Artikelformat

[CydiaStorePerlen] Overboard – Expose für das iPhone

Overboard.jpg

Sicher ist Overboard den meisten schon bekannt. Ich bin aber so zufrieden mit dem Tool bzw. der Erweiterung, die in meinen Augen echt Sinn macht, wenn man viele Displays voller Apps auf dem iPhone hat, deshalb möchte ich sie auch gerne einmal hier bei den CydiaStorePerlen vorstellen. Denn mit Overboard kann man sich alle Displays auf einen Blick darstellen. Viele sprechen von Exposè für das iPhone, stimmt natürlich nur bedingt, denn es zeigt keine geöffneten Programme an.

Overboard funktioniert echt smooth und integriert sich wirklich gut in das tägliche Handling, denn auch wenn ich auf dem Mac eher die Tastatur zum Starten von Programme nutze, ist es auf dem iPhone nicht die Suche, sondern die Icons. Sortiert man sich die Apps dann noch etwas themenorientiert, gelingt mit Overboard das Springen zu den einzelnen Displays rasend schnell. Ich finde es echt cool. Die Icons lassen sich auch in der verkleinerten Ansicht prima erkennen.

Overboard unterstützt dabei auch 5 App Spalten und kann entweder über ein extra Icon oder direkt über den HomeButton aktiviert werden. Als dritte Möglichkeit kann man Overboard auch starten, wenn man die Finger in der Iconansicht wie beim Bilder-Verkleinern zusammenzieht.

Lobend möchte ich hier mit auch noch mal den CydiaStore erwähnen, der mittlerweile auch Paypal als Zahlungsmittel akzeptiert. Der Einkaufsvorgang verlief bisher bei mir immer reibungslos und sehr professionell. Probleme hatte ich noch nie. Overboard kostet 1.99$ und ein Jailbreak des iPhone ist zwingend erforderlich. Tooles Tool, kann Apple eigentlich auch fest integrieren.

Autor: Oliver

Ich bin Oliver und habe den aptgetupdateDE Blog im Juli 2007 aus der Taufe gehoben. Man findet mich auch auf Twitter.