Artikelformat

[Ohne Worte] Springer zensiert sich selbst

Bildschirmfoto 2009-11-06 um 08.41.47.jpg

Den „LOL des Tages“ bekommt heute von mir der Springer Verlag für seine öffentlichen Überlegungen zum künftigen Zugang zu seinem Online-Angebote wie bild.de oder welt.de – auf dem iPhone. Ja, auf dem iPhone. Es müsse doch endlich ein Weg gefunden werden, wie man die schmarotzenden iPhone-Content-Sauger auch das Geld aus den Taschen ziehen kann. Kann ja nicht sein, dass alle am Boom iPhone verdienen, nur Springer nicht. Quasi die, die erst den ganzen Boom indirekt ausgelöst haben, da sie doch die exklusivsten, am besten rechechiertesten und journalistisch am hochwertigsten Inhalte zu Wort oder zu Bild bringen, Tag für Tag.

Und ich finde den Schritt richtig! Applaus!

Twitter-User-Zitate zum Thema: „Endlich mal sinnvolle Internetsperren: bild.de und welt.de zensieren sich selbst weg„, „#Springer verspricht Rückkehr der Kleinstaaterei“ oder „Bild.de sperrt das iPhone aus. Noch nie so gelassen und erfreut eine „Einschränkung“ zur Kenntnis genommen„.

Nur eine Frage habe ich noch: Wie so nur für das iPhone? Ich denke, hier sollte gelten: gleiche Rechte für alle. LOL!

Links
via http://www.dwdl.de/story/23355/bildde_und_weltde_wollen_iphonenutzer_aussperren/

Autor: Oliver

Ich bin Oliver und habe den aptgetupdateDE Blog im Juli 2007 aus der Taufe gehoben. Man findet mich auch auf Twitter.

11 Kommentare

  1. Pingback: Administrator's Blog

  2. Ich bin für eine Petition, dass die Springer-Online-Angebote prinzipiell nur gegen Bares ihre Inhalte rausrücken. :D
    (So ab 5 Euro pro Artikel und Tag, damit es sich auch für alle lohnt!)

  3. Klar ist es nicht bedauernswert, dass der Springer-Verlag sich jetzt wegzensiert, aber mir geht es schon lange auf den Keks, dass das iPhone-User als Goldesel betrachtet wird und jeder ein Stück vom Kuchen abhaben möchte.

  4. Wie viele iPhone-Besitzer lesen bild.de? Was bitte schön ist welt.de?? Welche Zielgruppe hat ein iPhone?

    Eine iPhone-App für bild.de ist doch höchstens für Deutschlands Ober-Juror gut, aber für sonst keinen!

  5. @ryanthara:

    Wie viele iPhone-Besitzer lesen bild.de? Was bitte schön ist welt.de?? Welche Zielgruppe hat ein iPhone?

    ja und genau darum ist BILD die Auflagenstärkste Zeitung oder ? Das ist irgendwie das gleiche wie mit Onanie … keiner willst getan haben …trotzdem könnte jeder mitreden.

    Ich halte nix davon hier Usergruppen hervorzugehen – aber prinzipiell anzunehmen der durchschnittliche iPhone User ist oder ist KEIN BILD Leser ist gewagt.

    Egal wie toll/scheiße oder was auch immer an die Brüste, Kaiser Franz auf Seite oder aber das iPhone findet … es ist letzlich alles Consumer-Dreck … oder ?