Artikelformat

[Windows] Twittastic – Twitterclient

Nach dem Björn schon einen recht schicken Twitterclient für Windows vorgestellt hatte, mir dieser aber nicht so ganz zusagte, möchte ich heute mal auf einen andere Alternative hinweisen: auch auf eine Freeware und mit so einigen guten Features ist Twittastic auf jeden Fall eine Empfehlung wert.

twitterclient-win3.jpg

Das Interface ist schön einfach gehalten, so wie ich mir einen Twitterclient vorstelle. Man kann den Twitpic Bilderdienst direkt benutzen, in dem man Bilder einfach per Drag and Drop auf den Client zieht. Dazu kann man auch die integrierte Screenshotfunktion bzw. die Bilder direkt von einer Webcam benutzen. Das automatische Verkürzen von Urls wird ebenso unterstützt, wie der Dateiaustauschdienst drop.io. Liebhaber der Emoticons werden sich auch freuen, denn diese kann man auch sehr einfach mittels Dropdown-Menu hinzufügen und twittern.

Twittastic ist ein netter, kleiner und ressourcenschonender Twitterclient für Windows und hinterließ in meiner kurzen Testzeit bisher einen sehr guten Eindruck. Dieser kommt zwar an den Möglichkeiten von Nambu oder Tweetdeck nicht heran, aber zum schnell mal Twittern ist dieser, würde ich behaupten, bestens geeignet.

Links
http://www.twittastic.net/  

Autor: Oliver

Ich bin Oliver und habe den aptgetupdateDE Blog im Juli 2007 aus der Taufe gehoben. Man findet mich auch auf Twitter.

3 Kommentare

  1. die installation klappt bei mir nicht… das will die ganze zeit .NET FX client runterladen und installieren, was nicht klappt. und wenn ich den client von hand (gleicher link!) installiere, fehlt ein „installed“-wert in der registry… extra darin rumpfuschen muss dann auch nich sein…