Artikelformat

[Mac] PowerTunes: iTunes Bibliotheken im Griff + Verlosung

PowerTunes ist ein Tool, welches ich schon recht lange im Einsatz habe und an das ich mich sehr gewöhnt habe und darum möchte ich es auch mal hier vorstellen. Über eine Vorstellung freut sich natürlich auch der Entwickler und spendiert uns für euch ein paar Lizenzen, die ihr wie immer hier im Anschluss gewinnen könnt.

Bildschirmfoto 2009-11-24 um 20.51.04.jpg

PowerTunes ist kurz gesagt ein Tool, welches die Verwaltung von mehreren iTunes Bibliotheken sehr vereinfacht. Man kann zwar mit Boardmitteln (alt Taste gedrückt halten beim iTunes starten) neue Bibliotheken anlegen oder die Bibliothek wechseln. Mit PowerTunes hat man darüber hinaus aber immer alle Bibliotheken im Blick und kann Medien zwischen diesen hin und her schieben oder kopieren. Weitere Features wie iTunes aufräumen, also Dublikate oder verwaiste Dateien finden und löschen runden das Angebot ab. Auch das Zusammenlegen von verschiedenen iTunes Bibliotheken und das freigeben für unterschiedliche Nutzer auf einem gleichen Rechner können sehr nützliche Features sein.

Bildschirmfoto 2009-11-24 um 21.07.13.jpg

Für das schnelle Wechseln von den iTunes Libs. bietet sich das mitgelieferte Widget für das Dashboard an:

Bildschirmfoto 2009-11-24 um 21.08.15.jpg

PowerTunes hat sich bei mir wie schon gesagt bisher sehr bewährt und da meinen Festplatten immer chronisch voll sind, ist es auch nicht mehr wegzudenken. PowerTunes ist eine Mac Software und kostet 20$, umgerechnet ca. 13€. Kann aber auch für 30 Tage im vollen Umfang getestet werden.

Verlosung

Dieses Mal haben wir für euch 3 Lizenzen, die ihr durch Angabe eines unverfänglichen “Muss ich unbedingt haben”-Kommentar mit etwas Glück gewinnen könnt. Die Verlosung endet am 01.12.2009. Viel Spass dabei.

Links
http://www.fatcatsoftware.com/powertunes/

Autor: Oliver

Ich bin Oliver und habe den aptgetupdateDE Blog im Juli 2007 aus der Taufe gehoben. Man findet mich auch auf Twitter.

90 Kommentare

  1. Ui das wäre ein klasse Tool um die alte Bibliothek mal teilweise in die neue zu migrieren. Dann gäbe es auch keine Ausreden mehr. ;)

  2. …mir ist gerade mein itunes-bib um die Ohren geflogen. Und dummerweise habe ich die aus Platzgründen nicht in der Zeitmaschine. Das wäre was, wenn man die Bib stückeln könnte und die iPhone-Progs ausgliedern könnte.

    Ich hätte sehr gerne eine Lizenz. :-)

  3. Muss ich unbedingt haben! Denn Platzmangel ist auch eine chronische Krankheit meines MBP. Und wenn man damit wieder Ordnung in die iTunes-Bibliothek bringt, dann wäre das super. :-)

    ByE…

  4. Klingt sinnvoll. Gleich mal ausprobieren – und natürlich Lizenz haben wollen ;-)

  5. Nice to have. Meine Library ist zwar noch relativ übersichtlich, Aber das ganze mal auf 2 oder 3 aufzuteilen wäre net schlecht.

  6. Her damit! Damit ich endlihc alles mit meinem Mitbewohner zusammenwerfen kann.

  7. Muss ich unbedingt haben.

    Tracks zwischen Libraries hin und herzukopieren hört sich einfach zu gut an :)

  8. Eine solche Funktion suche ich seit Ewigkeiten…

    Muss ich unbedingt haben !

  9. Etwas so gutes zum libraries verwalten, da geht nur: Muss ich unbedingt haben! :D

  10. das hört sich wirklich gut an und das muss ich haben um es mal in ruhe zu testen, den die 30 tage sind immer schneller vorbei als man es wirklich alles durchtestet … jedenfalls bei mir ;)

  11. Fast vergessen ;) Aber jetzt hatte die Glücksfee Zeit und hat folgende 3 Kommentare gezogen: 42, 83 und 6. Herzlichen Glückwunsch.

    RANDOM.ORG - Integer Generator

  12. So, man kommt ja nicht drumrum, die Sachen zu kaufen, die ihr auch benutzt. Eigentlich wollte ich diese PlistEdit Pro kaufen, damit ich den Finder aus dem Dock entfernen kann… und jetzt bin ich auf dieses Tool gestoßen. Nun meine Frage, ob ich diese App richtig verstanden habe: Ich besitze einen MBP und habe meine ganze Musik auf der TC. Als Backup meiner Musik habe ich immer eine Externe Festplatte an board. Nun, wenn ich diese Externe anschließe, sagt er mir bei den anderen Liedern, dass diese nicht gefunden werden können (!). Verstehe ich dass jetzt richtig, wenn ich diese App habe, dass ich dann Itunes sagen kann, jetzt benutze ich die Externe, vergiss mal die Sachen die auf der TC sind? Danke liebes APT-Team. Via Twitter wäre mir die Frage zu lang gewesen. :-D

    • Also ehrlich gesagt bin ich etwas überfragt und kann dir darauf leider keine Antwort geben.

      Lade dir doch einfach die “free trial” von PowerTunes herunter und probiere es aus.