Artikelformat

[iPhone] Kosten für Simyo und Blau + Gewinnspiel

Heute möchte ich euch Kosten vorstellen.

Diese recht kleine und simple App für das iPhone hat den einfachen Hintergrund, durch das Telefonieren, SMS und Nutzung des Datendienstes entstandene Kosten für die Mobilfunkanbieter Simyo und Blau anzuzeigen.

Mobile Photo 05.01.2010 17 42 38.jpg Mobile Photo 05.01.2010 17 42 51.jpg

Diese Anzeige basiert auf den laufenden Monat und wird pünklich zum 01. resettet.

Zusätzlich wird die gebuchte Option zum (Prepaid-)Vertrag und das verbliebene Guthaben angezeigt.

Kosten gibt es für 79 Cent im App Store und ich kann die App aus eigener Erfahrung wirklich jedem Simyo- und Blau-Kunden empfehlen.

VERLOSUNG

Das erste Gewinnspiel des Jahres richtet sich demzufolge auch an iPhone-Nutzer mit einer Simyo- oder Blau-SIM-Karte. Entwickler Joachim Schuster hat den AptGetUpdate Lesern 10 iTunes-Promo Codes für den US-Store zur Verfügung gestellt.

Bitte hinterlasst zur Teilnahme eine tolles Feature, das Joachim in zukünftigen Versionen implementieren könnte ;) oder halt den altbekannten Kommentar.

Das Gewinnspiel endet kommenden Sonntag, den 10.01.2010.

LINKS
http://itunes.apple.com/de/app/kosten/…
http://www.joachimschuster.de/kosten/

Autor: Björn

Ich bin Björn und quasi der COO von aptgetupdateDE. Ich kümmere mich um die PR und allerlei Kontaktaufnahmen zu Firmen und Softwareentwicklern. Erreichbar bin ich bei Twitter, App.net und natürlich per E-Mail.

24 Kommentare

  1. Da ich Kosten nicht kenne, kann ich demnach auch nicht sagen, welche Features fehlen :-)

    Deshalb würde ich es gerne testen:)

  2. Schade, dass O2 (noch?) nicht unterstützt wird. Glaube aber, die Daten kann man bei O2 nicht mal online abfragen. Aber schöne wäre es schon… Naja, immerhin gibt’s ja ne SMS App für die Web-SMS.

    Aber wenn O2 auch abfragbar wäre, dann wäre das mein Vorschlag für die App ;)

    So, und da ich es nicht testen kann, möchte ich auch nicht gewertet werden ;)

    Beste Grüße
    Lasse

  3. Na das käme ja gerade richtig, über die Feiertage gejailbreaked und vorgestern blau.de bestellt und soll Ende der Woche kommen würde ja optimal passen ;) In 1/2 Jahr läuft mein T Vertrag aus und nun mal ne Alternative probieren.

    Cool fände ich, das Datenvolumen was man verbraucht hat in WLAN/GPRS/UMTS unterteilt anzeigen zu lassen, so als Vorschlag.

  4. Tja, die Ideen zu neuen Features kommen leider erst, wenn mans testen konnte. Ich habs alo schon …
    Wünschenswert wäre es, wenn das verbrauchte Datenvolumen erst zum entsprechenden Stichtag resettet würde. Da z.B. die 1-GB-Option bei blau.de 30 Tage gültig ist und ich diese an einem 10. gebucht habe, nützt es mir nix zu wissen, wieviel ich seit dem 01.01. versurft habe. Ideal wäre hier, wenn der Datenzähler am 10. wieder auf null ist.
    Ansonsten ein sehr nütlziches Programm – übersichtlich und ohne Schnickschnack. Ich finds gut!

  5. J.F.Sebastian

    05.01.10, 21:54, #5

    Ich finde eine Vergleichsfunktion zwischen den verschiedenen Anbietern super (falls es das noch nicht hat), also in dem Sinne: Bei Anbieter X hättest Du mit den aktuellen Verbrauchswerten Y Euro mehr/weniger gezahlt als bei Deinem aktuellen Anbieter …

  6. Ein Buchungsbutton, welcher direkt in die TelefonApp verweist wäre ganz nett. Somit könnte man ohne die Nummer herauszusuchen die Datenflat buchen.

  7. Ich finde die Idee echt Spitze. Damit hat man eine Tolle Übersicht. Schön wäre es, wenn man das für alle Verträge und alle Mobilfunkanbieter machen könnte.
    Wenn man dann noch die letzten drei Monate speichern könnte, hätte man die volle Kostenkontrolle.

    Hut ab mir gefällt das.

    Gruß

  8. Seit 1 Jahr zufriedener Simyo Kunde. Aber die Übersicht über das verbrauchte Guthaben leidet halt leider. Würde sich die App natürlich anbieten.

    Bin also sehr daran interessiert! Als Vorschlag für neue Funktionen würde ich mich gerne Marcel (#8) anschließen und auch mein Prepaid Guthaben aufladen können. Im Web ist ja alles nötige hinterlegt (Kontodaten). Das wäre für mich ein Killer-Feature.

  9. Schön wäre es, wenn man die Vormonate einsehen kann, dann kann man schnell mal eine Kosten analyse betreiben und sehen ob es einen passenderen Tarif gibt. So jetzt aber her mit der App ;-)

  10. Bekomme morgen mein iPhone und in wenigen Wochen wechsel ich zu blau.de, das Gewinnspiel kommt wie gerufen :)

  11. @Lasse: Hi Lasse, leider ist es genau wie du sagt, O2 bietet auf ihrer Homepage keine detaillierten Informationen zu den Verbindungen des laufenden Monats. Es scheint was in Planung zu sein – wenn es soweit ist und es technisch möglich ist, werde ich es auf jeden Fall unterstützen.

    @webharvey: Werde mich mal schlau machen, ob die iPhone API Zugriff auf die Verbrauchswerte bietet.

    @M H: Ein sehr guter Punkt. Leider bietet derzeit blau.de kein Start- bzw. Enddatum der gebuchten Option an. Werde nach einer Lösung suchen.

    @J.F.Sebastian: Finde die Idee nicht schlecht, würde aber die Grundidee einer schlanken, schnellen Kostenübersicht etwas wieder sprechen. Es ist immer schwierig einen Kompromiss aus Funktionen und Benutzbarkeit zu finden. Ich hoffe Du bist mir nicht böse, wenn die Idee zumindest nicht Zeitnah mit in die Applikation einfließt.

  12. @Joachim: Aber das was in Planung ist, hört sich schon gut an :) Hab bisher noch nichts davon gelesen. Wenn es soweit ist, dann bin ich auf jeden Fall ein neuer Kunde *g*

    Danke für die Info!
    Lasse

  13. @J.F.Sebastian: Finde die Idee nicht schlecht, würde aber der Grundidee einer kleinen, schlanken, schnellen Kostenübersicht etwas wieder sprechen. Es ist immer schwierig einen Kompromiss aus Funktionen und Benutzbarkeit zu finden. Ich hoffe Du bist mir nicht böse, wenn die Idee zumindest nicht Zeitnah mit in die Applikation einfließt.

    @Marcel: @Axel: Werde das mit dem Buchungsbutton ausprobieren. Sollte sich auch noch gut in die Übersicht einbinden lassen.

    @Butki: @mwaskowski: Über die Historien-Funktion würde sich Björn auch sehr freuen :). Damit das auch bei allen Anbietern gleichermaßen funktioniert muss ich mir da noch ein paar Gedanken dazu machen.

    Vielen Dank an alle für die Vorschläge!
    Wer noch ein paar los werden möchte, kann sie mir auch direkt schicken: kosten@joachimschuster.de oder Twittern: http://twitter.com/joachimschuster.

  14. Valentin Beutler

    09.01.10, 21:02, #20

    Also ein echt gutes Feature wäre ja, wenn man das bisher verbrauchte Datenvolumen sehen könnte :-)

    Ich mach einfach mal mit, ich hoffe ich gewinne, echt eine tolle App :)

  15. Ich habe die App bereits und bin absolut zufrieden damit. Ich möchte also ausdrücklich NICHT an dem Gewinnspiel teilnehmen. Einen Verbesserungsvorschlag habe ich aber trotzdem: wie wäre es mit einem kleinen Balken, der einem anzeigt, wieviel % des Datenvolumens bereits verbraucht wurde? außerdem habe ich mir meinen Datentarif nicht am Monatsanfang hinzugebucht. Wär schön, wenn das berücksichtigt würde…

  16. Eure Verlosungs-Fee hat die 10 Nummern gezogen und jeweils ein Promo Code für Kosten haben folgenden Kommentare gewonnen:

    20
    7
    6
    12
    8
    4
    19
    14
    2 (1) da nicht wollte, sorry hab ich übersehen
    3

    Glückwunsch.

    Wir melden uns dann per Mail bei euch.

  17. @Oliver: Hehe. Wollte gerade schreiben, da les ich Dein Edit :)

    Nun ärger ich mich über O2, dass die noch keine Schnittstelle haben um das abzugreifen. Aber sobald das so ist und es in Kosten integriert ist, dann wird’s gekauft. :)

    Beste Grüße
    Lasse

  18. Auch von mir Herzlichen Glückwunsch. Die Promo Codes habe ich gerade via Email an die Gewinner verteilt.