Artikelformat

[Projekt Strandfigur] Mein Citylauf: ins Ziel gekommen

Bild 1101.jpg

Ja!, ich bin ins Ziel gekommen und ich habe mich gut dabei gefühlt. Hatte überhaupt keine Probleme mit der Luft und von dem Zwicken und Zwacken in den Oberschenkeln war nach dem Startschuss auch nichts mehr zu spüren. 2 Runden ‚a 3 km bin ich gelaufen, die erste relativ locker und die zweite dann mit etwas mehr Biss. Am Ende ist es ein guter Platz im Mittelfeld geworden von 489 Läufern immerhin Platz 236 bei einer Laufzeit von 32:30 min. Wenn man meinen körperlichen Zustand von Anfang des Jahres kennt, dann finde ich meine Leistung doch schon richtig gut.

Bild 1104.jpg

Das ist aber noch nichts gegen die Leistung meines Kollegen Udo, der quasi aus dem Stehgreif 10 km in 49:57 min gelaufen ist. Udo, du hast meinen vollsten Respekt. Wahnsinn. Das gleiche gilt natürlich auch für meine anderen Kollegen.

Bild 1103.jpg

Die Stimmung neben der Strecke war sehr gut. Die Versorgung mit Getränken klappte auch prima. Ich kann nur jedem mal empfehlen bei so einer Veranstaltung mal mitzumachen. Am besten mit mehren Leuten, dann macht es so richtig Spass.

PS: Laufbilder reiche ich noch nach, falls ich welche bekommen sollte.

Autor: Oliver

Ich bin Oliver und habe den aptgetupdateDE Blog im Juli 2007 aus der Taufe gehoben. Man findet mich auch auf Twitter.

16 Kommentare

  1. Meinen Glückwunsch :)

    Meinen 10 km Lauf hatte ich gestern Abend/Nacht auf dem KTV-Fest und ich sah danach Udo beim Zieleinlauf ziemlich ähnlich xD

  2. Dann hab ich mich nicht verguckt und das war Udo der da so langgeflitzt ist :-)

    Mir ging es im Gegensatz zu dir eher so, dass ich viel zu schnell losgelaufen bin und deshalb die komplette zweite Runde mit einem Puls >200 gelaufen bin. Nicht unbedingt angenehm :-)

    Hast du es irgendwie geschafft zu trinken ohne das sich die Getränke über den ganzen Körper ergiessen? Ich habe es nicht hinbekommen :-P

    Ansonsten super organisierte Veranstaltung! Nächstes Jahr bin ich sicher wieder dabei…

    Edit: Apropos Zieleinläufe: http://twitpic.com/5d71q :-D

  3. Klingt ja klasse. Bin mal gespannt ob ich in München den Stadtlauf auch so gut hinbekomme :)

  4. @Lundner: aber eine super Zeit bist du gelaufen, klasse oder wolltest du noch besser sein?

    Nein, Trinken habe ich gelassen, das sah bei einigen sehr lustig aus. Und ich glaube die haben 90% verschüttet und sind eher aus dem Tritt gekommen.

  5. DAS war da heute also los – ich hab mich schon gewundert, wieso ich fast nicht mit dem Auto nach Haus gekommen wär ;)

  6. @Oli

    Mein Ziel war 27 Minuten! Mehr als 26:23 wäre auch nicht gegangen.

    Ich habe versucht in der ersten Runde zu trinken – aber hat nicht funktioniert und hat, wie du bereits gesagt hast, einen total aus dem Schritt gebracht.

  7. Danke Oli! Du warst ja aber auch nicht schlecht. Deine letzte 6km-Zeit war doch noch ’ne 38 – das nenn ich schon ’ne respektable Steigerung!
    Nächstes Jahr werd ich wohl auch wieder mitmachen. War ein schöner Anstoß, endlich mal wirklich mit dem Laufen anzufangen – nachdem ich mich so gute drei Jahre mental drauf vorbereitet hab ;-)
    Danke also auch für Deine Überredung.
    War übrigens lustig, wen man dort so alles trifft. Auch aus der umliegenden Wohngegend, von denen man es gar nicht erwartet hätte…

    PS: trinken beim Laufen geht gar nicht, hab mir auch alles über’n Latz gekippt :)

  8. Jungs, ihr habt mich angespornt doch mal mit dem Laufen anzufangen. Mal gucken obs mit >100 kg und 40 Jährchen zum Beginnen nicht zu spät ist, denke aber nicht ;) War heute im Sportladen und habe mal ne Laufanalyse machen lassen (die kennen sich zum Glück richtig gut aus) und mir ein paar Schuhe geholt. Jetzt fliegen keine Pollen mehr, da gehts dann auch ohne Daunerniesen. Hab jetzt 2 Wochen Urlaub, da werd ich mal anfangen. Kein Stress und genug Zeit. Und als Ergänzung zur Muckibude auch nicht schlecht. So als Bürohengst muss man was tun….

  9. @Oliver Danke. Ich spiel mit dem Gedanken an ein Nike+. iPod hab ich und die Dinger gehen ja auch mit anderen Schuhen. So als Techi machts dann evtl noch mehr Spaß das ganze auszuwerten. So teuer ist das Ding ja nicht. Mal gucken obs der lokale Apple Händler hat. Doc hat heute auch sein „Okay“ gegeben (Belastungs-EKG war 1A), nu gehts los.

  10. @Oliver Hab mich da mal eingetragen. Ist recht gut, kann man ja auch die Strecken von anderen sehen – Inspiration. Muckibudentrainer (Dipl.Sportlehrer) sagt: auffm Laufband aufbauen (walken, intervall walken/laufen) und dann ins Grüne rein (kleine Probs mit Knie). Werde ich mal so machen. Denke so in 3-4 Wochen werde ich dann in der Natur unterwegs sein ;) Freu mich schon…
    Buddy ist webharvey1