Artikelformat

Wie lege ich einen iTunes US-Account an?

Nachdem es gestern in meinem iTunes Support Artikel doch etwas Verwirrung um das Anlegen eines US-Accounts in iTunes gab, möchte ich heute nun eine Anleitung geben, wie dies ohne Schwierigkeiten und vor allem OHNE entsprechende amerikanische Kreditkarte oder gar PayPal Account funktioniert.

Einzige Vorraussetzung ist eine iTunes Geschenkkarte bzw. ein Promo Code, der über den US-Store eingelöst werden kann. Diese Geschenkkarten bzw. Codes kann man sich beispielsweise im USA-Urlaub oder auch bei eBay kaufen.

Los gehts:

1. Nachdem iTunes gestartet und der iTunes-Store angewählt wurde, muss man ganz nach unten scrollen und diesen Store von Deutschland auf United States umgestellen.

iTunes.jpg iTunes-1.jpg

2. Jetzt im amerikanischen Store wieder ganz nach oben scrollen und rechts unter Quick Links den Punkt Redeem anwählen.

iTunes-2.jpg

3. Danach muss ein vorher über eBay oder sonst woher kommender Geschenkcode eingegeben, auf Redeem geklickt und ein neuer iTunes Account angelegt werden.

iTunes-3.jpg iTunes-4.jpg

4. Nun den iTunes Account mit Email-Adresse, Passwort und Sicherheitsfrage anlegen. Dabei ist darauf zu achten, dass die dabei genutzte Email Adresse noch mit keinem anderen iTunes Account in Verbindung steht.

iTunes-5.jpg

5. Jetzt folgt der wichtigste Schritt: Als erstes sollte man bei Credit Card die Auswahl auf None stellen und danach eine real existierende Adresse in den USA eingeben. Apple bzw. iTunes überprüft diese Adresse Anhand von Postleitzahl ect.pp. . Ich empfehle in diesem Fall die Adresse es Bekannten oder Verwandten in Amerika bzw. im Notfall auch Google Maps ;)

iTunes-6.jpg

Zusätzlich sollte bei iTunes Gift Cards and Certificates der zuvor eingegebene Code zu sehen sein. Zum Abschluss das Ganze mit dem Klick auf den „Mach fertich Knopf“ bestätigen und anschließend im US-Store ausgiebig Filme, Musik und Apps shoppen…

Dazu ist natürlich zu sagen, dass diese Methode nicht ganz legal und laut den iTunes Geschäftsbedingungen sogar verboten ist. Von daher übernehme ich keine Garantie für einen reibungslosen Ablauf.

Autor: Björn

Ich bin Björn und quasi der COO von aptgetupdateDE. Ich kümmere mich um die PR und allerlei Kontaktaufnahmen zu Firmen und Softwareentwicklern. Erreichbar bin ich bei Twitter, App.net und natürlich per E-Mail.

24 Kommentare

  1. Ich glaube eine weitere Möglichkeit wäre das anlegen eines Account ohne Zahlungsmittel indem man einfach eine kostenfreie Applikation aus dem App-Store „kauft“.
    Im deutschen Store funktioniert’s.

  2. Für alle USA-Besucher: Bei Starbucks gibts jede Woche kostenlose iTunes-Gutscheine für einen bestimmten Titel, den Gutschein kann man wunderbar dafür nutzen um sich einen US-Account anzulegen

  3. achso, die meisten erstellen sich einen us-account, weil man nur dort promo-codes für apps usen kann.

  4. @Robert: es ist derzeit nicht möglich die zugenannten Promo-Code für Apps einzulösen – wie macht Apple das nicht weltweit verfügbar – kann ich ehrlich gesagt nicht verstehen (wie so vieles)

  5. Noch ein Hinweis: Achtet auf Staaten wo ihr keine Steuern zahlen müsst. Als Adresse habe ich ein Tierheim genommen, die Telefonnummer einfach geändert. Funktioniert prima

  6. @Robert:
    – Apps kaufen, die es im deutschen Store nicht gibt
    – Gutscheine/Promo Codes einlösen, was im deutschen Store nicht funktioniert
    – Filme leihen/kaufen, die es im deutschen Store nicht gibt

    Je mehr ich nachdenke, je mehr fällt mir ein ;)

  7. Pingback: Schweizerischen iTunes Store wechseln? » flinkthink.ch – so what do you think?

  8. Pingback: [AppStorePerlen] Awesome Note + Gewinnspiel - aptgetupdate.de

  9. Pingback: [AppStorePerlen] Edwin + Verlosung - aptgetupdate.de

  10. @Jan:
    Welche US-Bundesstaat eignet sich denn dann am besten?
    Danke schon im Voraus!

  11. Hätte da noch eine Frage:
    Wie kann ich mir Sachen da kaufen? Nach dem erstellen des Accounts muss ich ja irgendwie die Sachen die ich kaufen will bezahlen.Reicht eine Europeische Kreditkarte?

    Hat einer von euch da Tipps zu?

    Gruss Razvan

  12. Ich empfehle euch die Karten nicht bei eBay zu kaufen. Eine Zeit lang waren dort sehr viele Fake-Codes aus China zu finden. Ratet mal wer da auf einen Betrüger reingefallen ist? Leider ich! :(

    Da ich aber trotzdem weiterhin aus dem US iTunes Store einkaufen wollte habe ich mich ein bisschen umgeschaut und bin auf http://www.buynbye.org gestoßen. Anfangs war ich auch skeptisch, denn wer lässt sich gerne zwei mal das Geld aus der Tasche ziehen?

    Nach langem überlegen habe ich dann eine Karte bestellt, welche innerhalb weniger Sekunden kam. Code eingegeben und siehe da 25 Dollar Guthaben waren gebucht. Seit dem kaufe ich dort meine Karten und hatte bisher keine Probleme! Ich bin zufrieden!

  13. Pingback: [iPhone] PewPew 2 + Verlosung | Patrick's Blog

  14. Hey

    Also ich kaufe meine Karten seit 2 Jahren bei http://www.cardscout24.us

    Super Support, sehr sehr oft Rabatte und bisher war er noch nie out of stock.

    Laut ebay wo er mehr als 2000 + Feedbacks hat wohnt er in den USA.

    Gruss Uwe