Artikelformat

[Mac] Screenflow 2.0 + Verlosung

Auf Screenflow 2.0 habe ich ehrlich gesagt, schon eine gefühlte Ewigkeit gewartet, da wir diese Software schon sehr lange auf dem Plan haben und hier vorstellen und verlosen wollten, aber die Entwickler hielten uns immer zurück mit dem Versprechen einer baldigen neuen, frischen Version. Und seit ein paar Tagen ist diese nun da und ich kann endlich drüber schreiben und euch sogar 2 Lizenzen hier in dem gewohnten Verlosungsmodus anbieten. Mehr dazu wie immer unten im Artikel.

Bildschirmfoto 2009-11-02 um 09.17.24.jpg

Screencasting-Software wie eben Screenflow haben es seit Snow Leopard und der neuen Quicktime Version X nicht so einfach, da jetzt die rudimentäre Möglichkeit des Desktop-Abfilmens schon im System mitgeliefert wird. Aber Screenflow kann mit Features punkten, die für den einen oder anderen doch den Kauf der nicht ganz billigen Software rechtfertigen könnten.

Bildschirmfoto 2009-11-01 um 17.17.15.jpg

Was ich an Screenflow schon immer recht gut fand, war die Möglichkeit, mehrere Quellen zB. den Desktop und die iSight Kamera gleichzeitig auf zunehmen. Das gleich gilt auch bei Audio. Die aufgenommenen Sachen können dann beim Schneiden wahlweise und einzeln bearbeitet werden, da sie in einzelnen Spuren aufgenommen wurden.

Bei ScreenFlow nimmt man also erst auf und bearbeitet dann das Ergebnis direkt nach.

Bildschirmfoto 2009-11-02 um 08.18.46.jpg

Die neue Version 2.0 bietet gegenüber der Vorgängerversion eine neue YouTube-Export-Funktion, wie man sie zum Beispiel auch aus iMovie oder Quicktime X her kennt. So können aufgenommene Videos direkt auf Youtube veröffentlicht werden. Die Exportgeschwindigkeit wurde darüber hinaus wesentlich verbessert.

Eine weitere Neuerung sind die neuen Übergänge zwischen unterschiedlichen Videoclips. Hier sind viele zwei- und auch dreidimensionale Übergänge hinzugekommen. Videoclips können jetzt auch einzeln pausiert, beschleunigt oder verlangsamt werden.

Screenflow 2.0 ist in dieser Version für OS X 10.6 optimiert worden und kostet 99 $ bzw. als Upgrade für Besitzer der Vorversion 29 $. Wer es gerne mal testen will, findet eine zeitlich limitierte Trial Version auf der Produktseite von Screenflow.

Wer eine All-in-One Lösung sucht, ohne mit mehreren Tools arbeiten zu wollen, der findet in Screenflow eine Software-Lösung, die einem beim Aufnehmen und Nachbearbeiten sehr gut unterstützen kann.

Wo es viel Licht gibt, gibt es meistens auch ein wenig Schatten: so hatte ich bei meinen Test einen Absturz von Screenflow zu verzeichnen und hatte schon Angst, dass die ganze Aufnahme und die Änderungen daran verloren sein würden. Aber nach einem Neustart der Software stand alles wie zu letzt zur Verfügung. Ich denke an der Stabilität wird noch ein wenig gearbeitet. Darüber hinaus hatte ich Schwierigkeiten beim Youtube Export, was man aber auch auf Youtube zurück führen könnte, es wurde ja teilweise von Ausfällen über das Wochenende bei Youtube berichtet.

Testvideo mit Screenflow 2.0:

Mein OS X Dock und Menuebar – kurz erklärt

Als kleines Schmankerl habe ich gestern Nacht noch schnell ein Beispielvideo bzw. Screencast aufgenommen, um zu zeigen, was man mit Screenflow in wenigen Minuten erzeugen kann. Mit ein wenig mehr Mühe, besonders bei der Vorbereitung und Durchführung eines Screencast, kann man sicher sehr gute Ergebnisse produzieren. Ich habe einfach mal so aus dem Stehgreif in ein paar Minuten meinen OS X Desktop insbesondere meine Apps aus dem Dock und in der Menuebar aufgezählt. Das sollte sicher kaum von Interesse sein, soll wirklich nur zeigen, was man mit Screencast so zaubern kann, auch wenn ich nur ein paar Features benutzt.

[youtube OnVkjYhg48w]

Verlosung

TeleStream hat uns dieses Mal 2 Lizenzen von ScreenFlow 2.0 zur Verfügung gestellt, die wir hier an dieser Stelle gerne an euch verlosen möchten. Hinterlasst dazu einfach einen “muss ich unbedingt haben” Kommentar und ihr landet bei uns im Lostopf. Viel Glück dabei und vielen Dank an Telestream für die Lizenzen. Die Verlosung endet in einer Woche am 09. November 2009.

Links
http://www.youtube.com/watch?v=OnVkjYhg48w
http://www.telestream.net/screen-flow/overview.htm

Autor: Oliver

Ich bin Oliver und habe den aptgetupdateDE Blog im Juli 2007 aus der Taufe gehoben. Man findet mich auch auf Twitter.

166 Kommentare

  1. Das muss ich unbedingt haben! – Habe auch schon auf die neue Version gewartet und konnte mich noch nicht durchringen dafür Geld auszugeben. Mal schauen ob es so klappt :)

  2. Muss ich haben.
    PS: Was ist das für ein Song im Hintergrund? Klingt arg nach Massive Attack.

  3. Muss ich unbedingt haben. Ich wollte schon länger mal einen kleinen Screencast drehen, habe aber bisher immer die Finger davon gelassen. Das Programm wäre wirklich mal ein Grund einen zu drehen.

  4. Muss ich unbedingt haben! Muss ich unbedingt haben! Muss ich unbedingt haben! Muss ich unbedingt haben! Muss ich unbedingt haben! Muss ich unbedingt haben! Muss ich unbedingt haben! Muss ich unbedingt haben! Muss ich unbedingt haben! Muss ich unbedingt haben!

  5. Na SUPER, mal wieder was zu gewinnen :-)
    Wo ist die Lostrommel, ich bin also dabei!

    mfG pepe

  6. Ich muss Screenflow unbedingt haben!!!

    Vor allem, weil ich noch unter Leopard arbeiten muss, weil mir das Geld für die CS4 fehlt und ich deswegen aus Angst um meine CS3 nicht auf Snow Leopard updaten kann. Mit Snow Leo und dem entsprechenden Quicktime X wäre ScreenFlow nicht zwingend für mich nötig.

  7. Seid ihr langweilig. Ich tanz hier mal aus der Reihe:

    Will auf keinen Fall haben …

    … habe ich nämlich schon. ;-)

  8. Muss ich unbedingt haben – Dann brauch ich
    a. Meinen Mitschülernnicht allen einzeln was erklären und
    b. Kann ich coole Sachen damit machen. Reicht doch.

  9. Muss ich auch unbedingt haben. Ich hab mit der 1.5 Testversion ein bisschen rumgespielt und ein paar kleine Screencasts für Kunden gemacht – großartiges Tool.

  10. Muss ich haben! Dann könnte ich endlich Familie und Freunden anschaulich helfen, wenn’s mit dem Mac mal klemmt. Der olle Teamviewer macht mich wahnsinnig. :-)

  11. muss ich unbedingt haben

    02.11.09, 17:07, #86

    muss ich unbedingt haben
    muss ich unbedingt haben
    muss ich unbedingt haben
    muss ich unbedingt haben
    muss ich unbedingt haben
    muss ich unbedingt haben
    muss ich unbedingt haben
    muss ich unbedingt haben

  12. Tolle Aktion – gutes Produkt – fehlt noch in meinem App-Bestand daher ….

    muss ich unbedingt haben

  13. muss ich unbedingt haben

    und mal ein Dank für die vielen feinen Artikel.

  14. ohh super, das kommt gerade recht.

    Kann screenflow gerade wunderbar für mein studium gebrauchen :)

    muss ich haben

  15. das muss ich unbedingt haben!!!

    Danke für die ganzen Informationen und weiter so!!!!

  16. ene mene miste
    es rappelt in der kiste
    ene mene MAC
    und ene Screenflow Lizenz ist weg

    Muss ich unbedingt haben, Hammer App
    ;-)

  17. Bin natürlich auch wieder dabei!! Und Screenflow ist schon ein langer Wunschkandidat :)

  18. Gerhard Abromeit

    08.11.09, 20:50, #160

    Die Video Screenflow Präsentation hat mich als junger (?) Umsteiger vom PC auf Mac SEHR beeindruckt.
    Vor allem die einfache sinnvolle Bedienung des Programmes hat es mir angetan. Ich bin sehr an obigem Programm interessiert!
    Vielen Dank für die gute Demo!

    Gerhard Abromeit (73)

  19. Soooo und hier die Gewinner. Ging leider nicht eher, sorry, ich war unterwegs und hatte viel zu tun.

    Nun dann – gewonnen haben die Kommentare 103 und 55.
    Herzlichen Glückwunsch.

    RANDOM.ORG - Integer Generator

  20. Die Gewinner sind von mir gerade per Email benachrichtigt und mit einer entsprechenden Lizenz ausgestattet worden.

    Auch von mir “Glückwunsch” ;)