Artikelformat

Valve bringt STEAM auf den Mac

Was Oliver vor einigen Tagen schon wusste, ist heute offiziell bestätigt worden:

Valves Spieleplattform STEAM kommt für den Mac.

Bildschirmfoto 2010-03-08 um 22.02.32.jpg

Dazu gehören erstmal Left 4 Dead 2, Team Fortress 2, Counter-Strike, Portal und die komplette Half-Life Serie.

Darüber hinaus wird es möglich sein, die für den Windows-Client gekauften Spiele KOSTENLOS für den Mac herunter zu laden und zu spielen. Umgekehrt funktioniert das natürlich auch und, supercool, Savegames können beim Plattformwechsel übernommen werden.

Ich bin schwer von dieser ungewöhnlichen Politik begeistert, denn zum ersten Mal scheint bei der Beziehung „Mac und Spiele“ der Endverbraucher im Vordergrund zu stehen. Vorbei die Zeiten der überteuerten Spiele… ;)

Davon ab bin ich auch echt gespannt, wie sich der Mac als Spieleplattform entwickeln wird. Ich bin doch eher skeptisch aber wir werden sehen. Ein Anfang ist auf jedenfall gemacht.

STEAM für den Mac soll im April 2010 erscheinen.

LINKS
http://www.valvesoftware.com/news.php?id=3568

Autor: Björn

Ich bin Björn und quasi der COO von aptgetupdateDE. Ich kümmere mich um die PR und allerlei Kontaktaufnahmen zu Firmen und Softwareentwicklern. Erreichbar bin ich bei Twitter, App.net und natürlich per E-Mail.

18 Kommentare

  1. Können wir nur hoffen, dass man es nicht für den 1. April ansetzt und nun schon einen vorgezogenen Aprilscherz plant.

  2. HAMMER. Einer der besten News seit langen. Echt. Das war nicht abzusehen. Ich freue mich schon. Half Life 2 auf meinem Mac. Unglaublich. YEAHHHHHH.

  3. Jipeee! Darauf habe ich wirklich schon so einige Zeit gehofft. Der letzte wirkliche Grund für mich, noch Bootcamp auf dem Mac zu Hause zu installieren kann damit abgehackt werden!
    Super News!

  4. Wow, das sind mal echt gute News. Dass bereits gekaufte Spiele kostenlos erneut heruntergeladen werden können find ich ja mal absolut klasse. Wenn das Gaming auf dem Mac jetzt generell noch etwas populärer wird gibts für viele (auch für mich) fast keine Gründe mehr für Bootcamp.

    lg, Janik

  5. wie geil ist denn die alteingesessende apple-werbung in der half-life engine? gibt dazu nen video? ^^

  6. Nachdem schon vor 2 Jahren Mac und Linuxentwickler von Valve gesucht wurden, war das nur eine Frage der Zeit aber endlich hat man Gewissheit.

    Auch für Linux ist es gut, dass die Source Engine auf OSX portiert wurde denn der Schritt von Mac zu Linux ist dank OpenGL wesendlich geringer als von Windows zu Linux oder Mac.

    Genau aus diesem Grund glaube/hoffe ich, dass in naher Zukunft auch ein Linuxclient erscheint.
    Das wäre wirklich der Hammer, wenn man die Spiele auf allen drei Systemen spielen kann.

    Eigentlich wäre das so, wie es schon immer hätte sein sollen ;-)

  7. Die Frage, die sich mir noch stellt ist: Ist mit „nativ“ wirklich „nativ“ gemeint oder doch wieder nur cydia?

  8. Pingback: STEAM goes Mac OSX « loggn.de – Mac OSX, Linux und manchmal auch Windows

  9. @Teo:
    Es ist wirklich Nativ, man hätte nicht alles auf OpenGL umprogrammieren müssen um es mit Cider (so heißt das ganze übrigens – Cydia ist eine art inoffizieller AppStore für’s iPhone) zum laufen zu bringen.

  10. Das wäre natürlich der HAMMER! Könnte ich wieder Half Life zocken und das ohne Win. Für mich würde die Half Life Reihe schon ausreichen.

  11. Ja genau, die Frage ist wie definieren wir „Half-Life Serie“?

    HL1 + HL2 + CS 1.6 + CSS + HLDM + HLDM2?

    Aber warum sollte CSS dazu gehören? VALVE hat CS 1.6 extra erwähnt, somit wird wohl CSSource noch nicht unterstützt oder?

    Viele Grüße Nico

  12. Danke, Thingsda, ich hatte die Presseerklärung selbst nicht gelesen.

    @_nico: Wenn sie die Source-Enginge für HL2 portieren, werden sie sicherlich auch CSS anbieten.

    Die Valve spiele interessieren mich, bis auf Portal, eigentlich weniger. Für mich wäre wichtig, dass ich nicht immer neidvoll auf die Software-Pyramide schauen muss, wo es spiele für 10€ gibt, die als Mac-Version locker mal 40-50€ kosten. Ich hoffe auf eine generelle Preissenkung, dadurch, dass Mac für Spieler interessanter wird.

    • Mir geht’s ählich, ich will Portal 1 + 2. Und ein Preisniveau im Steamsortiment wäre schon klasse. =)

  13. Pingback: Webnews #2: Heyail to the Soul | Andi Licious' Blogosphäre