Artikelformat

Kostenlos Rucksack packen

Bildschirmfoto 2010-03-14 um 20.02.49.jpg

Rucksack ist ein recht neuer Packer in der Mac Software Welt, den es derzeit kostenlos bei MacBuzzer abzugreifen gibt. Bei MacBuzzer gibt es sonst rabattierte Mac-Software-Sonderangebote. Um in den Genuss der sonst 29$ teuren Software zu kommen, müsst ihr nur mit einem Twitteraccount MacBuzzer folgen und einen Tweet absetzen. Wie man sich einen Aktions-Nicht-Nerv-Twitter-Account anlegt, möchte ich nicht weiter erwähnen. Es soll aber Leute geben, die sich für solche Aktionen extra Accounts anlegen, um die Nerven der Folgenden zu schonen. So etwas würde ich aber nie empfehlen. Frohes Rucksack packen.

Bildschirmfoto 2010-03-14 um 19.47.46.jpg

Links
http://www.macbuzzer.com/
http://rucksackapp.com/

Autor: Oliver

Ich bin Oliver und habe den aptgetupdateDE Blog im Juli 2007 aus der Taufe gehoben. Man findet mich auch auf Twitter.

21 Kommentare

  1. Funktioniert auch wenn man den tweet nicht abschickt, und auf der ruchsack seite auf weiter klickt.

  2. ich folge nun themacbuzzer aber wie komm ich an die license?

    Ich warte auch noch auf die E-Mail mit der Lizenz … :(

  3. Oliver hat doch Paranoia ;)

    N Extra Account für Gewinnspiele ist doch schon arg grenzwertig. Denke, damit sollten deine Follower klar kommen.

    • Ich finde es sogar gar nicht so schlecht, wenn sowas getweetet wird, weil ichs dann lesen und nachmachen kann und sonst nicht immer was davon erfahre (weil nicht für alles Blogeinträge erstellt wird).

    • Also wenn man an sowas teilnehmen möchte, finde ich einen Extra Account sehr gut. Denn kann man zur Not ja auch folgen. So nervt man keinen und hat es thematisch abgegrenzt. Meine Timeline gestern Abend bestand fast nur aus diesem Satz. Da würde ich mir gerne einfach bedienbare Filter für Twitter bzw. für meine Clients wünschen. Dann wäre es mir auch egal.

  4. Ich warte auch noch auf meinen Code. Beim ersten (gratis) MacHeist nanoBundle gab es aber auch sehr lange Wartezeiten für die Lizenzen.Kaum gibt es was umsonst, wollen alle zuschlagen (inklusive mir) und da sind die Systeme wohl schnell überlastet :P

    lg, Janik


  5. telonaes:

    Ich finde es sogar gar nicht so schlecht, wenn sowas getweetet wird, weil ichs dann lesen und nachmachen kann und sonst nicht immer was davon erfahre (weil nicht für alles Blogeinträge erstellt wird).

    Dann kann man ja ganz normal darüber tweeten und muss nicht 1:1 einen fremdsprachigen Werbespruch übernehmen … solche Tweets führen bei mir dazu, dass ich nicht mehr folge.

  6. Offenbar ein Fake. Oder kommt der Code noch? Was macht er mit den Adressen?

  7. Also ich habe das ganze Prozedere gestern Abend durchgeführt – incl. Tweet absetzen, den ich übrigens Sekunden später wieder gelöscht hatte ;)

    Heute morgen hatte ich dann gesehen, dass meine Lizenz zum Rucksack im Spam-Ordner gelandet war (HTML-Mail?!). Und zwar kurz nachdem ich „gefollowed“ bin den Spam-Tweet abgesetzt hatte.

    Sprich: Meine Lizenz ist da. Keinen Plan was bei Euch schief lief. Im Notfall einfach nochmal anfordern. Die Serial sollte ja via Email-Adresse gespeichert sein.

  8. Pingback: Kulturbolschewismus.de » Blog Archive » Mit Rucksack kostenlos Archive entpacken

  9. Hey,

    danke für den Link, dort habe ich jetzt auch meine Lizenz erfahren.

    Das hat übrigens wunderbar geklappt, trotz der Tatsache, dass ich nie nen Tweet abgesetzt habe – einfach die entsprechenden Links und dann auf der Seite auf Weiter klicken … :-D

  10. kann mir einer sagen für was die Funktion „clean“ im Menü Action ist?

  11. Da ich bis dato keine Antwort sehe, gehe ich mal von folgendem aus: Kein Mehrwert, hauptsache umsonst!

    oO