Artikelformat

IM+ lite

mzl.ytiufnyv.320x480-75.jpg mzl.itqjhrte.320x480-75.jpg

IM+ mein Lieblingsmessenger auf dem iPhone gibt es nun auch in einer kostenlosen Lite Version. Diese finanziert sich durch Werbung, soll aber alle Features der Voll-Version mitbringen, die sonst mit 7,99€ ein etwas grösseres Loch in die iTunes-Ausgaben reißt.

Na dann frohes Chatten mit der Universal App, die nicht nur auf dem iPhone und dem iPod Touch läuft, sondern auch auf dem iPad.

Links
http://itunes.apple.com/us/app/im-lite/id285688934?mt=8

Autor: Oliver

Ich bin Oliver und habe den aptgetupdateDE Blog im Juli 2007 aus der Taufe gehoben. Man findet mich auch auf Twitter.

19 Kommentare

  1. Pingback: Tweets die IM+ lite « aptgetupdate.de erwähnt -- Topsy.com

  2. Im+ als mac Desktop Version wäre cool. Muss leider noch adium und Skype gleichzeitig laufen lassen :( vielleicht kennt ja jemand was…

  3. ich bin ja eher fan von beejive. aber im+ werd ich mir jetzt wohl doch mal angucken. obwohl die screenshots schon echt häßlich sind..

  4. Pingback: » IM+ oder BeejiveIM « Macs in Media Archiv

  5. Ich kann auch nur Meebo empfehlen.
    Kostenlos. Schnell. Zuverlässig.

    Das beste dabei ist jedoch, dass ich gleichzeitig am PC über meebo.com online sein kann und auf dem iPhone. Dies funktioniert mit jedem Protokoll.

  6. Gibts doch schon ewig in der Lite Version.
    Da es der einzige freie InstantMessenger für mehrere Protokolle/mehrere Accounts ist den ich finden konnte nutze ich diesen notgedrungen. Ansich ganz ok alles, hat aber hier und da noch ein paar Macken.
    Naja ein paar andere gibt es noch, aber da muss man sich einen extra Account beim Anbieter anlegen, find ich irgendwie doof.

  7. Hatte die Lite Version auch schon vor ewigkeiten geladen und eigentlich nur wegen dem zusätzlichen skype-chat zur vollversion gewechselt.
    Da gabs leider auch noch kein Meebo fürs iphone, welches schon wesentlich flotter ist, aber auch weniger funktionen mitbringt.

    lg oo7

  8. Also bei Meeboo stört mich schon immer der Umweg über einen Extraaccount. Habt ihr da keine Sorgen? Ich bin ja auch mittlerweile ziemlich verweichlicht, aber da habe ich immer etwas Bauchweh. Ok ICQ, aber zB. würde ich nie meinen Gmail Account einen anderen Dienstleister anvertrauen. Oder werden die Accountdaten nicht bei Meeboo gespeichert?

  9. @Oliver
    das stört mich auch, wobei es irgendwie auch unsinnig ist, denn wenn man die Push Funktion von IM+ nutzt, müssen die Daten ja auch bei dem Anbieter gespeichert werden, deren Server loggt sich mit deinen Daten in ICQ ein und leitet per push die eingehenden Nachrichten an dich weiter.
    (Wenn ich etwas falsches erzähle möge man mich bitte korrigieren)

  10. joa klar, täglich ist googletalk im einsatz ;) oder auch mal über facebook, alles mit IM+. bin soweit damit auch sehr zufrieden, paar macken hat die software noch, aber kommen laufend neue updates…

  11. Also ich benutzte ICQ/MSN/Facebook via Beejive und Skype per IM+.

    Die VZs hatte ich per Meebo angebunden – funktioniert ja nicht mehr ;)

  12. Hallo, Leute.
    Hab mal ne Frage zu IM+ light.
    Was ist eigentlich mit den Kontakten, die ich bei ICQ temporär sperre?
    Sind die wieder freigegeben wenn ich mit IM+ online gehe?
    ´Kann man Kontakte zeitweise sperren`?