Artikelformat

Baker ist da – WordPress 2.8

Die grössten Änderungen:

Themes lassen sich jetzt auch wie schon die Plugins, direkt über das Backend von WordPress.com installieren.
Drag&Drop-Admininterface.
Syntaxhighlighting
Dashboard lässt sich jetzt besser anordnen
Sommer-/Winterzeit wird jetzt automatisch eingestellt
und vieles, vieles mehr

Bild 1200.jpg

Ich werde jetzt mal aktualisieren. Wenn also AGU nachher nicht mehr da ist, wisst ihr warum ;)

Links
http://wordpress.tv/2009/06/11/introducing-wordpress-2-8-baker/
http://wordpress.org/download/
http://blog.wordpress-deutschland.org/2009/05/29/aenderungen-und-neuerungen-in-wordpress-28.html

Autor: Oliver

Ich bin Oliver und habe den aptgetupdateDE Blog im Juli 2007 aus der Taufe gehoben. Man findet mich auch auf Twitter.

9 Kommentare

  1. @Ladenblogger|Corey: mit wordpress.com? und Dienstleistungen und Support – OSS kann gerade in solch großer Verbreitung ein starker Markenname werden und WordPress hat sich ja wirklich super entwickelt, wenn ich da noch an die ganz frühen Versionen zurückdenke

  2. Pingback: Wordpress 2.8 “Baker” ist da — filzo.de

  3. Pingback: Baker ist da - Wordpress 2.8 freigegeben « ryanBlog

  4. Wenn man die neue Features und Funktionen nicht benötigt, muss man nicht updaten. Sicherheitslücken sind im alten System ja keine vorhanden, oder liege ich falsch?

  5. Pingback: Finger, Premiere, Doug Reinhardt und Wähler weg - sky, iPhone, Wordpress und Müsli da | rumsabbeln.de

  6. Pingback: WordPress 2.8 erschienen « FERNmanns Blog