Artikelformat

Zeige her deinen Desktop – Teil 20

desktop_sauber.jpg

Hallo, mein Name ist Olaf und normalerweise arbeite ich an einem Mac Pro. Daheim nutze ich aber noch Windows XP und dessen Oberfläche möchte ich euch nun vorstellen.

Das Windows-Theme ist Watercolor-Emico, welches recht nett ist und XP sehr viel schöner macht. Abraten kann ich dagegen jedem Windows-Nutzer von Aqua-Themes, mit diesen hatte ich bis jetzt kein Glück, alle waren irgendwie nur halbfertig. Das Hintergrund-Bild stammt von Andrew Hefter und vereint meine Begeisterung für Schwarz-Weiß-Fotografie und Basketball. Da für mich immer der Inhalt (Website, Dokumente, …) im Vordergrund steht, sind alle Themes recht dunkel gehalten. Für Firefox nutze ich übrigens Naver.

Ich nutze seit einem halben Jahr zwei Bildschirme, da dies zum Arbeiten wesentlich angenehmer ist. Dabei ist mir eigentlich egal, das auf beiden das selbe Hintergrund-Bild erscheint, da auf dem zweiten Bildschirm sonst nur Winamp, mein Messenger Miranda und die Paletten verschiedener Programm liegen.

desktop_voll.jpg

Als kleine Schmankerl nutze ich zwei Alternativen zum Startmenü. Zum einen ist das Launchy, das Quicksilver-Gegenstück für Windows. Und zum zweiten das XWindows Dock, welches ein, sehr schön konfigurierbares und kostenloses, Dock ist. Die Dock-Icons stammen fast ausschließlich von PNG Factory und das Dock-Theme ähnelt dem von Tiger.

Nun ein kleiner Programm-Überblick: ich nutze natürlich Firefox und Thunderbird für meine Internet-Bedürfnisse. Für meine kreativen Phasen habe ich Quark XPress 8 und die Adobe CS3 Design Premium installiert. Zur Schriftenverwaltung nutze ich den Linotype Font Explorer X, welcher für Windows leider immer noch nicht aus der Beta-Phase gekommen ist und für Mac OS X nun kostenpflichtig geworden ist. Eigentlich bräuchte ich gar keine Office-Suite, da ich sogar einfache Briefe im Layout-Programm setze, aber für Kundendaten nutze ich dann das tolle OpenOffice.org 3.

Im Internet bin ich nicht mit einem eigenen Blog vertreten, aber demnächst geht mein Portfolio online (http://www.olafwalther.de) und außerdem bin ich in verschiedenen Communities vertreten (z. B.:http://twitter.com/Medienfuzzi).

Links
Watercolor-Emico (http://gelosea.deviantart.com/art/Watercolor-Emico-Black-89206761)
Andrew Hefter (http://www.andrewhefter.com)
Naver (https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/9125)
Miranda (http://www.miranda-im.org)
Launchy (http://www.launchy.net)
XWindows Dock (http://www.aqua-soft.org/forum/index.php?showforum=89)
PNG Factory (http://www.customxp.net/PngFactory)
Quark XPress 8 (http://8.quark.com/de)
Adobe CS (http://www.adobe.com/de/products/creativesuite/design)
Linotype Font Explorer X (http://www.fontexplorerx.com)
OpenOffice.org (http://de.openoffice.org)

An der Aktion: Zeige her deinen Desktop kann sich jeder nach Lust und Laune beteiligen, dabei ist die Art des Desktops vollkommen egal. Linux, Windows, Solaris, Mac OS X usw. alles kein Problem. Cool wäre ein Beschreibung deiner Arbeitsoberfläche, wieso sie gerade so aussieht und was du mit deinem Desktop gerade so anstellst und welche Tools und Programme man gerade auf deinem Screenshot sieht. Ein Link zu deinem Blog und deinem Wallpaper werden natürlich auch gerne genommen. Also immer her damit. Tue dir keinen Zwang an. Veröffentlicht werden sie dann in unregelmässigen Abständen. Aber auch nicht öfter als 1 mal am Tag und alle der Reihe nach.

Autor: Oliver

Ich bin Oliver und habe den aptgetupdateDE Blog im Juli 2007 aus der Taufe gehoben. Man findet mich auch auf Twitter.

1 Kommentar