Artikelformat

[WordPress] aptgetupdateDE nun auch mobil zu genießen

wptouchagu.png

Der Anteil der mobilen Zugriffe nimmt doch auch hier immer weiter zu. Und gerade weil aptgetupdate.de nicht gerade die schnellste Seite ist und man das eigentlich so keinem anbieten kann und meine Optimierungen am neuen Theme immer noch nicht abgeschlossen sind (bitte keine Witze darüber), habe ich mich ab heute für ein neues mobiles Theme entschieden und auch wenn es für alte Bloggerhasen ein alter Hut ist: WPtouch rockt! (musste ich jetzt auch mal schreiben)

WPtouch ist ein WordPress-Plugin, welches man leider nicht im zentralen WP Repository findet und deshalb per Hand in das Plugin Verzeichnis kopiert werden muss. Danach kann man aber alles sehr schön im WordPress Backend konfigurieren und anpassen.

Nach der Aktivierung steht das Theme für die mobilen Browser zu Verfügung. Wer die originalen Seiten sehen will, kann dieses durch einen Schalter ganz unten auf der ersten Seite erreichen.

WPtouch bietet sogar Support für Google Ads und Analytics bzw. Mint Die Icons und das Theme lassen sich anpassen. Und das Theme ist bei mir auf dem iPhone gefühlte 300% schneller. Ich hoffe das ist in eurem Interesse.

Das WPtouch Theme ist aber natürlich nicht nur für das iPhone bzw. dem Touch sinnvoll, sondern auch für andere mobile Plattformen wie Android oder den Blackberrys.

Links
http://www.bravenewcode.com/wptouch/

Autor: Oliver

Ich bin Oliver und habe den aptgetupdateDE Blog im Juli 2007 aus der Taufe gehoben. Man findet mich auch auf Twitter.

23 Kommentare

  1. Sieht gut aus und ist tatsächlich schön schnell. =)
    Nur das Icon lügt, ich kann auch Björns Beiträge über das WPTouch-Theme lesen. ;)

  2. Ich finde diese ganzen fertigen iPhone/iTouch Seiten hässlich, weil kaum ein User diese anpasst, dass die auch nur halbwegs wie die eigentliche Homepage aussehen.

  3. Wann wird das denn fertig? In etwa dem Zeitrahmen wie das neue Theme (sorry, konnte ich mir nicht verkneifen) :D

  4. Also ich muss auch feststellen, mit diesem Theme und iPhone OS 3 mit dem automatischen Formularausfüllungen macht das Kommentieren auf dem iPhone echt zum Kinderspiel.

  5. Kann man da eigentlich komplett eigene Themes erstellen, oder ist es „nur“ Headerfarbe, Logos, Icons?

  6. @Janina: also klicki bunti über das Backend nur die Farben, Icons usw. aber das Theme ist auch sehr gut dokumentiert, so das man das auch anpassen kann

  7. Also ich mag das nicht so richtig gerne, mir fehlt dann irgendwie immer die Sidebar..

    Und langsam finde ich eure Seite nicht, mit 3G geht das doch ruck-zuck ;)

  8. Sieht gut aus das WPtouch Theme, schön angepasst und sogar mit AdSense-Werbung anbei. ;)

    So als Tipp für alle die nicht ihren iPodTouch oder iPhone bemühen wollen: http://www.marketcircle.com/iphoney/

    Vielleicht ist diese WPtouch auch was für mich, da meine Zugriffszahlen per Mobilegeräte auch nicht grade wenig ist.

  9. iPhoney ist ja mal witzig – und nützlich. Das hier ist übrigens damit gepostet. ;)
    Mir geht’s bei anderen Seiten oft wie Matthias, da habe ich das Gefühl, daß mir mit iPhonethemes was von der Seite entgeht.
    Hier finde ich’s genial, um schnell mal die Comments durchzulesen, und auch das Schreiben ist viel flüssiger in optimierten Seiten.

  10. Mit iPhoney habe ich schon so manche Entdeckung gemacht. ;)

    Mann muss halt immer schauen wo es lohnt, ein extra Themen für Mobile Endgeräte bereitzustellen. Oder man muss halt schauen, ob bedarf durch die Leser besteht. :)

  11. Das Plugin sollte an der Auflösung des Displays festmachen, ob das mobile Design aktiviert wird oder nicht. Denn mit meinem HTC Touch Diamond wird auch nur die normale Seite angezeigt (was dank UMTS aber kein Problem ist).

  12. Pingback: Plugin MobilePress: Station 9.111 mobil besser lesen

  13. Moin…
    ich bin auch BlackBerry Nutzer und kann seit einigen Updates nichts mehr nutzen. Es wird nur noch die normale Webseite angezeigt.

    Whatz happend?