Artikelformat

[Fussball] Nie war es spannender: Wer wird Deutscher Meister?

Bild 1094.jpg

Los kommt, hier ist eure Meinung gefragt. Wer wird dieses Jahr deutscher Meister im Fussball? Gewinnt am Ende wieder Bayern München die begehrte Schale oder sind es die Wölfe oder schafft es am Ende doch noch Stuttgart oder Berlin? Es sind es noch genau 2 Spiele und ich bin so gespannt, wie das Finale ausgeht. Ihr auch?

Stimmt ab, wer von euer Meinung nach am Ende die Nase vorn hat:

Wer wird deutscher Fussball-Meister 2008/2009?

View Results

Loading ... Loading ...

Autor: Oliver

Ich bin Oliver und habe den aptgetupdateDE Blog im Juli 2007 aus der Taufe gehoben. Man findet mich auch auf Twitter.

18 Kommentare

  1. Hab neulich nen interessanten Artikel bzgl der Spannung oder eben nicht gelesen

    Fazit ging in die Richtung … es wirkt zwar Spannend … aber die Emotion fehlt. Das klassiche David gegen Goliath Syndrom fehlt irgendwie

    So oder so … die Vielzahl an Möglichkeitne ist was schönes und daher mal willkommene Abwechslung

  2. die Emotionen fehlen ? Also als Hertha-Fan fehlt es mir nicht ein bisschen an Emotionen :) Ich konnte die Nacht kaum schlafen … so spannend war es doch schon lange nicht mehr in der Bundesliga … also hauptsache nicht Bayern sag ich mal …

    Grüße aus der Hauptstadt ;)

  3. Ist doch ganz einfach!

    heute verlieren Wolfsburg und Hertha, Stuttgart und die Bayern gewinnen. Am letzten Spieltag macht dann Stuttgart die Bayern in der Arroganz Arena platt und werden Deutscher Meister!

    Soviel zu meinem Wunsch szenario…

  4. zum Glück ist das Leben und die Bundesliga kein Wunschkonzert … aber mit Bayern sind wir uns ja einig ;)

  5. Als Effzeh-Fan bleibt mir nur eine Meinung: Lu Lu Lukas Podolskiiii :)

    Die Bayern machens dank einiger Abschiedsgeschenke vom Poldi.

  6. Es fehlt in der Umfrage die Option:
    Was ist unwichtiger? Wer wird deutschlands Superstar oder wer wird deutscher Meister?
    ;-)
    Aber jedem das seine

  7. @Björn: nun bin ich aber ein wenig enttäuscht

    @Andy: klar ist so was für viele uninteressant, ich finde es aber gerade spannend und @fidel: es ist doch nicht unspannend, nur weil ein David fehlt (aber mal ehrlich sind nicht alle Davids, außer die Bayern?)

  8. Ich denke die Bayern machen es am ehesten. Es heißt übrigens Fußball und nicht „Fussball“.

  9. Ne, heißt Fussball. Kommt aus dem Englischen. Fuss heißt Getue und ball schlicht Ball. Großes Getue um einen Ball also. Mehr nicht.

    Was ich generell nicht verstehe, warum überhaupt noch Vereine mitspielen, die schon mal Meister waren? Ein Tischlermeister macht ja auch nicht jedes Jahr seinen Meister neu. *fg* ;-)

  10. Tja so kann man sich irren … also jetzt nicht was die Schreibweise angeht. ;-)

  11. ihr hättet das vote aber vor den spielen schließen sollen, vor´m spieltag hat bayern geführt. jetzt is vfl auf einmal vorn..hm warum nur ? :)
    grüße
    p

  12. @Oliver: Ernsthaftigkeit ist relativ. Für mich schließt Fußball Ernst quasi aus. Einzig die Geldmacherei könnte man mit Ernsthaftigkeit betrachten. :-)