Artikelformat

[Kino] Crank 2 High Voltage

Ich war gestern Abend im Kino…

Auf dem Tagesplan stand Crank 2 und ich wurde nicht enttäuscht. Dieser Film ist noch irrer und kranker als Teil 1. Etwas ist Crank 2 aber auch – neben dem ganzen Sex teilweise sehr brutal. Nicht zu unrecht trägt dieser Film ein FSK18 Label.

Bild 1.jpg

Die Story knüpft nahtlos an Teil 1 an und man sollte vielleicht nochmal einen Blick drauf werfen, bevor man ins Kino zu Teil 2 geht. Chev Chelios (Jason Statham) liegt nach gut 1.000m freiem Fall aus luftiger Höhe reglos auf der Straße, wird eingesammelt und soll fortan als Ersatzteillager dienen. Sein Herz wird entnommen und durch ein künstliches Exemplar ersetzt, das wiederum von einer Batterie angetrieben wird. Diese Batterie muss natürlich ab und an wieder aufgeladen werden (Stichwort „High Voltage“) und nach geglücktem Ausbruch aus dem ‚Spendenzentrum‘ der chinesischen Triaden möchte Chev sein eigenes Herz selbstverständlich wieder zurück haben.

Einige abgeschlagene Ellenbögen und abgeschnittene Brustwarzen später…. Ach was rede ich. Schaut Euch den Film einfach an. Fans von Jason Statham und des ersten Teil von Crank werden ihn lieben – versprochen!!!

Mein Fazit:
Crank 2 ist der mit Abstand durchgeknallteste Film, den ich in den letzten Jahren gesehen habe. Die Art, wie dieser Film gedreht wurde, ist für mich jetzt schon Kult. Auch wenn es teilweise sehr hektisch zugeht, kommt man in der Story gut mit. Jason spielt die Rolle des Chev Chelios überragend und seine unglaublich sexy und für amerikanische Verhältnisse ziemlich freizügig daherkommende Film-Freundin Eve (Amy Smart), die ihr neues Handy iPhone gerne mal im Höschen versteckt, ist auch wieder mit von der Partie. Die Charaktere sind auch ausnahmslos aus Teil 1 übernommen und werden von den gleichen Schauspielern verkörpert. Finde ich in einem Sequel immer sehr wichtig!

Einen kleinen Vorgeschmack zum Film gibts an dieser Stelle und ich vermute stark: Crank 3 steht in den Startlöchern ;)

LINKS
http://www.crank2-derfilm.de
http://www.imdb.com/title/tt1121931/  
http://www.apple.com/trailers/lions_gate/crank2/  

Autor: Björn

Ich bin Björn und quasi der COO von aptgetupdateDE. Ich kümmere mich um die PR und allerlei Kontaktaufnahmen zu Firmen und Softwareentwicklern. Erreichbar bin ich bei Twitter, App.net und natürlich per E-Mail.

9 Kommentare

  1. Ich finde Crank2 total schlecht, das Geld hat sich nicht gelohnt. Teil 1 war um Welten besser.
    Sieht meine ganze Klasse auch so ;). Aber naja, Geschmäcker sind unterschiedlich.

  2. Also ich werde ihn mir auch auf jeden Fall ansehen. Ist für mich aber eher ein DVD Kanditat, auch wenn ich Teil 1 sehr cool fand.

  3. Also ich fand das Crank II einer der Besten Filme die ich 2009 gesehen habe bis jetzt.

    Name ist Programm und das wird vor allem in der Szene im Umspannwerk klar :D

    Sehr geil ^^

  4. Crank 2 verdient sich den Titel „Crank“ wirklich.
    Was ich bei Teil 2 sehr gut finde ist dass diesmal nicht versucht wird sehr realistisch zu sein…sondern sogar eher sehr un/surrealistisch zu sein…klar werden sich dadurch einige Fans von Teil 1 verlieren aber ich mag diesen Stil eigentlich mehr da dadurch sehr viel mehr Freiheit in den Ablauf kommt =)
    Für mich auf jeden Fall jetzt schon ein Kultfilm !

  5. Noch einen kleinen Nachtrag:

    Ria (Bai Ling), dieses chinesische „Anhängsel“, würde bei mir nach 2 Minuten wegen Nervenüberlastung Probleme bekommen und dass Geri Helliwell (ja, die von den Spice Girls) Chev Chelios Mutter spielt, hat mich etwas verwirrt ;)

  6. Ich fand es sehr interessant und teilweise amüsant, dass viele Schauspieler aus dem 1. Teil übernommen wurden, z.B. den Asiaten (mit dem Höschen)