Artikelformat

Google Chrome OS – Screenshots

file0043.jpg

Das sollen die ersten Screenshots sein, vom bald erscheinenden „Windows-Ubuntu-OSX“-Killer. Fake oder nicht? Viel interessanter ist die Bekanntgabe der Hersteller mit dem Google an diesem Projekt zusammenarbeiten wird, denn neben Hardware-Grössen wie Acer, Asus, Freescale, Hewlett-Packard, Lenovo, Qualcomm und Texas Instruments ist auch Adobe mit im Boot und das erstaunt mich schon ein wenig. Es bleibt spannend.

file0045.jpg

Links
Quelle der Bilder

Autor: Oliver

Ich bin Oliver und habe den aptgetupdateDE Blog im Juli 2007 aus der Taufe gehoben. Man findet mich auch auf Twitter.

15 Kommentare

  1. Interessant ist ja, dass die Farben des Google Logos nicht stimmen. Auf dem Bild ist Google in den Farben gelb, rot, blau, grün, blau, rot im Original aber in den Farben blau, rot, gelb, blau, grün, rot abgebildet… also eindeutig Fake?

  2. google würde das „chrome os“ nicht auch in den bunten google-farben machen. einen rest geschmack besitzen schließlich auch sie :-)

  3. Dann wirds da wenigstens auch Flash mit geben oder? Anders als beim Apple iPhone

  4. Ich behaupte ebenfalls, dass es nen Fake ist. Wieso sollte man da unbedingt so toll sein und ein „Private Developer Beta“ hinschreiben? Jeder kennt Google und da reicht ein „Beta“ vollkommen aus …

  5. Pingback: "Google Chrome OS" kommt 2010 - Supernature-Forum

  6. Pingback: Google 1 + 1 und nochmal 1 = “Will Photoshop run on Chrome OS?” - stefan.waidele.info