Artikelformat

[Mac] ExpanDrive – Test & Verlosung

Verzeichnisse mittels FTP und SSH so in das System einzubinden, damit alle Programme direkt und transparent wie mit lokalen Dateien arbeiten können, hat einige Vorteile. Gerade Web-Entwickler schätzen so einen Zugang. Deshalb haben wir uns in der letzten Woche die Mac-Version von ExpanDrive angesehen und wollen in diesem Artikel kurz unsere Eindrücke wiedergeben.

Auch dieses Mal sind wir in der Lage euch Lizenzen in einer kleinen, ungezwungenen Verlosung anzubieten. Mehr dazu am Ende des Artikels.

Bild 1235.jpg

ExpanDrive nistet sich in die OS X-Menüzeile ein und ist von dort auch nicht mehr zu verbannen, außer man beendet das Programm. Über dieses Menü hat man dann einen Überblick über die eingebundenen Laufwerke und kann den Einstellungsdialog aufrufen.

Bild 1232.jpg

In dem doch sehr spartanisch wirkendem Einstellungsdialog kann man festlegen, welches Programm für FTP bzw. SFTP standardmässig zuständig sein soll und einen globalen Shortcut konfigurieren, mit dem man die Laufwerksübersicht in den Vordergrund bringt (siehe Screenshot 3). Darüber hinaus kann man das mitgelieferte Kommandozeilentool an die gewünschte Stelle im Dateisystem installieren.

Mit dem Kommandozeilentool expan kann man Verzeichniss einbinden (connect) und trennen (eject).

expan [COMMAND] [DRIVE]

Bild 1234.jpgBild 1233.jpgBild 1241.jpg

ExpanDrive basiert auf MacFuse und agierte im Testzeitraum sehr stabil und schnell. Was mich sehr faszinierte, war das transparente Wiedereinbinden von Verzeichnissen nach einem Netzwerkwechsel oder nach Schlafphasen des Rechners. Das funktionierte wirklich sehr gut und ohne das man händisch eingreifen musste. Probleme mit falschen Dateisystem-Rechten sind mir auch nicht untergekommen.

Neben FTP/SFTP und SSH bietet ExpanDrive dazu neuerdings auch die Möglichkeit Verzeichnisse per Amazon S3 einzubinden, was ich aber mangels Zugang nicht getestet habe.

ExpanDrive ist eine Alternative für das kostenlose MacFusion. Im direkten Vergleich punktete es vor allem in Stabilität und Geschwindigkeit. ExpanDrive kostet dabei aber auch 39,95$ und kann 30 Tage kostenlos getestet werden. Eine Windowsversion ist ebenfalls vorhanden. Überzeugen konnte uns das Tool, wenn gleich der Preis schon recht hoch angesetzt ist.

Verlosung

Der Entwickler war so nett und hat uns 5 Lizenzen der Mac-Version zu Verfügung gestellt, die wir hier verteilen dürfen. Wenn ihr Interesse an einer Lizenz habt, hinterlasst einfach hier im Anschluss einen Kommentar. Das Twitter-Plugin mussten wir wegen einem Fehler erst mal deaktivieren, ihr dürft aber natürlich trotzdem drüber twittern. Ziehen werden wir die Gewinner dann am Sonntag, den 21.06.2009. Viel Gück dabei.

Links
http://www.expandrive.com/mac
http://code.google.com/p/macfusion/

Autor: Oliver

Ich bin Oliver und habe den aptgetupdateDE Blog im Juli 2007 aus der Taufe gehoben. Man findet mich auch auf Twitter.

88 Kommentare

  1. Hi Oli,
    ExpandDrive klingt echt gut, damit könnte ich dann sehr bequem meinen kleinen Rechner zu Hause anbinden und von überall auf die Daten zugreifen und dort auch ablegen. Das würde mir das lästige SCP per Fugu ersparen. Und ich wäre nicht auf die Begrenzungen von Dropbox angewiesen und könnte die Daten “unter meiner Kontrolle” ablegen.
    Ich wäre also an einer Lizenz von ExpandDrive interessiert. :-)

  2. Würd sofort eine Lizenz nehmen. Ist echt praktisch das Progrämmchen.

  3. ExpandDrive sieht mal sehr gut aus :) Endlich kann ich so auf zig Sync-Prozesse verzichten wenn alle gleich auf die Serverdaten zugreifen.

    Würde mich daher über eine Lizenz freuen.

  4. Hallo,

    gerade als Webentwickler resp. mit eigenen vServer ist solch eine App ganz nützlich. Man kann auf das umständliche Draggen in den FTP-Client seiner Wahl verzichten, das optimiert den Workflow und was gibt es schöneres. *g*
    Auch im eigenen LAN dürfte das Tool täglich so manche Minute sparen, wenn man auf seinen Homeserver connecten will.
    Ich nehme gerne eine Lizenz, so ich denn ausgewählt werde. :D

  5. Das Du aber auch derartig häufig so viele interessante Programme vorstellen musst ^^

    Da das Programm sehr interessant klingt und mir viele Anwendungsgebiete in den Sinn kommen, würde ich mich sehr freuen, wenn bei der Verlosung eine Lizenz für mich übrig bleibt :)

  6. Habe ExpanDrive nun seit einigen Tagen im Test und bin sehr zufrieden, finde 40 Euro für den gebotenen Umfang aber auch zu happig. Darum würde ich mich sehr freuen, wenn ich hier eine Lizenz gewinne. :)

  7. nachdem ich mit MacFusion nicht ganz so tolle Erfahrungen gemacht habe, werde ich dieses Tool mal testen … und würde mich natürlich über eine Lizenz freuen ;)

  8. reden wir nicht lange drum herum.

    geiles Teil, würd mich über eine Lizenz freuen.

    Gruss

  9. Na sowas, schon wieder ein “must have”…

    Und da meine Kohle gerade knapp geworden ist, nach einigen lebenswichtigen Anschaffungen, käme eine Lizenz auf diesem Wege gerade richtig.

    Also, lass die Würfel mal in meine Richtung rollen, du triffst genau richtig :-)

  10. Das erneute Einbinden nach einem Netzwerkwechsel ist meiner Meinung nach das große Manko an MacFusion. Von daher wuerde ich mich auch über eine Lizenz freuen.

  11. ExpandDrive wollte ich schon immer mal haben .. war aber immer zu geizig ;-)

  12. sieht sehr praktisch aus, so würde man sich ja quasi auch einen ftp-clienten sparen und könnte seine dateien quasi direkt im finder “rüberschieben”. würde mich auch über eine lizenz freuen ;).

  13. Da bin ich natürlich auch dabei, bei den Vielen Fotos die ich ständig hochladen muss, wärs schon Praktischer als Transmit :-)

  14. Wow, das sieht sehr einfach und zeitsparend aus. Wäre nett wenn ich eine Lizenz bekomme ;)

  15. Ich nehme natürlich auch teil, denn das wäre die Lösung für mein Snow Leopard Problem mit MacFusion!

  16. ich schliesse mich aNkh an. als webentwickler mit mehreren servern liebäugle ich schon eine weile mit expandrive.

  17. Ostern ist schon wieder sooo lange her!
    Man was würd ich mich über so ein verspätetes Ostergeschenk freuen… ;-)

  18. Auchhabenwill. Das klingt toll, MacFusion habe ich von meinem Mac wieder verbannt, das ist doch irgendwie zu unzuverlässig…

  19. Pascal Mollet

    17.06.09, 18:14, #27

    Hallo,

    Habe ExpanDrive vor gut zwei Wochen installiert und bin überaus zufrieden damit. Vorher nutzte ich den Umweg über Transmit.

    Den Kaufen Button habe ich aber bis jetzt noch nicht geklickt. Über eine Lizenz würde ich mich daher überaus freuen.

    Danke und Grüsse.

  20. Das Duo ExpanDrive + TextMate könnte so Coda komplett ersetzen! Macht bereits jetzt mit der Trial tierisch was her!

    Über eine Lizenz würde ich mich von daher sehr freuen!

  21. Krass ich wusste gar nicht das es sowas gibt als fertige Software. Gerade als Webworker ein definitives Must Have. *auch haben will* :)

    grüße

  22. Hallo,

    tolles Tool. Da fallen mir so einige Anwendungsbeispiele ein für die ich es nutzen würde. Würde mich über eine Lizenz sehr freuen.

  23. Also Ihr laßt hier eine Perle nach der anderen an den Start. Über eine Lizenz würde ich mich tierisch freuen…

  24. Hi,

    ich hätte auch Interesse an einer Lizenz :)
    Könnte das Tool sehr gut für meinen Root Server gebrauchen.

    PS: Ich hör grad die ganzen alten Digitales Grundrauschen nach weils mich interssiert was ihr so quatscht :)

  25. Ja, fein, das ist eine große Hilfe in der täglichen Arbeit. Nehme sehr gerne an der Verlosung der Lizenz teil!

    (Im E-Mail-Feld hier bei den Kommentaren, wird die E-Mail als “noswendig” bezeichnet.)

  26. Da ich keine 39,95 habe, würde ich mich auch sehr über eine Lizenz freuen :)

  27. Cool, würde mich über eine Lizenz freuen. Ein einfacher Weg sich mit den ganzen Uni-Server zu verbinden.

  28. Hey – hört sich spannend und brauchbar an. Wann werde ich benachrichtigt? Ach so, am 21. 06 ;-)

  29. Eine phantastische Aktion. ExpanDrive kenne ich schon eine Weile, bisher hat mir jedoch immer der recht hohe Preis abgeschreckt. Auf diesen Wege freue ich mich jedoch. :-)

  30. Ich könnte eine Lizenz gebrauchen, vielleicht gewinn ich sie ja. Alle anderes Kandidaten haben mich nicht überzeugt, alles so lahm.

  31. ExpanDrive ist sehr gut – aber leider viel zu teuer, absolut und relativ gesehen. Ich verwende deshalb MacFusion, auch wenn es leider nicht mehr viele Neuerungen gegeben hat in letzter Zeit … :)

    An der Verlosung nehme ich natürlich trotzdem gern teil.

  32. Auch ich würde gerne an der Verlosung teilnehmen.
    Macfusion erschließt sich mir irgendwie nicht zu 100% :-)

  33. Wie bereits im Artikel erwähnt, ist das ‘ne ziemlich coole Nummer bei der Webentwicklung! Darum würde ich es gerne gewinnen!

  34. mich nervt das irgendwie…
    Unter Linux kann ich mittels Nautilus und Konsorten all das ohne größere Probleme erledigen.
    Aber für den Mac braucht man immer irgend eine tolle ‘teure’ Software. Und sowas kann man sich als Student nicht leisten…
    Also immer die gleiche Glaubensfrage, schnelles stabiles Mac OS oder funktionsreiches nicht immer so stabiles Linux oder dann doch ein Windoof?
    Naja ich bleib bei meinem Mac und hätte auch gerne eine Lizenz. Auch wenn die Wahrscheinlichkeit recht gering ist eine zu gewinnen…

  35. Ich hab’s auch mit Mac Fusion probiert – war aber mehr als unzuverlässig – über eine Lizenz von ExpanDrive würde ich schon sehr freuen!

  36. Hi würd auch gern teilnehmen. Nutze derzeit bereits MacFuse mit MacFusion bin von der Stabilität und der Einrichtung (Standardhandling von Dateirechten) allerdings noch nicht wirklich begeistert und würde gerne eine Lizenz von ExpanDrive haben.

  37. Habe die Software schon mal getestet, wirklich eine sehr gute Lösung.

    Ich hätte gerne so eine Lizenz ;-)

  38. ich bin zwar eigentlich ein freund der kommandozeile … aber schicker ist so ein stück software schon. gerade weil es stabiler als MacFusion ist, welches gerade nach dem einschlafen/wieder aufwachen Probleme macht …

  39. Habe das Tool bereits neulich getestet, und muss sagen: Die Bedienung ist wirklich klasse und gerade wenn man viel im Web Entwickelt ein super Tool.

    *Lizenz haben will*

  40. Ich würde mich über eine Lizenz freuen, interessant ist es. Grade das zuverlässige Wiederverbinden tut es einem an.

  41. Hab das Tool aufgrund deines Test letztens mal ausprobiert ich muss sagen es ist echt genial vorallem das dadurch sehr simple bearbeiten von Dateien auf dem Webserver.

    Ich würde mich sehr über eine Lizenz freuen :)

  42. Ich nutze MacFusion recht intensiv und würde mich über die darüber hinausgehenden Features wie S3, besseres Verhalten beim Suspend und das Shell-Utility freuen!

  43. Ich finde es ja absolut genial, wie ihr immer an diese Lizenzen ran kommt. Und FAST noch besser finde ich, dass ich jetzt auch nen iMac habe, mit dem ich das nutzen KÖNNTE. Und nützlich ist das gnaze auch, dann kann ich doch mal auf mein Homeverzeichnis von Arbeit und Uni zugreifen.

  44. Ich möchte auch gern an der Verlosung teilnehmen. Denn zu diesem Preis würde ich es nicht kaufen.

  45. Hatte es mal bis zum Ablauf der Demo im Einsatz – sehr nützliches Programm. Auch wesentlich besser zu handhaben als MacFusion – bietet z.b. die Option den Port bei SSH mit über die GUI anzugeben, was letzteres glaub ich nicht kann.
    Leider etwas teuer, somit wäre eine Gratislizenz schon was.

    Zur Verlosung: Was passiert eigentlich wenn jemand mehrfach kommentiert? Erhöhen sich dadurch die Chancen? ;)

  46. Ich wäre sehr interessiert an einer Version von ExpanDrive. Die Software hat mich wirklich begeistert. Leider konnte ich den 15-tägigen Testzeitraum nicht nutzen, weil ich 14 Tage davon verreist war. Somit würde ich mich umso mehr über eine Lizenz freuen.

  47. Die Testphase von ExpanDrive ist bei mir leider schon vorbei. Fand die Software in Komination mit Textmate/MacVim schon sehr gut gemacht. Und schneller als Macfusion. Würde auch eine Lizenz nehmen :-)

  48. Klingt ziemlich nett, auch wenn ich nicht wirklich viele Sachen einzubinden hab und das mit ein paar schnellen Kommandozeilen auch gemacht ist – aber bequem ist so ein Tool natürlich schon, deswegen reihe ich mich mal ein bei denen die gern eine Lizenz gewinnen möchten :-)

  49. einem geschenkten Gaul würde ich auch nicht ins Maul schauen! *Ticketzieh*

  50. Die Gewinner stehen fest:

    es haben die Kommentare: 36(Acky), 30(nuddelmaddin), 20(Basti), 46(ninjaturkey), 47(silvio) gewonnen. Herzlichen Glückwunsch. Schick mir bitte recht schnell eine Mail an team@aptgetupdate.de mit eurem Namen und einer Mailadresse, worauf wir die Lizenz registrieren sollen.

    RANDOM.ORG - Integer Generator

  51. Pingback: Leser fragen: Kann man Filessysteme per SSH unter Mac OS X mounten? « aptgetupdate.de