Artikelformat

[Ohne Worte] Mein Russisch ist irgendwie eingetrocknet …

Bild 838.jpg

Das hängt seit heute in meinem Büro und ich frage mich, was das zu bedeuten hat …

Autor: Oliver

Ich bin Oliver und habe den aptgetupdateDE Blog im Juli 2007 aus der Taufe gehoben. Man findet mich auch auf Twitter.

16 Kommentare

  1. Ich weiß zwar nicht ob diese Frage jetzt rhetorisch war oder nicht, allerdings hier die „Übersetzung“ für Leute ohne Leseerfahrung.

    „Wenn du das lesen kannst, bist du kein dummer Wessi!!“

  2. Hihi, ging ganz gut mit dem lesen.

    Überhaupt hab ich gestaunt, was man alles aus dem Hirn rauskramt, wenn man längere Zeit mit russisch sprechenden Menschen umgeben ist.

    Allerdings ist es auch irgendwie traurig, wie vergleichsweise wenig ich aus den vielen Jahren Russischunterricht mitgenommen habe – es fehlt hat die Übung.

  3. @Kajover: aha, ich verprügel gerade meinen Kollegen ;)

    Die Frage war durchaus ernst gemeint und ich hätte ehrlich gesagt nicht mit einer so schnellen Antwort gerechnet.

  4. Ach so ich wollte noch hinzufügen: Für mich gibt es keine Wessis und auch keine Ossis mehr. Diese Begriffe sollte man sehr schnell vergessen. Ich will hier bloß keinen neuen Bürgerkrieg auslösen.

  5. Okay, so ein Blatt werde ich dann wohl auch mal drucken und zählen, wer von den Kollegen stumm davor stehen bleibt und wer sich vor lachen biegt. :-)

  6. ich habe herzlich gelacht, wobei es natürlich grundsätzlich keine dummen Menschen gibt.
    Aber Erkenntnis resistente Leute gibt es sowohl hüben, wie drüben. Das kann ich als im Westen arbeitender „Ossi“ (Wossi) nur bestätigen.

  7. es sollte eher heißen:“wenn du das lesen kannst, bist du höchstwahrscheinlich ein ossi“

  8. „Wenn du das lesen kannst, bist du kein dummer Wessi!!“

    …er ist also ein schlauer wessi oder einfach nur ein ossi.

  9. Pingback: Ormus.info