Artikelformat

MacHeist nanoBundle – Software für lau

Bildschirmfoto 2009-11-06 um 06.23.01.jpg

MacHeist kann doch auch immer wieder überraschen oder? So bietet die Mac-Software-Knobel-Bundle-Seite ein kleines Bundle im Wert von 154$ vollkommen gratis an. Mit dabei Twitterrific, der ehemalige Platzhirsch unter den Mac Twitterclients, WriteRoom, eine Schreibsoftware, mit Konzentration auf das Wesentliche, ShoveBox, TinyGrab, MarinerWrite und Hordes of Orcs, ein cooles an WOW angelehntes Tower of Defense Spiel.

Ich denke für 0 € kann man da ohne mit den Augen zu zwinkern, zu schlagen und das nanoBundle shoppen gehen. ;)

Links
http://www.macheist.com

Autor: Oliver

Ich bin Oliver und habe den aptgetupdateDE Blog im Juli 2007 aus der Taufe gehoben. Man findet mich auch auf Twitter.

15 Kommentare

  1. Ich musste heute Morgen echt lachen. Da hab ich mich von Twitterrific auf Tweetie umgewöhnt und schon gibt es das erstere werbefrei. :D
    Gezahlt hätte ich für das Bundle keinen Cent, aber so kostenlos ist es schon nicht schlecht (wobei mich ShoveBox verwundert hat, da es bei MacHeist 3 dabei war, so weit ich weiß).

  2. Ich habe auch gleich zugeschlagen. Vermutlich dauert es aber noch, bis man die Serials bekommt, da die Server gestern Nacht wohl absolut überlastet waren.

    Wie sieht das eigentlich mit diesen Rätseln aus? Ich nehme das erste mal bei Macheist teil.

  3. Ich hätte glaub ich nicht mehr als 5 Euro dafür gezahlt – wenn überhaupt. Twitterific brauch ich eigentlich nicht unbedingt, ist aber meines Wissens nicht schlecht, ShoveBox sieht interessant aus und ein kleines Spiel für langweilige Stunden lohnt sich immer. Ansonsten überwältigt mich das Angebot nicht grade, aber umsonst nehm ich’s gern ;)

  4. Pingback: MacHeist – nanoBundle – 6 Apps kostenlos | Mac OSX & Linux – loggn.de

  5. Pingback: Apfelmag.com ....read it! | MacHeist nanoBundle

  6. Jan aka Mr.Kane

    06.11.09, 10:47, #5

    Gibt es die serials nicht erst wenn 500.000 Leute mitmachen ?!

    Ansonsten: auch WriteRoom war schon mal in nem Bundle dabei…

  7. Im Wert von USD 154?

    Der tatsächliche Wert ist offensichtlich wesentlich geringer, ansonsten würden die Anwendungen nicht kostenlos abgegeben … :|

  8. ShoveBox ist wirklich nett. Habe ich letztens über MUPromo oder MacZot gekauft und bin damit ziemlich zufrieden.

    Das Bundle hat leider nix für mich dabei.

    Gruß,

    Daniel

  9. @macmacken

    das ist doch die alte Taktik des anfütterns.

    Du kriegst app a in ner speziellen version umsonst …gewöhnst dich dran und wenn deine lizenz nicht mehr gilt kaufst du es evtl.

    nur so als kleines Gegenargument bzgl dem Wert – wobei das in der individuellen Bewertung eh bei jedem unterschiedlich sein wird ;)

  10. Echt klasse… Da die Registrierung von Hordes of Orcs nicht funktionierte habe ich die Trial erstmal verwendet um zu spielen. Nun erscheint bei Spielstart ein Fenster, dass mir mitteilt die Trial sei abgelaufen. Ich klicke auf OK und nichts passiert. Alle Buttons bleiben deaktiviert. Die Eingabe des Codes ist somit unmöglich. Auch eine Neuinstallation hat da keine Abhilfe geschafft.

  11. @Teo: hast du auch die Konfigurationsdateien von dem Spiel gelöscht? entweder du suchst mal mit Spotlight oder find nach dem Namen des Spiels oder du benutzt ein Deinstallationstools wie zB. AppZapper

  12. Das Problem mit den ausgegrauten Buttons kann umgangen werden, in dem man mit CMD + Tab in ein anderes Programm wechselt und dann das Fenster wieder öffnet. Habe ich im Macheist-Forum gelesen. Klingt komisch, hat bei mir aber geklappt.

  13. ShoveBox ist aber ein wirklich schönes Stückchen Software…auch als To-Do- oder GTD-System gut zu gebrauchen.