Artikelformat

CydiaStore Perle: snes4iphone 7.0.0

Bildschirmfoto 2010-05-08 um 07.27.55.jpg

Ich habe gestern den SNES Emulator snes4iphone getestet, den es nun für „offene“ iPhones im Cydia Store gibt und von ZodTTD für 5,99$ (ca. 4,87€) angeboten wird. Aber nicht weil dieser eine noch bessere Performance aufweist, als die Vorgängerversion. Auch nicht weil man jetzt direkt aus dem Programm heraus Backups seiner SNES Spiele, so genannte Roms laden und installieren kann. Nein, auch nicht weil er jetzt Spiel-Speicherstände verwalten kann und schon gar nicht weil Sound jetzt super funktionieren soll. Ja und noch nicht mal wegen der Controller Skins, die jetzt verwendet werden können.

Der einzig und alleinige Grund war und ist die neue Anbindungsmöglichkeit einer Wii-Remote direkt an das iPhone.

Das funktioniert echt super. Das Verbinden der Wii-Remote dauert keine 2-3 Sekunden. Dann kann man diese schon zur Steuerung eines seiner alten SNES Klassiker verwenden und glaubt mir, die alten, guten Jump’n’Runs machen erst mit einem richtigen Controller so richtig Spaß.

Links
http://cydia.saurik.com/package/com.zodttd.snes4iphone-cs

Autor: Oliver

Ich bin Oliver und habe den aptgetupdateDE Blog im Juli 2007 aus der Taufe gehoben. Man findet mich auch auf Twitter.

13 Kommentare

  1. Pingback: Tweets die Ich Empfehle: CydiaStore Perle: snes4iphone 7.0.0 erwähnt -- Topsy.com

    • Ja da ist eine Art Browser eingebaut, der erst mal auf eine Googlesuche zeigt, wo dann ein paar Seiten rausfallen die eben diese Backuproms vorhalten. Kommt man dann irgendwann zu einem Download, dann importiert snes4iphone dieses Rom in das Programm. Recht einfach.

  2. Würd‘ ich ja auch gern mal ausprobieren, aber ob das auf meinem 2G noch funktioniert?! Da sind mir die 5.99$ dann doch zu schade…

    Außerdem geht doch nix über die gute alte SNES Konsole :)

  3. Auf dem iPad könnte ich das ja verstehen, aber warum um Himmels Willen sollte ich auf dem iPhone mit externem Controller daddeln wollen?

    Den Controller schleppe ich doch nicht mit mir rum, das macht irgendwie die Tragbarkeit des Handys zu Nichte.
    Und zu Hause gibt es bessere und kostenlose Emulatoren für OS X, Windows, Linux und etliche Konsolen, die man mit den verschiedensten Controllern bedienen kann.

    Ich sehe (außer auf dem iPad) absolut keinen Sinn darin…

    • Nach einer „Sinnhaftigkeit“ (wenn es so was überhaupt gibt) darf man nicht weiter suchen und auch nicht fragen. Es geht in erste Linie um die Machbarkeit. Funktioniert jetzt übrigens auch auf den Android-basierten Geräten.

      • na gut, der „weil’s geht“-Faktor zieht natürlich immer irgendwie ;)

  4. Pingback: [CydiaPerlen] Notified

  5. Pingback: CydiaPerlen: Notified Pro + Plugins

  6. Pingback: CydiaPerlen: DataDeposit

  7. Pingback: CydiaPerlen: AppSlide

  8. Pingback: CydiaPerlen: BytaFont