Artikelformat

[Mac] Quickfire – Programme starten aus dem Browser heraus

Bild 1012.jpg

Mit dem Firefox Addon Quickfire kann man normale Mac Programme direkt aus der Adressbar starten. Für alle Nutzer von Quicksilver oder Lauchbar eher ein alter Hut, aber für Browserdauernutzer eventuell eine Erleichterung. Funktioniert auf jeden Fall sehr gut und kostet nix.

Links
https://addons.mozilla.org/en-US/firefox/addon/11378  
via

Autor: Oliver

Ich bin Oliver und habe den aptgetupdateDE Blog im Juli 2007 aus der Taufe gehoben. Man findet mich auch auf Twitter.

4 Kommentare

  1. … sicherlich für einige interessant, ich jedoch starte die Programme jeweils per cmd+space aus Spotlight.
    Wenn ich jeweils wieder an einem Windows-Rechner sitze merke ich wie sehr ich Spotlight liebe :-)

  2. Coole Pluginidee

    wobei wie du schon sagt:
    wer nen App-Launcher verwendet wird sich diesen Workflow schon so angeeigent haben dass man sich kaum umgewöhnt.

  3. Hallo zusammen,

    habe WordPress mir runtergeladen und möchte auf meinem Apple MacBookPro mit WordPress eine Wissensdatenbank aufbauen. ( noch intern 127.0.0.1 / Apache + PHP). WordPress läuft.
    Ich möchte eine „Schnellstartseite“ einbauen, aus der ich verschiedenen Links und auch Programme wie ICAL, AdressBook, oder andere Anwendungen, etc. starten kann. ( ohne Spotlight oder Dock ).

    Ich habe nach intensiver Suche keine Möglichkeit gefunden.
    Da ich keine Ahnung von Programmierung haben ( Programmier-Dummy ) suche ich eine einfache, wenn´s geht gut erklärte Möglichkeit.