Artikelformat

Hunter Suite – catalog and organize your library

Jeder Mac-ianer kennt sicher die Delicious Library zur Verwaltung von Filmen, Büchern, Software ect.pp… Leider kostet dieses gute Stück Software eine Stange Geld aber es gibt kostenlose Abhilfe.

Bildschirmfoto 2010-04-01 um 04.32.30-s.png

Die Hunter Suite von Joel Ares umfasst drei separate Programme – Dvd Hunter, Book Hunter und Game Hunter, mit denen, wie der Name schon vermuten lässt, verschiedene Librarys aufgebaut werden können. Ich möchte an dieser Stelle, stellvertretend für die nach gleichem Prinzip funktionierenden anderen Programme der Suite, Dvd Hunter etwas näher vorstellen.

Mit Dvd Hunter kann man ziemlich einfach seine Filme (VHS, DVD, Blu Ray etc.) katalogisieren und organisieren. Dazu können verschiedene Bibliotheken (Listen) als Oberbegriff erstellt und diesen Bibliotheken einzelne Filme (Objekte) hinzugefügt werden. Hier werden auch intelligente Bibliotheken (Smart List) unterstützt, in denen die Filme nach vordefinierten Kriterien automatisch wegsortiert werden.

Bildschirmfoto 2010-04-01 um 00.29.49-s.png

Dies geschieht jeweils durch einen „+“-Button im unteren Bereich der App. Jetzt muss man nur noch ein Keyword des Films (ich habe mich für den Titel entschieden) eingeben und anschließend den „Automatisch ausfüllen“-Button betätigen. Daraufhin werden sämtliche Daten, die zu dem Film verfügbar sind, von Amazon, IBS oder Film Up importiert und abgespeichert.

Eine genaue Anleitung zu diesem Procedere gibt es bei Joel auf der Webseite.

201004010259.jpgBildschirmfoto 2010-04-01 um 00.13.58-s.pngBildschirmfoto 2010-04-01 um 00.16.05-s.png

Nach diesem Prinzip kann man relativ schnell eine beachtliche Library aufbauen, die neben der normalen Listen- auch die Rasteransicht sowie Cover Flow zur Verfügung stellt. Darüber hinaus können die Filme über die integrierte iSight Webcam mit ihrem Barcode eingescannt werden.

Zusätzliche Spielereien, wie iCal-, Adressbuch- oder Quick Look-Integration sind ebenso selbstverständlich, wie ein Netzwerksync zwischen zwei Macs. Ferner können die kompletten Daten der Library importiert (CSV, XML…) sowie exportiert (CSV, XML, PDF…) werden und Dvd Hunter ist durch diverse Plug Ins beliebig erweiterbar.

Bildschirmfoto 2010-04-01 um 00.30.13-s.pngBildschirmfoto 2010-04-01 um 00.30.30-s.png

Die Hunter Suite ist Freeware (Spenden werden angenommen) und setzt mindestens Mac OS X 10.5 voraus. Zum Download gehts hier entlang.

Damit aber nicht genug… Wer seine Library auch gerne unterwegs auf dem iPhone bzw. iPod Touch dabei haben möchte, kann das mit der ebenfalls kostenlosen App Hunter Touch (App Store Link) gefahrlos tun. Leider konnte ich die App mangels minimal benötigtem iPhone OS 3.1.2 nicht persönlich testen aber ich bin mir sicher, dass sie toll ist ;)

Bildschirmfoto 2010-04-01 um 04.16.42-s.pngBildschirmfoto 2010-04-01 um 04.16.12-s.png

LINKS
http://software.joelares.net/
http://itunes.apple.com/de/app/hunter-touch/…

Autor: Björn

Ich bin Björn und quasi der COO von aptgetupdateDE. Ich kümmere mich um die PR und allerlei Kontaktaufnahmen zu Firmen und Softwareentwicklern. Erreichbar bin ich bei Twitter, App.net und natürlich per E-Mail.

6 Kommentare

  1. Das ganze erinnert mich sehr stark an die Pedia-Suite von Bruji. DVDpedia nutze ich schon ein paar Jahre. Hätte es damals schon den DVD Hunter gegeben, wäre ich wahrscheinlich da gelandet.

  2. Die iPhone App ist echt ein Argument DVD Hunter auszuprobieren. Macht auch Sinn seine Lib. immer dabei zu haben, um nicht beim Wühltischkaufrausch wieder mal eine DVD doppelt zuerwerben. Danke für den Tipp.

  3. Pingback: Linkeria (30. März – 1. April) » der tag und ich

  4. Hat jemand von euch herausgefunden wie man ein Buch korrekt vor die iSight Kamera haelt damit er den Barcode einscannt?

    • Also ich kann jetzt nur von DVD Hunter sprechen, aber ich denke das funktioniert dort genauso: siehe Bild

      Einfach mit der Zahl nach unten halten. Die Erkennung braucht aber machmal ein wenig lang.

  5. Pingback: Podcast: AGU #006 – Erdbeerbier + Extra: iPhone OS 4.0 « aptgetupdate.de