Artikelformat

Zeige her deinen Desktop – Teil 22

09-03-01.jpg

Mein Name ist Ingmar und irgendwie fand ich meinen Desktop nach neun Monaten ohne Veränderung etwas langweilig. Viel hatte ich an den Standardeinstellungen nicht geändert nur das Hintergrundbild. Jetzt hab ich mal einen Rundumschlag gewagt:

Mit Awn habe ich mir am unteren Bildschirmrand eine Schnellstart- und Fensterleiste eingerichtet.

Im Panel, oben, lasse ich mir noch ein paar Informationen und Funktionen bereitstellen auf die ich bei maximierten Fenster nicht verzichten will.

Von rechts nach links: Benutzerwechsel-Applet (zum An- und Abmelden, Neustarten, Herunterfahren etc.), Uhr, lokaler Wetterbericht, Systemmonitor (links: Netzwerk, rechts: Systemlast), Music Applet zur Wiedergabesteuerung, Benachrichtigungsfeld (Netzwerkverbindung, Pidgin Kontaktliste, Rhythmbox). Auf der anderen Seite des Panels befindet sich das Standardmenü mit einem Sonderzeichenwähler rechts daneben.

Die Schriftfarbe im Panel habe ich in der Datei .gtkrc-2.0 eingestellt. Eine Beschreibung dazu gibt es bei ubuntuusers.

Hier die Zusammenfassung:

Betriebssystem: Ubuntu 8.10 Intrepid Ibex

Desktop-Umgebung: GNOME 2.24.1

Schnellstarter und Fensterleiste: Avant Window Navigator

Hintergrundbild: Offizieller Download von der  TV Serie “Dexter” von Showtime, mit Hilfe von GIMP bereinigt und dem Breitbildschirmformat angepasst.

Ich benutze mein System zum surfen (beinhaltet E-Mail, Feeds lesen, bloggen), Musik hören, Filme gucken sowie für Webdesign, digitale Bildbearbeitung, und zur Nachbearbeitung meiner digitalen Fotos.

Links
Ubuntu 8.10 Intrepid Ibex

GNOME
Avant Window Navigator
TV Serie “Dexter” von Showtime
GIMP

An der Aktion: Zeige her deinen Desktop kann sich jeder nach Lust und Laune beteiligen, dabei ist die Art des Desktops vollkommen egal. Linux, Windows, Solaris, Mac OS X usw. alles kein Problem. Cool wäre ein Beschreibung deiner Arbeitsoberfläche, wieso sie gerade so aussieht und was du mit deinem Desktop gerade so anstellst und welche Tools und Programme man gerade auf deinem Screenshot sieht. Ein Link zu deinem Blog und deinem Wallpaper werden natürlich auch gerne genommen. Also immer her damit. Tue dir keinen Zwang an. Veröffentlicht werden sie dann in unregelmässigen Abständen. Aber auch nicht öfter als 1 mal am Tag und alle der Reihe nach.

Autor: Oliver

Ich bin Oliver und habe den aptgetupdateDE Blog im Juli 2007 aus der Taufe gehoben. Man findet mich auch auf Twitter.

Kommentare sind geschlossen.