Artikelformat

Google: Ticker + Werbung auf der Startseite

Bildschirmfoto 2009-12-13 um 08.25.50.jpg

Drückt man auf der google.com Startseite derzeit den „I’m Feeling Lucky“-Button, dann bekommt man einen tollen Sekunden-Ticker, der wohl genau bis zum Jahresende läuft. Kann zB. über prüfen in dem man die Zahl in das Google Suchefeld kopiert und mit „sec in days“ dahinter sucht.

Was ich aber noch beeindruckender finde, ist die Tatsache, dass Google zum ersten Mal Werbung auf der Startseite platziert. In diesem Fall für ihren eigenen Browser Chrome. Prominenter kann man Werbung wohl derzeit nicht platzieren.

Links
google.com

Autor: Oliver

Ich bin Oliver und habe den aptgetupdateDE Blog im Juli 2007 aus der Taufe gehoben. Man findet mich auch auf Twitter.

8 Kommentare

  1. Der „Auf gut Glück!“-Button des deutschen Google liefert den Counter leider nicht. Die Werbung ist mir auch schon aufgefallen und hat mich eigentlich eher gestört. Die steht in krassem Gegensatz zur neuen, minimalistischen Startseite.

  2. @teo

    du musst weiterschauen ;)

    Der Minimalism Ansatz kam um in Folge alle Google Dienste Step by Step um das Suchfeld einzubinden

    Am Ende landen wir wieder bei was Yahoo maessigem vor X Jahren und du benötigst 5 minuten um dich auf der Seite zurechtzufinden. Das kommt dann 5 minuten nachdem wir alle vergessen haben das es noch andere suchmaschinen gibt ;)

    Gruss
    fidel

  3. Das mit der „Werbung“ für den Chrome haben sie schon ewig auf der Startseite. Zumindest wenn man mit dem IE6 drauf geht…

  4. Die Werbung kann man doch mit einen einfachen x-klick oben rechts Wegklicken. Solange man die Cookies nicht löscht, bleibt es auch weg.

  5. Werbung für Chrome wird auf dem Mac erst gemacht, seitdem es auch eine Beta von Chrome für Mac gibt.