Artikelformat

[Mac] Cover Stream 2.6: Test & Verlosung

Bild 1145.jpg

Motto dieser App ist “Control, browse and search your music, without leaving your work.” und das schafft Cover Stream sehr gut und auf beeindruckende Art und Weise.

Cover Stream verbindet viele Tools in einer App, die man durchaus auch kostenlos haben kann, aber wer hat nicht gerne alles gebündelt in einem Programm. So kann man mit Cover Stream zu LastFM scrobbeln, sich das Cover und Informationen des aktuellen Songs auf dem Desktop anzeigen lassen, für iTunes diverse Shortscuts setzen, um iTunes fernzusteuern ohne iTunes extra aufzumachen und vieles mehr.

Fährt man mit der Maus über das Menüicon erscheint ein iTunes-Controller mit Cover und Infos und der Möglichkeit den Song zu bewerten oder zum nächsten Song zuspringen.

Bild 1153.jpg

Was ich aber an dem Tool sehr gut finde, ist die Suchmöglichkeit und die flotten Animationen, wie die Suchergebnisse im Coverflow-Stil eingeblendet werden. Klickt man dann auf ein Album, erscheinen die einzelnen Titel und man kann sie abspielen. Dieser Browser kann auch im Fullscreen-Modus betrieben werden und lässt sich dann auch über die Fernbedienung bedienen.

Bild 1157.jpg

Das Tool kostet derzeit 14,96$ incl. Lifetime-Updates, gibt es aber z. B. auch in dem hier erwähnten Softwarebundle TheMacBundles.

Wehrmutstropfen

Mit LastFM Server konnte ich mich leider nicht verbinden. Schade. Habe dem Entwickler aber gleich mal eine Bug-Reporting Mail zukommen lassen. Die eingebaute Bug-Reporting-Funktion funktionierte ebenfalls nicht, da ein Host nicht erreichbar war.

[UPDATE]
es liegt wohl irgendwie an meinem Account oder an meinen Keychain. Bei Björn klappt der LastFM Support einwandfrei. Der Entwickler will sich aber um das Problem kümmern und hat sehr schnell auf unsere Fragen geantwortet.

Bild 1154.jpg

Und wenn der Entwickler es noch schafft Support für Spotify zu integrieren, dann würde ich persönlich nach Schweden schwimmen und mich bedanken.

Screenshots

Bild 1146.jpgBild 1148.jpgBild 1150.jpg

Verlosung

Der Entwickler war so nett und hat uns 3 Lizenzen zu Verfügung gestellt, die wir hier verteilen dürfen. Dazu wie immer hier einfach ein Kommentar oder ein Tweet mit dieser URL: http://tinyurl.com/opewdw hinterlassen und schon landet ihr im Lostopf. Ziehen werde ich die Gewinner am Sonntag, den 07.06.2009. Viel Gück dabei.

Links
http://www.coverstream.net/  

http://themacbundles.com/

Autor: Oliver

Ich bin Oliver und habe den aptgetupdateDE Blog im Juli 2007 aus der Taufe gehoben. Man findet mich auch auf Twitter.

70 Kommentare

  1. Das klingt nach einem Programm genau nach meinem Geschmack :)
    Mal sehen, ob ich Glück habe. Danke auf jeden Fall für dieses Gewinnspiel :)

  2. ICH! HIER! ICH! ICH! *hochhüpf*
    Möchte doch auch mal was gewinnen! ;o)

  3. Dann versuche ich hiermit auch mal mein Glück. Hab das Programm mal angetestet – ist wirklich ganz klasse!

  4. Tolles Tool, unterstützt sogar last.fm: Ihr habt alle kein Problem damit, dass die CBS (als Last.fm-Mutter) unter Verdacht steht last.fm-Userdaten an die RIAA weiter zu geben?

  5. @ryanthara: Genau das dachte ich mir auch… Irgendwie tut sich bei CoverSutra auch nicht mehr wirklich was.

    @mat: Das wusste ich in der Form nicht, aber war schon einige Male froh, dass ich meinen Account inkl. aller Daten schon vor langer Zeit bei last.fm gelöscht habe…

  6. last.fm ist hier nicht das Thema, aber eine last.fm Unterstützung würde ich inzwischen nicht mehr als Pluspunkt ansehen, eher im Gegenteil….

  7. Ich suche schon eine ganze Weile nach einer guten Ergänzung zu iTunes und allgemein um mein Musikdasein etwas aufzupeppen :)

  8. Jaja, nettes Tool und ne Spotifyintegratin wär nett. Spotify läuft bei mir schon häufiger als iTunes, was ich fast nur noch wegen den Podcasts öffne.

  9. @ham: für diese coole Lösung würde ich eine Ausnahme machen: willst deinen Desktop incl. der Datumsangabe vorstellen, dann schick mir einfach einen Text, wie du es gemacht hast und am besten noch einen Screenshot, dann poste ich das sehr gerne

  10. Ich teste Cover Stream schon seit längeren und bei jedem Update, aber leider ist es für meinen Fall nicht praxistauglich. Es braucht recht lange bis es geladen ist und auch sonst reagiert es oft mit langen Verzögerungen und bremst gar das System aus. Vermutlich ist meine Mediathek einfach zu fett für Cover Stream. Zudem stört, dass das HUD-Fenster wie bei vielen anderen Tools dieser Art Exposé beeinträchtigt, so dass der Hintergrund nicht mehr gedimmt wird. CoverSutra hat das Problem nicht. Zudem kann man die Taste für Weiter/Zurück in CoverSutra gedrückt halten um zu spulen und im HUD gibt’s eine direkte Bewertungsmöglichkeit. Direkte Bewertungs-Kürzel sind auch praktisch, besonders wenn man größere Mega-Mixe hört, wie z. B. von wozowski.com, da die Bewertung ihre Zeit benötigt bis sie in iTunes ankommt. Cover Stream ist dann ordentlich beschäftigt.

    Hat eigentlich jemand eine Einladung für Spotify? (tekl ÄT mac DOT com)

  11. Daumen hoch für Eels :-) Das neue Album ist übrigens gut gelungen, meiner Meinung nach.

  12. Nutze seit Jahr und Tag Coversutra und hatte ehrlich gesagt gehofft, dass einige der Features von CoverStream einen Weg nach Coversutra finden. Leider gab es schon lange kein Update mehr.
    Würde mich daher riesig über ne Lizenz für CoverStream freuen ^^

  13. Wirklich klasse Tipp! Die Software macht genau das was ich seit langem gesucht habe und das alles in einer App. WIrd wohl Coversutra bei mir ablösen. Bei mir klappt der LastFM Zugang übrigens auch tadellos.

    LG und ein schönes Wochenende
    evert

  14. Das Progrämmchen ist echt klasse, es könne bei mir die ganzen 1.000.000 Scrobbler / CoverAufDemDesktopAnzeig / Hotkey / blablub Tools ersetzen :D
    Vorallem die Coverflow Anzeige hat was…

  15. @Tekl: interresant, diese beschriebenen Dinge konnte ich jetzt so gar nicht feststellen. mich würde interessieren, wie gr0ß ist den deine iTunes Bibliothek? Meine ist ca. 40GB und liegt direkt auf der lokalen Platte.

  16. Das Programm macht einen sehr guten Eindruck! Wäre etwas für mich. Ich hoffe, ich hab’ mal Glück.

  17. Das Programm scheint mittlerweile recht cool geworden zu sein, ich hatte mir damals eine der ersten Versionen anschaut und war noch nicht so ganz überzeugt aber es hat sich viel getan.

  18. @Oliver: Meine Mediathek ist 226 GB groß, enthält aber auch ein paar dicke Filme und Fernsehsendungen. Ohne Filme sind’s aber noch 167 GB. Sie liegt aber nicht in meinem Benutzerordner, sondern im Ordner “Für Alle Benutzer”.

  19. Ich nutze zur Zeit abwechselnd Bowtie oder Coversutra.
    Leider bietet kein einziger iTunes Controler mit Last.fm Support, die Möglichkeit das aktuelle Lied als “lieben” oder “hassen” zu markieren für Last.fm :(

    Oder kennt jemand eine App die das kann?Ausser die offizielle Last.fm App?

  20. So ein Zulauf, da sind ja die Chancen beim Lotto bald höher ;-)
    Anyway ich mache mit.

  21. Schaut ganz gut aus. Klingt besser als iTunes immer offen zu haben.
    Würde ich gerne gewinnen.

  22. Hört sich echt gut an. Ich gewinne sowieso nie.
    Aber ich mache mal trotzdem mit.

  23. tolle Aktion!

    Versuche auch mein Glück, das Programm hört sich wirklich interessant an.

  24. Puhhh… ich habe endlich alle drei Namen und Email-Adressen der Gewinner zusammen und habe den Entwicklern gerade eine Email mit diesen Daten zukommen lassen.

    Die Lizenzen sollten also in den kommenden Tagen bei mir ankommen. Ich werde dieses dann direkt an die Gewinner weiterleiten.