23 Kommentare

  1. muha schade das man youtube nicht auch in Tageszeitungen einbetten kann

  2. Oh man…

    Also ich sag mal so…Counter Strike hab ich auch mal gespielt vor etlichen Jahren.
    Mir ging es nicht ums „töten“, sondern darum in einem Team mit einer abgesprochenen Taktik vorzugehen (hatten einen Clan mit Teamspeak etc.).

    Daher bin ich absolut dagegen, „Killerspiele“ zu verbieten.

    Doch wenn ich sowas hier sehe…fehlen mir die Worte.

    Leute die das Spiel spielen, sind in meinen Augen schon ein wenig krank…tut mir Leid.
    Es gibt Grenzen des gesundenen Geschmacks.

    Soviel von mir, schönen Tag.

  3. Also, dem Strauß die Rübe weg zu ballern – ich bin nachhaltig geschockt. Wo bleibt der Tierschutz?

  4. Naja Onion News Network is ja eher satirisch gemeint aber noramalerweise is leider immer n Funken Wahrheit mit dabei. Ich erinner da nur an das Macbook Wheel :)

  5. einfach nur ein witziger Beitrag auf die aktuelle Situation / Diskussion.

    Danke =)

    @sceptiq:
    hrhr – wäre ja noch schöner

  6. … Ende Spass. Das ist nur noch traurig – was für Idioten produzieren sowas… =(

  7. Wer denkt sich sowas aus? Man muss doch schon nachhaltig gestört sein um so etwas zu basteln, egal ob ernst oder nicht ernst gemeint.

  8. @Medienfuzzi: Das ist eine Satire auf die Berichterstattungen über Spiele, wo ständig völlig falsche Tatsachen dargestellt werden. Wa wird bei einem Spiel schon mal gerne sowas gesagt wie „das Ziel ist es möglichst viele Gegner möglichst brutal hinzurichten“, auch wenn tatsächlich eher das Gegenteil der Fall ist.

    Ich finde das Ding gut. Satire MUSS beissen und weh tun…

  9. @Agrajag: Das Video hatte ja was, aber die „Demoversion“ auf der Seite… sollte man nicht ernsthaft gut finden können.
    Ich mag ja auch einige „Killerspiele“, spielte die Quake-Serie und hoffe auf einen BF Heroes Key, aber das hier ist nur arm.

  10. für alle, die es immer noch nicht verstanden haben: das ist ONN. ja? ja. ok, dann stellt sich nur noch die frage: darf satire sowas? ich meine: ja, definitiv.

  11. ich hörte, uwe boll habe sich bereits die rechte für die verfilmung gesichert.
    find ich persönlich nicht so klasse, gerade bei so story-lastigen spielen würde ich eher einen popcorn hollywood regisseur wie peter jackson beauftragen.
    boll wird sicher wieder alles auf den gewaltanteil des spieles beschränken, und das wird dem spiel sicher nicht gerecht.

  12. @Julius: Blöd bin ich nicht, danke…
    Sicher, Satire darf alles, die Frage ist, warum sie noch eins draufsetzen mussten mit der laufenden „Demo“. Stinkt.

  13. @wazi
    Registrant:
    The Onion Inc.
    544 E OGDEN AVE
    MILWAUKEE, WI 53202-2698
    US

    Domain Name: CLOSERANGEGAME.COM