22 Kommentare

  1. Ahoi,

    Das ist eine bearbeitete Version aus/fuer mein wiki. Das original hab ich damals bei strcat.de gefunden (so um 2007 herum)

    Hier noch mal ohne abgerundete Ecken und fancy Spiegelung:

    Schönen Sonntag noch :-)

  2. Oh ich werde das nachher gleich mal ersetzen (wenn du nichst dagegen hast?). Die Idee finde ich auf jeden Fall klasse.

  3. @Oliver: Gerne doch. Wobei es mir damals schon nicht gelungen ist den Urheber ausfindig zu machen.
    (Ursprünglich wollte ich mir ein Poster davon machen :) )

  4. Wie wahr! Es ist schlimm, dass Leute heutzutage ernsthaft glauben, mit der Maus (also mehr oder weniger nach dem Suchprinzip) schneller und besser arbeiten zu können als mit der Tastatur. (Auch schlimm natürlich, dass es daher immer mehr Software gibt, die die Tabreihenfolge ihrer Kontrollknöppe komplett vermurkst. Arghs.)

  5. Pingback: The Hell Needs Me » Blog Archive » Klick dich nicht weg

  6. Entschuldigung für den Ausdruck, aber was für’n Armleuchter muß man sein, so ein Bild als Hotlinkschutz zu verwenden.

  7. Janina: Es funktioniert garantiert. Der Sinn eines Hotlinkingschutzes ist ja, dass auf die dämliche Idee, den Traffic dieses Servers zu kapern, keiner mehr kommt.

  8. Pingback: Klick Dich nicht weg! » all-IT

  9. @tux.: Die allermeisten verlinken „gedankenlos“ und ohne böse Absicht, Aufklärung wäre hilfreicher (außer natürlich, wenn einem das eigene Image egal ist). Das hier ist z.B. mein Hotlinkschutzfavorit: http://tinyurl.com/yaq3mm8

    Zum Thema: Ich bin schon ein bisschen stolz drauf, daß ich alle Tastaturkürzel im neuesten Artikel kenne und die meisten auch nutze. ;)

  10. Janina:
    So ein kleiner Text mag nett sein, den beachtet aber wohl kaum jemand. Der Sinn ist es doch, die Leute nachhaltig davon abzuhalten.

  11. Du gehst davon aus, daß die Leute das aus Böswilligkeit machen, ich, daß sie es nicht besser wissen bzw. nicht nachdenken – klar, daß wir da auf keinen gemeinsamen Nenner kommen. ;)

  12. Nein, nicht aus Böswilligkeit, sondern aus Renitenz. :)
    Die Leute sehen, oh, ein Bild, klebens auf ihre Seite, sehen dann (VIELLEICHT) „oh, geht nicht“ und zucken mit den Schultern und versuchens später noch mal. In den meisten Fällen (Jappy-Gästebücher…) merken sie es noch nicht mal selbst, und wenn das Bild dann nicht etwas drastischer gewählt ist, spricht man sie nicht mal drauf an…

  13. Pingback: Klick dich nicht weg! | Subnetmask