegliche Hülle und Schutzfolien mit mir rum und hat bisher kaum nennenswerte Kratzer. Ist schon ein gutes Teil. Ich glaube die 3G Platikteile sind anfälliger.

  5. @fidel: ich habe hier noch so diverse Teile rumstehen, die ich schon seit Monaten nicht mehr an hatte, aber für kein Geld der Welt aus dem Fenster schmeissen würde (bzw. müssten das min. 46.903 Euro sein)

  6. Das mit den Tränen kenn ich, so ging’s mir, als meine Ixus das erste (und bisher einzige Mal) runtergefallen war, ist zum Glück nix groß passiert, ausser einem kleinen Gehäusekratzer.

    Mein Nintendo DS ist vorsorglich in einer Silikon-Schutzhülle verpackt. ^^

  7. Sowas erinnert einen doch an sich selber. Das kenne ich und dann passiert das wenn man sowieso schon im Stress ist :D

  8. Schwein gahabt! Ich denke mal, künftig wirst deinen Blick erstmal über den Schreibtisch kreisen lassen, bevor dein Kaffeepott zur Landung ansetzt! :D

  9. Oha, ich fühle mit dir. Letzen Samstag ist meine Teekanne auf meinem Schreibtisch geplatzt und die Suppe bewegte sich schlagartig in Richtung nagelneuem MBP samt angeschlossenem Iphone.
    Für die beiden Geräte ist es gut ausgegangen, leider hat mein Scanner die Aktion nicht überlebt :(