Artikelformat

VR-Radio – WLAN Radio mit Aufnahmefunktion und iPod Dock + Verlosung

Wie im Podcast #007 kurz angerissen, hier nun endlich die versprochene Hardware:

Bildschirmfoto 2010-05-03 um 18.35.00.jpg

Da ich derzeit mit meiner Küchen-Audio-Lösung absolut nicht zufrieden bin, habe ich mich mal auf den Weg gemacht und nach einer Alternative Ausschau gehalten. Zum Einen ist der analoge Radioempfang einfach nur schlecht in meiner Küche und der eingebaute CD-Player rauscht und macht komische Geräusche. Das ist sehr nervig. Einen USB oder iPod Connector vermisse ich ebenfalls. Irgendwie bin ich dann zufällig auf das VR-Radio gestoßen. Auf Anfrage bei Pearl, dem offiziellen Vertriebspartner, konnte mir ein Testgerät, welches ich leider wieder zurückschicken muss, zur Verfügung gestellt werden. Aber ich darf ein weiteres nagelneues, eingepacktes Exemplar des VR-Radios hier an dieser Stelle an euch verlosen. Genaueres wie immer am Ende. Zuvor möchte ich euch das VR-Radio aber natürlich einmal etwas genauer vorstellen.

Bildschirmfoto 2010-05-03 um 18.38.43.jpg

Das VR-Radio kommt in einer recht kleinen Schachtel daher und hinterließ bei mir in seiner sehr kompakten Bauform schon mal einen ersten guten Eindruck. Das VR-Radio besteht komplett aus recht leichtem Plastik-Material mit einem blaugehaltenen Display und einem iPod Connector auf der Oberseite. Auf der rechten Seite findet man einen SD/MMC Karteneinschub und einen USB-Anschluss. Auf der Rückseite kann man das Netzteil anstecken und per Cinch die Anlage oder direkt aktive Boxen anschließen. In der Schachtel findet man dann noch eine Fernbedieung, ein mehrsprachige Anleitung, ein Cinchkabel und das Netzteil.

Bildschirmfoto 2010-05-03 um 18.45.17.jpg

Die Gehäuseoberseite besteht aus schwarzem, glänzendem Plastik, auf dem leider sehr leicht Fingerabdrücke hinterlassen werden. Meine Meinung zu diesem Material kennt ihr wahrscheinlich. Aber da das VR-Radion ja eigentlich auch kein Gerät zum dauernd in Hand nehmen ist, relativiert sich das aber auch wieder ein wenig. Viel schlimmer finde ich so eine Materialverwendung bei Notebooks oder Handys. (Ja auch beim schwarzem iPhone ;)

Bildschirmfoto 2010-05-03 um 18.54.17.jpgBildschirmfoto 2010-05-03 um 18.54.30.jpg

In erste Linie ist das VR-Radio ein Wlan Radio. Daher muss man als erstes natürlich das Gerät in das eigene Wlan anmelden. Das funktionierte sowohl in einem WEP als auch in einem WPA2 Netz ohne Probleme. Die Eingabe eines längeren Keys bzw. Passwortes kann aber doch zur Geduldsprobe werden. Gut, dass diese gespeichert werden.

Das Starten des Gerätes dauert ca. 20 Sekunden plus die Verbindungszeit zum Wlan noch mal ca. 10 Sekunden. Dann sollte schon Musik aus den angeschlossenen Lautsprechen ertönen. Das finde ich vollkommen okay und ausreichend schnell.

IMG_0307.JPG

Im VR-Radio sind sehr viele Sender voreingestellt. 10.000 Radiostreams. Diese sind sortiert nach Genre bzw. nach Topp-Listen. Dazu findet man die zuletzt angehörten Sender in einer Liste bzw. kann sich die gängigsten in einer eigenen Favoritenliste speichern. Natürlich kann man auch eigene Radio-Streams einbinden und speichern.

Gefällt einem das Radioprogramm kann man einfach per Knopfdruck das laufende Programm mitschneiden. Voraussetzung dafür ist eine eingelegte SD Karte oder ein angeschlossener USB Stick. Die aufgenommenen Daten im MP3 Format können dann direkt auf dem Rechner weiterverarbeitet werden.

Von dem USB Stick oder der SD Karte können auch direkt MP3 Musikdateien abgespielt werden. Das funktioniert aber auch per Wlan über UPnP.

Das VR-Radio bietet dann auch noch zusätzlich einen iPod-Connector mir der Möglichkeit passende Wechselschalen einzusetzen.

Alternativ kann man das VR-Radio auch noch als Wecker benutzen, so kann man 2 Weckzeiten einstellen und sich mit seiner Lieblingsmusik wecken lassen. Sogar Wetter- und Finanzinformationen kann man sich auf dem Display anschauen.

Leider bietet das VR-Radio keinen integrierten Webserver um das Gerät auch über einen Browser steuern zu können. So etwas würde ich mir für ein Firmwareupdate wünschen. Könnte man so auch das VR-Radio bequem über ein Smartphone steuern.

Technische Details

  • 6in1 HiFi-WLAN-Station zum Anschluss an die Stereo-Anlage: WLAN-Webradio, MP3-Streamer, Dockingstation fuer iPod & iPhone, MP3-Radiorecorder, Podcast-Station, Info-Display
  • 4-zeiliges Matrix-LCD-Display,7 cm (2,8″),beleuchtet
  • Internet-Radio mit komfortabler Sendersuche und -verwaltung
  • Mehr als 10.000 frei empfangbare Internetradio-Sender voreingestellt, einfaches Hinzufuegen von bis zu 250 weiteren Sendern
  • WiFi-kompatibel: WLAN 802.11b/g (11/54 MBit)
  • Sichere Datenverschluesselung: WEP, WPA, WPA2
  • Docking-Station mit Ladefunktion fuer alle iPod & iPhone (ausser Shuffle), z.B. iPod Touch 1G/2G, iPod Nano II/ III/ IV/ V, iPhone 2G/3G/3GS
  • Bequemes Media-Streaming vom PC: UPnP, unterstuetzt MP3 und WMA
  • Intuitive Bedienung ueber Fernbedienung
  • Audio-Ausgang: Stereo-Cinch
  • Komfortable Audio-Aufnahme auf USB-Stick (bis 16 GB) oder SD-/SDHC-/MMC-Speicherkarte (bis 16 GB)
  • Spielt MP3 und WMA auch direkt von Speicherkarte oder USB-Stick (bis 16 GB)
  • Weitere Extras: Speichern von Favoriten, Weckfunktion mit 2 Weckzeiten, Schlummer-Funktion, Sleep-Timer
  • Anzeige von Wetter-Informationen im Standby
  • Edles Gehaeuse im Klavierlack-Design
  • Kompakte Masse: 154 x 122 x 29 mm, Gewicht 216 g
  • Inkl. Netzteil, Fernbedienung, Cinch-Anschlusskabel, deutsche Anleitung

Preis: 79,90 EUR statt empfohlenem Herstellerpreis von 149,90 EUR

Fazit

Cooles Gerät, einfache Bedienung, nicht ganz billig, aber für meinen Einsatzzweck wirklich prima geeignet. Ich werde mir wohl auch ein Exemplar besorgen.

Verlosung

Pearl hat, wie oben schon erwähnt, genau ein VR-Radio für eine Verlosung an unsere Leser spendiert. Hinterlasst dazu einfach einen „Muss ich haben“-Kommentar und gültiger E-Mail Adresse und ihr nehmt automatisch an dieser Verlosung teil. Die Verlosung endet am 11. Mai 2010. Viel Glück allen Teilnehmern.

Links
http://www.pearl.de/a-PX8566-1606.shtml
http://www.aptgetupdate.de/2010/04/30/podcast-agu-007-dies-und-dat/

Autor: Oliver

Ich bin Oliver und habe den aptgetupdateDE Blog im Juli 2007 aus der Taufe gehoben. Man findet mich auch auf Twitter.

221 Kommentare

  1. Pingback: Tweets die VR-Radio – WLAN Radio mit Aufnahmefunktion und iPod Dock + Verlosung « aptgetupdate.de erwähnt -- Topsy.com

  2. Muss ich haben!

    Ich habe in meiner Küche genau das gleiche Problem. Kein richtigen Radioempfang.

  3. Warte noch auf meinen MusicPal. Das VR-Radio hat ja keine Boxen, oder?

    Dank iPhone Dock muss ich das Ding aber dann doch unbedingt haben! Würde gut ins Wohnzimmer an die Anlage passen.

  4. Muss ich haben! :)

    Das würde das Musik hören bei mir sehr einfach machen. Komme weg vom Analog Radio und könnte endlich meinen Lieblingsinternet Radiosender anhören…Meine Freundin würde sich übrigens auch freuen ;)

    gruß…

  5. Muss ich haben, macht sich sicher gut neben meiner schwarzen Kaffeemaschine…

  6. Muss ich wirklich haben. Meine Frau und ich haben schon länger über eine solche Anschaffung nachgedacht. Und das UPnP-Feature klingt auch noch einmal lecker…

  7. Oh, schöne Sache. Ich bin wegen des Aussehens des Radios etwas skeptisch, wie sieht es denn klanglich aus?
    Dennoch hätte ich gerne eins, wenn ich bei der Verlosung gewinne :)

    • Ich bin nicht gerade sehr „klang-empfindlich“, aber ich würde sagen, Radio hörte sich abhängig vom Stream sehr gut an und die Audiodaten vom iPhone ebenfalls sehr gut.

  8. Ganz klar: Muss ich haben!

    Das lohnt sich ra richtig hier mitleser zu sein!
    Weiter so!

  9. jepp, muss ich haben! noch cooler wäre es natürich das ding per iPhone fernsteuern zu können ;)

  10. Ich muss das natürlich auch haben. Vor allem dafür, dass meine Freundin dann auch in der Küche Musik hätte.

    WAF: 5 von 5 Kochlöffeln ;)

  11. Schau‘ Dir mal den chumby on – das ist wirklich ein cooles Teil (www.chumby.com).
    Mit Touchscreen und viele netten Apps.

  12. Hey, nachdem ich die Review gelesen habe, gilt auch für mich: „Muss ich haben“! Herzlich, Yann

  13. Muss ich haben, da ihr mir doch bestimmt was zum Geburtstag am 11.Mai schenken wollt :)

  14. muss ich haben, da mein analoges küchenradio nur einen sender empfängt. ausgerechnet den, den man morgens um 6 uhr nicht hören will!

  15. Muss ich haben

    – besser gesagt, mein Sohnemann hätt mit seinen 9 Jahren absolut riesig Freude daran.

    • Ging leider nicht. Hatte ich schon etwas länger liegen und musste jetzt raus. Ich frage aber noch mal bei Pearl ;)

  16. Muss ich haben, da ich regelmäßig verschlafe und hier im Keller (meine Wohnung ist im Keller) kein Radioempfang habe.

  17. PEARL ist so geil. :) Was dir immer für Zeug am Start haben. Das Ding würd ich nehmen :)

    Grüße

  18. Wenn das hier mal nicht der meistkommentierteste (?) Beitrag werden wird.
    „Muss ich haben“!

  19. Oh ja, da würde ich mich auch drüber freuen…

    Bei mir wäre ebenfalls die Küche der Einsatzort!

  20. Will ich haben, allerdings fürs Schlafzimmer und auch nur weil ichs auch mit dem iPhone verwenden kann. Super! Dann noch dnbradio.net eingebunden und alles ist toll…

  21. genau das. Wirklich. Ich habe erst vor ein paar tagen versucht mich durch tests durchzulesen – aber wenn das hier sogar empfohlen wird: Muss ich haben!

  22. Muss ich sowas von haben, das Teil! Dann kann ich endlich mal die W-LAN Funktion meines Routers ausprobieren, der schon seit Jahren per Kabel mit meinem Rechner verbunden ist :)

  23. Das ist genau sowas, was ich unbedingt haben will. Wollt mir schon öfter sowas in der Art zulegen.

  24. Muss ich haben! :-) Natürlich. Das Gerät scheint neben all den technischen Details auch einen recht hohen „WAF“ zu haben.

  25. Muss ich haben

    Sehr schickes Gerät, suche schon ne Weile nach einem kleinen Radio mit iPod-Dock. Was mir nicht ganz klar geworden ist: Ist das Dock nur zum Laden, oder auch zum Abspielen der Musik auf dem iPod/iPhone geeignet?

  26. Musik in der Küche wäre was feines. Da Antennen-Empfang leider nur Rauschen liefert, wäre das eine feine Sache. Muss ich also haben ;-)

  27. „Muss ich haben…“
    Hab letzte Woche ein Pearl Prospekt in der Hand gehabt, es gesehen und dachte mir, HEY das ist genau das richtige..
    Was daran aber leider fehlt sind integrierte Lautsprecher, das wäre echt schick :)

  28. Johannes Schneider

    04.05.10, 13:06, #117

    Heute Morgen wohl nicht ganz ausgeschalfen gewesen ;) Hab ich doch glatt den falschen Artikel erwischt.
    Nun gut, dann hier nochmal.
    Ich würde mich auch freuen, das Dock zu gewinnen.

    Lg

  29. Muss ich haben!

    Das Radio scheint wirklich ein tolles Gerät zu sein und natürlich würde ich es gerne haben :-)

    Viele Grüße
    Sabine

  30. Juhuu, mal endlich was, wofür ich keinen Mac brauche! :D
    „Muss ich haben“, bei so vielen Funktionen.

  31. Haben will! Ich wollte schon immer einen Wecker mit Internet. =)
    Sehe ich das richtig, das Radio hat keine eigenen Lautsprecher?

  32. Das kann ich gut in mein Zimmer stellen ud auch; nutzen kann ich es sehr gut:
    „Muss ich haben“

  33. Und ob ich das Ding haben muss! Zieh demnächst mit meiner Freundin zusammen, da wäre das Teil der Kracher! Danke für das Gewinnspiel!

  34. hört sich gut an & würde super in die küche meiner freundin passen, deswegen:

    muss ich haben! :-D

  35. Muss ich haben. Dann brauch ich mich doch nicht weiter nach nem preiswerten NOXON umsehen. ;)

  36. Dann müsste ich nicht immer den Streamium von meinem Vater ausleihen – scheint ja ein richtiges Wunderding zu sein. Vor allem die Aufnahmefunktion gefällt mir.

    Muss ich haben!

  37. Erstmal danke für das Review.
    Wie im Podcast auch schon beschrieben würde sich das Ding bei mir im Bad ebenfalls gut machen, weil ich dort meinen Lieblingssender nur mit einigermaßen mieser Qualität reinbekomme.
    Wäre auf jeden Fall nen Versuch wert.

    Muss ich haben.

  38. ¡Tengo que hacer! … musssss ich haben! ;)

    Zur Not kauf‘ ich’s mir.
    Finde, die hätten Dir Dein Teil ruhig schenken sollen.
    176 Antworten sind ja nun nicht gerade einer „Beitrag“ zu deren Marketingbemühungen :P

    Lieber Gruß
    Rata

  39. Muss ich haben ;) Sieht ganz gut aus das Teil, vielleicht ein bisschen überzogen im Preis aber sonst kann man nix sagen.

  40. Da ich sowieso gerade auf der Suche nach einem Radiowecker mit iPhone Dock bin, würde mir sowas gerade recht kommen und deshalb schrei ich einfach mal in die Runde: „Muss ich haben!“ ;-)

  41. wolkenschieber

    08.05.10, 10:01, #199

    Muss ich haben.

    Ein Atom-Rechner ist für Radiohören doch leichtes Overkill.

  42. Oh, mein Freund wünscht sich bereits seit längerem ein WLAN Radio: Muss ich haben

  43. Webradio und Radiowecker, grandios. Wollte ich schon immer, also muss ich haben :)

  44. Jetzt wo ich im Hotel ein Radio mit Dock für den iPod erlebt habe, muss ich so ein Gerät auch haben ;)

  45. Das ist ja dann das richtig geile Teil für unsere Hörer. :-)

    Das muss wohl jeder RadioTalks Hörer haben!

    Und… „Muss ich haben!“ ;-)

  46. Muss ich haben

    Da brauch ich gar nicht drüber nachzudenken!! MUSS ICH HABEN!!!

  47. So gerade hat die Glücksfee den Random-Button gedrückt und gewonnen hat der Kommentar #73. Glückwunsch und viel Spass mit dem Teil. Du bekommst von mir eine Mail.

    Dock

  48. Fernsteuern wirst Du das Gerät wohl zum Beispiel mit Cidero oder Pogo-Plug oder einem anderen upnp Controller können.