Artikelformat

[Desktop-der-Woche] Pałac Kultury i Nauki

Einen Desktop der Woche hatten wir hier schon lange nicht mehr. Ich finde, es wird mal wieder Zeit dafür. Wenn du deinen Desktop hier auch mal sehen willst, dann schick mir eine Mail und ein paar Informationen, welches OS und welche Software du so benutzt und wie du deinen Desktop gestaltet hast.

desktop_heesen.png

Der Turm ist der Umriss des Kulturpalasts (Pałac Kultury i Nauki) in Warschau. Das entsprechende Foto habe ich im Sommer diesen Jahres gemacht. Aus ästhetischen Gründen habe ich ihn in der Mitte gespiegelt, da das Foto nicht perfekt symmetrisch war.

Mit GeekTool habe ich dann oben meine drei verschiedenen Kalender aus iCal und die ToDo-Liste getrennt aufgelistet. Das ganze ist mit dem iCal Buddy gemacht: http://hasseg.org/icalBuddy/ .

Unten rechts ist die momentane CPU Auslastung, Uptime und Größe des Mülleimers. Der Rest ist selbsterklärend.

Auf die Idee in ich beim rumstöbern gekommen. Bin auf ein Screenshot eines Desktops gestoßen, der auch schwarz-rot ist und auch diese „sozialistischen“ Anklänge hat.

Danke und liebe Grüße,

Michael.

P.S. „Nüchtern“ hat nichts mit Alkohol zu tun. Habe nur am Mittwoch nen Arzttermin und darf vorher nicht frühstücken.
P.P.S. Metric ist ein Band die man sich unbedingt mal anhören sollte ;)

Dieser Desktop stammt von Michael und wenn ihr mehr von dem Erschaffer dieses Desktop erfahren wollt, dann schaut doch mal auf seinen Blog oder seinen Twitter Account vorbei.

Links
http://hasseg.org/icalBuddy/
http://www.m-fokus.com
http://twitter.com/m_fokus

Autor: Oliver

Ich bin Oliver und habe den aptgetupdateDE Blog im Juli 2007 aus der Taufe gehoben. Man findet mich auch auf Twitter.

7 Kommentare

  1. Hey Michael,

    wie hast du den iTunes Titel in die Menüleiste bekommen?

    Gruss, michi

  2. Pingback: Mein Desktop auf Aptgetupdate.de « m-fokus.com // blog.

  3. Das Rot fand ich erst etwas zu krass, aber nach genauerem ansehen gefällt es mir gut.
    Wie die Daten auf den Desktop kommen würde mich auch interessieren. Außerdem, wie lange das dauert bis die geladen sind (sowohl beim Starten als auch beim Aktualisieren nach dem Ruhezustand).

  4. Hallo zusammen,

    sorry, dass ich mich jetzt erst melde.
    @Michi: Das habe ich auch mit GeekTool gemacht. Einfach das simple Skript nehmen und dann als „Always on Top“ dahin legen. So gehts: http://www.macosxhints.com/article.php?story=2004070301135736

    @Rafael: Das passiert, wenn man den Namen von Wikipedia kopiert :-)

    @Ruben: Da ich jetzt ja immer die CPU-Auslastung angezeigt habe, weiß ich auch immer, wo GeekTool steht. Meistens unter den ersten 5 :( Allerdings habe ich noch keinerlei Auswirkungen auf die Performance wirklich gespürt (MBPro 4 (ganz silber), 2.5GHz, 4GB Memory). Ist also nicht störend. Beim rooten / aufwachen gehts ziemlich schnell.

    Gruß, Michael