Artikelformat

[Mac] Adium 1.4 Beta 1 mit Twitter und IRC

Seit gestern ist die erste Beta von Adium 1.4 verfügbar. Als eines der neuen Premium Features wird der Twitter-Support genannt und diesen musste ich natürlich sofort ausprobieren.

Bild 1.jpg

Nach dem Hinzufügen des Twitter-Accounts zu Adium, muss über die Twitter-Seite ein Token für Adium angefordert werden und anschließend steht der Zwitscherei nichts mehr im Wege.

Bild 2.jpg Bild 4.jpg

In ersten Tests funktioniert das tweeten problemlos über Adium aber ob es mein geliebtes Tweetie ersetzen kann, bezweifle ich stark. Es fehlen mir einfach zu viele Features und ich finde das Interface ehrlich gesagt etwas gewöhnungsbedürftig bzw. so gar nicht „Twitterclient like“. Aber das Ganze ist wie gesagt noch Beta und sicher entwicklungsfähig.

Bild 6.jpg

Habt ihr die Beta ausprobiert? Wie sind eure ersten Eindrücke?

LINKS
http://beta.adium.im/

Autor: Björn

Ich bin Björn und quasi der COO von aptgetupdateDE. Ich kümmere mich um die PR und allerlei Kontaktaufnahmen zu Firmen und Softwareentwicklern. Erreichbar bin ich bei Twitter, App.net und natürlich per E-Mail.

13 Kommentare

  1. Sehr geil! Ich nutze die nightly builds ja nun schon ein Weilchen und weiß die twitter Unterstützung zu schätzen. Wenn nur endlich das Skype Protokoll reverse engineered und eingebaut würde…

  2. Naja freue mich ja immer auf neue tolle Features und war gespannt auf den Twitter support aber hmmm gut sieht jetzt nicht so spektkulär aus…

    … Auf der anderen Seite sollte ich mich Fragen wie hätte es denn aussehen sollen… is halt ein IM und kein reines Twitter Tool.

    Also ich denke ich bleibe bei einem extra Twitter Client (atm DestroyTwitter) wobei ich tatsächlich selber an einem Bastel…

    Die neuen Notificationdingers naja da muss man sich halt dran gewöhenen…

    ach egal… FAZIT: Hab ihn früher geliebt … liebe immernoch!

    ed

  3. Also ich finde das spitze weil ich keinen twitterclient mehr offen haben muss und alles in adium sehe, fehlen natürlich noch features aber ist ja noch die b1.

  4. Also auf den IRC-Support habe ich schon lange gewartet. Endlich muss ich nicht mehr auf Colloquy zurückgreifen, mit dem ich nie ganz warm wurde, sondern habe das nahtlos in den Messenger integriert.
    Twitter habe ich mit Adium noch nicht getestet.

  5. Brauch Twitter in Adium eigentlich nicht. IRC Support hingegen finde ich super. Geht mir da wie Ruben.

  6. Bin ich zu alt…? geht da etwas an mir vorüber, ohne dass ich es bemerke…? Ich hab‘ den Sinn und Zweck von Twittern noch immer nicht verstanden. 1. Es lenkt mich ab – ich habe mehr als genug zu tun (schön für mich, gell?) 2. Ich kommuniziere via Telefon (natürlich auch mobil ;-) ), per Mail und SMS und vis-a-vis. Meine Nachrichten kommen als RSS-Feed. 3. Mein gesamter Freundeskreis hat sich bislang nicht auf ein Chat-Protokoll (ICQ, AIM, MSN, Skype …) einigen können. Zudem werden alle Ports, die zum Chatten genutzt werden können über die Firmen-Firewall geblockt.
    Vielleicht sind wir zu wenig technikafin aber unsere Kommunikation funktioniert auch so ganz gut.
    Adium nutze ich zwischendurch, um mit ausgewählten Freunden zu chatten – dann per MSN oder ICQ. Der „real-world-chat“ ist meist doch interessanter – zumal man die Reaktionen seines Gegenüber studieren kann.
    Just my 2 cents – Martin

  7. Denke auch das die IRC Funktion wohl das interessantere ist … gerade da es auf der einen Seite unmengen Twitter Clients gibts, gegnüber man es wohl schwer haben wird.
    Im IRC Client Bereich sieht das anderst aus …. gibt eh wenig Alternativen und die Moeglichkeit sich damit ein Programm (XChat/Colloguy o.ä.) zu sparen dürfte wohl für viele verlockend sein.

    Hatte mit den Nightlies schon rumgespielt und naja leider muss man zum aktuellen Zeitpunkt sagen auch beim Thema IRC ist die Adium Herangehensweise noch etwas eigenartig …. aber das wird sich auf Zeit sicherlich noch geben.

    @martin:
    kann ich gut nachvollziehen … für viele sind solche IM halt trotzdem nicht mehr wegzudenken – und in gewissen Fällen bieten diese (in meinem Fall IRC) wirklich einen Mehrwert.

    Gruss
    fidel

  8. Pingback: geeks2null.de

  9. Pingback: geeks2null.de