Artikelformat

Indie Game Bundle: 5 tolle Spiele für lau???

Bildschirmfoto 2010-05-06 um 09.20.23.jpg

Wie für lau? Tja, bei solchen Angeboten braucht man sich wohl nicht zu wundern, wenn es Käufer gibt, die diese Spiele für 0€ abgreifen. Ich hoffe aber trotzdem, dass es genügend Käufer gibt, die die Arbeit der unabhängigen Spiele-Entwickler würdig entlohnen, denn das Bundle ist ziemlich cool. Derzeit haben ca. 41.000 das Bundle für durchschnittlich 8$ gekauft. Das kann man in einer Echtzeitgrafik auf der Seite anschauen.

Das „Humble Indie Bundle (pay what you want)“ besteht aus dem großartigen World of Goo, dem ebenfalls sehr coolem GiSH und Aquaria, Lugaru und Penumbra Overture.

[youtube M7Aw5C7WQ6g]

Das Beste an diesem Spiele ist Übrigens – sie laufen alle samt auf Linux, Mac OS X und Windows. #yeahhh

Habt ihr es gekauft? Wenn ja für wie viel? Ich denke 10€ ist es mir wert, da ich schon 2 von den Spielen besitze.

Links
http://www.wolfire.com/humble
http://www.youtube.com/watch?v=M7Aw5C7WQ6g
(via)

Autor: Oliver

Ich bin Oliver und habe den aptgetupdateDE Blog im Juli 2007 aus der Taufe gehoben. Man findet mich auch auf Twitter.

10 Kommentare

  1. Ich hab 60$ dafür springen lassen.

    Ist immerhin auch für einen guten Zweck.
    25$ sind an die Spieleentwickler gewandert, 10$ an die EFF und der Rest an Child’s Play

  2. Pingback: Tweets die IndyGame Bundle: 5 tolle Spiele für lau??? « aptgetupdate.de erwähnt -- Topsy.com

  3. Ich muss ehrlich gestehen, dass ich lediglich 1$ habe springen lassen. Ich finde Indis natürlich unterstützenswert, aber World of Goo besitze ich bereits und auch nach dem Anspielen der anderen Games muss ich sagen, dass die mich jetzt nicht sonderlich geflasht haben. Zumal Gish! z.B. ziemlich unnötig viele Systemressourcen verbraucht.
    Fazit: Lieber ein Dollar als kein Dollar. Viel spielen werde ich mit dem Bundle-Inhalt wohl nicht.

  4. Die Aktion finde ich sehr gut.
    So kommen auch die Nerds mal in die Gelegenheit guten Gewissens spenden zu können und bekommen auch noch eine Gegenleistung dafür.
    1 $ zu geben ist sicher besser als nichts, aber unterläuft natürlich letztlich den Sinn des Ganzes.

  5. Wollte eigentlich für $25 zuschlagen aber ohne Kreditkarte geht da anscheinend nüscht. Die Onlinebezahlsysteme und vor allem deren Vielfalt sind echt nervig :(

  6. 30$ wars mir wert.
    Immerhin der Anteil für die Entwickler auf 5 Spiele.

    Ich finde die Aktion klasse :D

  7. Dank PayPal-Account eines Bekannten hats nun in der Verlängerungsrunde bei mir auch für ein Indie Bundle gereicht, World of Goo und Gish sind schon eine feine Sache, der Rest wird dann am Wochenende angeschaut.

  8. Pingback: Humble Indie Bundle 3: Zahl was du willst!