Artikelformat

launch2net Premium + Gewinnspiel [UPDATE]

Nachdem ich letztes Jahr schon launch2net vorgestellt hatte, hat die nova media MDS GmbH dieser Tage einen, meiner Meinung nach, würdigen Nachfolger vorgestellt, den ich für Euch etwas näher unter die Lupe genommen habe.

Bildschirmfoto 2010-05-19 um 22.08.29-s.png

launch2net Premium ist, wie schon sein Vorgänger, ein 3G Verbindungsmanager, mit dem man unkompliziert und schnell eine mobile Internetverbindung auf dem Mac erstellen kann. Dazu werden, bereits während der Installation, nach der ein Neustart des Macs notwendig ist, von launch2net Premium sämtliche unterstützte Modemtreiber (z.B. von Huawei, Novatel, Sierra Wireless, ZTE…) und Einstellungen vieler weltweit operierender Mobilfunkanbieter mit installiert.

Hier liegt schon einer der vielen Vorteile der App: Sollte man nämlich mal im Ausland sein, genügt der Kauf einer Prepaid Daten-SIM-Karte, die man dann in sein UMTS-Modem einlegt. Man muss keine Verbindungseinstellungen des Anbieter kennen – launch2net Premium übernimmt den Job. So kann man günstig surfen und muss sich keine Gedanken über Roaming-Genühren machen.

Bildschirmfoto 2010-05-19 um 20.35.20-s.png

So wurde auch mein Fusion Surfstick von der Telekom, ein ZTE MF637, inkl. Verbindungseinstellungen sofort erkannt, sodass ein Klick auf den Verbinden-Knopf genügte, um online zu gehen.

Neben der komplett neu gestalteten Oberfläche, fallen auch die überarbeiteten Einstellungen ins Auge.

Bildschirmfoto 2010-05-19 um 20.36.12-s.png Bildschirmfoto 2010-05-19 um 20.36.55-s.png Bildschirmfoto 2010-05-19 um 20.36.27-s.png

Hier kann man beispielsweise festlegen, ob und wann die App automatisch starten bzw. die Verbindung wieder trennen soll. Das kann entweder session- oder zeitraumbasiert erfolgen. Interessant ist hierbei die Trennung nach Heimnetz (in Deutschland) und Roaming (im Ausland), für die man, beide getrennt, detaillierte Einstellungen zu eventuellen Limits über, im Datenvertrag festgelegte, Volumen und Zeiten abstecken kann.

Bildschirmfoto 2010-05-23 um 01.17.26-s.png Bildschirmfoto 2010-05-19 um 20.36.21-s.png Bildschirmfoto 2010-05-23 um 01.51.37-s.png

Darüber hinaus kann man hier auch, falls mal nötig, benutzerdefinierte Verbindungseinstellungen eintragen, die bevorzugte Verbindungsgeschwindigkeit wählen, Änderungen an der Sicherheit (z.B. PIN-Abfrage deaktivieren) vornehmen oder den App-Status in der OSX Menüleiste anzeigen lassen.

Bildschirmfoto 2010-05-19 um 21.20.57-s.png

Außerdem bietet l2n Premium umfangreiche Statistiken, die man auch in eine *.csv-Datei exportieren kann.

Ein weiteres interessantes Feature verbirgt sich hinter Mobile Hub, kurz MoHub. Hier wird der Mac zum WiFi-Hotspot, man teilt praktisch seine UMTS-Verbindung mit umliegenden Geräte. Dieses “kostenlose” Tethering ist nichts Neues und auch über die Freigabe-Funktion, unter dem Punkt Internet-Sharing, in den Netzwerkeinstellungen von OSX möglich, nur wird es durch l2n Premium erheblich vereinfacht.

Bildschirmfoto 2010-05-23 um 02.04.39-s.pngMobile Photo 23.05.2010 02 11 27-s.pngBildschirmfoto 2010-05-23 um 02.06.56-s.png

So genügt die Eingabe des Netzwerknamen, Sendekanals und entsprechender Sicherheitsvorkehrungen (wobei WEP alles andere als sicher ist) und schon wurde das neue “WiFi-Netz” in meinem iPhone angezeigt und ich konnte mich problemlos verbinden. Außerdem lassen sich in einer Übersicht verbundene Geräte aussperren.

Damit aber nicht genug: l2n Premium hat auch einen integrierten SMS-Manager, mit dem man SMS senden, empfangen und verwalten kann. Dazu existiert eine Anbindung ans OSX Adressbuch.

Bildschirmfoto 2010-05-23 um 02.34.03-s.png Bildschirmfoto 2010-05-23 um 02.32.13-s.png Mobile Photo 23.05.2010 02 35 00-s.png

launch2net Premium ist eine 32bit Anwendung, die einen Intel-Mac mit mindestens Mac OS X 10.5 voraussetzt. Die App kann vor dem Kauf natürlich in einer Demoversion getestet werden und kostet schlussendlich in der Einzelplatzlizenz 49,90 Euro. Das Update von einer existierenden Version schlägt mit 19,90 Euro zur Buche.

Verlosung

Jan Füllemann von nova media hat den AptGetUpdate Lesern zwei Lizenzen von launch2net Premium zur Verfügung gestellt, die ich an dieser Stelle gerne verlosen möchte. Hinterlasst dazu bitte einen “Muss ich unbedingt haben”-Kommentar und sagt uns, wozu Ihr die Software einsetzen wollt. Das Gewinnspiel endet kommenden Sonntag, den 30.05.2010.

Bitte beim Kommentieren eine GÜLTIGE Email Adresse angeben, damit die jeweiligen Gewinner auch zu 100% erreicht werden.

[UPDATE]

Jan schrieb mir gerade eine eMail, in der er sich über die vielen, teilweise sehr aussagekräftigen, Kommentare freute. Daraufhin hat er uns eine zusätzliche Lizenz von l2n Premium geschenkt. Aus den zwei sind also nun drei Gewinnlizenzen geworden :)

LINKS
http://www.novamedia.de/de/mac-launch2net-premium.html

Autor: Björn

Ich bin Björn und quasi der COO von aptgetupdateDE. Ich kümmere mich um die PR und allerlei Kontaktaufnahmen zu Firmen und Softwareentwicklern. Erreichbar bin ich bei Twitter, App.net und natürlich per E-Mail.

131 Kommentare

  1. das wäre bestimmt eine brauchbare alternative zu dem schreckliche “globetrotter connect” von option(.com). wäre also zum gewinnen bereit ;)

  2. Das muss ich haben. Launch2net hat mir die letzten Jahre schon gute Dienste geleistet, schreit aber nach dem Update.

  3. “Muss ich unbedingt haben!” Würde das App für meinen neu gekauften Stick einsetzen…

  4. Muss ich unbedingt haben, damit ich endlich auch mal im Ausland problemlos surfen kann!

  5. “Muss ich unbedingt haben”
    Den die ole t-mobile web n walk stick software funktioniert zwar sieht aber echt bescheiden aus.

  6. “Muss ich unbedingt haben” weil ich noch so einen alten T-Mobile web’n’walk-Stick habe. Die mitgelieferte Software ist uralt und wird nicht mehr aktualisiert, so dass ich jedes Mal, wenn ich den Stick abziehe, einen Core Dump bekomme. :-(

  7. coole software, vlt unterstützt diese endlich meinen huawei stick *hoff*

  8. “Muss ich unbedingt haben”-Kommentar:

    Ich will diese Lizenz für einen mobilen-Internet-Stick verwenden (Überraschung was?). Die Alternativen stinken alle, außerdem funktionieren sie nicht und stürzen (trotz fehlender Funktionalität) einfach so ab.

  9. Muss ich unbedingt haben – dann spare ich mir die komische Vodafone Software

  10. launch2net muss ich unbedingt haben! Da ich nächste Woche mein ertses MacBook inklusive Surfstick bekomme und ich mir vor einiger Zeit schon nach einer passenden Software für selbigen umgesehen hatte, musste ich feststellen, dass launch2net die perfekte Lößung ist.

  11. “Muss ich unbedingt haben”, ich bin sehr oft mit dem Zug untewergs und nutze dort meinen UMTS-Stick, leider ist die Software die da dabei war nicht gerade die Beste und mit launch2net würde ich diesen Mängel endlich ausmerzen können!

  12. “Muss ich unbedingt haben”, gerade das Feature dass er im Ausland die Verbindungsdaten automatisch erkennt ist sehr nützlich, und auch im Inland könnt ich gut und gern auf die Vodafone-Software verzichten ;)

  13. Muss ich haben!

    Die T-Mob Software, läuft irgendwie nicht mit dem Web N Walk Stick IV unter Snow Leopard. Zumindest bin ich zu deppert dazu….

  14. Muss ich unbedingt haben – jedenfalls zum Nulltarif … ansonsten genügen mir die Standardfunktionen von Mac OS X und ich konnte meinen Huawei-Stick damit problemlos in Betrieb nehmen. Aber wieso nicht ein bisschen mehr Luxus? ;)

  15. Muss ich haben!
    iPhone MultiSim sowie Vodafone SurfStick. Und die Software ist mal grottig!

  16. Muss ich unbedingt haben
    weil mein iPad 3G die Internetverbindung ja nicht Tethern kann. Danke Apple!

  17. Muss ich haben! Vor allem weil ich den Fon Stick nutze und die Software, die mitgeliefert wird maximale Schmerzen bereitet….

  18. Muss ich umbedingt haben? Da bin ich mir nicht so sicher. Das Vorgängerprodukt war meiner Meinung nach eines der schlimsten Stücke Software auf dem Mac. Ist es immer noch so das die Software sich selber beendet wenn man die ExpressCard herausnimmt? Oder das dieser Konfigurator auftaucht wenn man mal die SIM gewechselt hat? Ich habe zwei SIMs im Einsatz und diese immer wieder auftauchen des Konfigurators ging einmal gar nicht.
    Was wirklich ein Plus ist, ist das internationalen Konfigurationen schon vorhanden sind. Sonst geht der Rest aber auch gut mit Bordmitteln (vielleicht etwas weniger komfortabel)

  19. Muss ich unbedingt haben! Der Software von O2 für den Mac ist einfach das Letzte!

  20. “Muss ich unbedingt haben” – klingt ja irgendwie gierig… :)
    Ich hätte die Software gerne, weil ich mir vor gar nicht all zu langer Zeit einen Stick gekauft habe und erstaunt bin, was man mit einer non-OEM Software so alles mit dem Stick machen KÖNNTE. Aber mit der mitgelieferten Software nichtmal denkbar ist…

  21. Peter Friese

    23.05.10, 15:26, #33

    muss ich unbedingt haben, weil die T-Mobile Doftware meiner w’n’w Software unter Snow Leopard nicht funktioniert!

  22. Ich habe meinen vodaphone stick nie zum laufen gebracht. Muss ich also unbedingt haben, weil ich demnächst o2 eine Chance gebe und nicht glaube, dass die software für den mac so einfach zu handhaben ist und einfach funktioniert.

    • Werde ich dann einmal machen. Vielleicht ist hier die Version 2 ja besser als bei den beiden FoneLink Versionen..

  23. die surfstick-treiber die vodafone verteilt, sind echt buggy und machen keine spass.

    “Muss ich unbedingt haben”

  24. Moin.

    Ich sage jetzt mal …

    »muß ich unbedingt haben!«

    … aber gestehe, ich bin skeptisch.

    Die Firma nova media Mobile Data Solutions GmbH liefert auch seit Jahren die Software für die Vodafone® Verträge hier in Spanien.
    Zugegeben, es ist besser geworden ;) Bis zur aktuellen Version 3.04.10.00 (11447M) musste ich täglich mehrmals (!) die Software erst deinstallieren (!), dann einen Neustart durchführen, dann erneut installieren und nochmals neu starten, um sie nutzen zu können.
    Kaum eine Software hätte ich in über 20 Apple®-Jährchen „liebevoller“ in die Tonne treten mögen, als diese. Aber ich war halt drauf angewiesen.

    Ich red’ jetzt keinen Schmäh! Echt nicht. Mit zirka 4GB an Filmmitschnitten und Screenshots nebst einer Vielzahl archivierter Installationsprotokolle kann ich meine Aussagen jederzeit beweisen :D

    All dies ist nun nicht mehr nötig, trotzdem kommt es fast täglich vor, daß sich das Programm aufhängt und nur über Befehl-Wahl-Esc oder in der Aktivitätsanzeige „abzuschießen“ ist.
    Witzigerweise bleibt die Verbindung zum Vodafone®-Netz aber erhalten, solange man das nicht tut. Daß VMB mal wieder hängt, merkt man nur daran, daß andere Prozesse (Photoshop-Filter, QuickTime Vorgänge etc.) ruckelig ablaufen.

    Um klarzustellen: Ich rede von der „Vodafone® Mobile Broadband“ Software.
    Vodafone® selbst zuckt übrigens nur mit den Schultern, »¡hay que joderse!« … 8)

    Ich hoffe ehrlich, diese hier vorgestellte Software ist stabiler.
    Der Ansatz ist nämlich echt gelungen!

    Lieber Gruß
    Rata

    PS, weil nochwas: Die Software der konkurrierenden Telefónica® ist so gut wie gar nicht brauchbar, sollte wohl erwähnt werden.
    Die hab’ ich unter Absingen schmutzigster Lieder nach zwei Tagen gekillt und den selbsternannten Gelddruckern ihren Stick zurückgeschickt, mit schönen Grüßen, sollen sie sich hinstecken, wo immer sie wollen :D

    • Hi Rata,

      bitte deinstalliere die Vodafone Software mit dem Uninstaller (nicht einfach löschen) und starte den Mac neu.

      Dann installiere die launch2net Premium – jetzt solltest Du gut arbeiten können.

      LG

      Jan von nova media

      • Die hab ich nie einfach gelöscht, sondern immer Euren Uninstaller benutzt.
        Deshalb waren ja auch die jeweiligen Neustarts nötig.
        Das hielt jedenfalls jedesmal um die 12 Minuten auf ,selbst mit der mir eigenen Routine :)

        Ist ja auch nicht mehr aktuell; die erwähnte Version ist ja erträglich.

        launch2net Premium werde ich (noch) nicht installieren, denn (noch) ;D habe ich keine gewonnen.
        Außerdem, alte Mac®-Regel, »never touch a running system, … and more than never touch a Windows™-System« 8)

        Finde aber gut, daß Du jetzt mal aktiv in die Kommunikation eingreifst; ich schrieb schon, den Ansatz Eurer Software finde ich gut.
        Damals versuchte ich mit Euch telefonisch in Kontakt zu treten, das alles schriftlich auszubreiten erschien mir zu mühsam, das war leider müßig.
        Das muß sich ändern, dann habt Ihr auch Erfolg mit Eurem Produkt.
        Tip: Online-Support via iChat oder Skype™ einrichten.

        Der Preis ist was „heftig“, nun denn, das müsst Ihr wissen.

        Wenn es Dir noch hilft, stelle ich Dir gerne eine DVD mit allen Vodafone®-Erlebnissen zusammen und spendiere eine Briefmarke in die Bundeshauptstadt.
        Braucht es aber vielleicht auch nicht so sehr, denn selbst de Vodafone®-Software tut ja weitestgehend ihren Dienst.

        Viel Erfolg! :)

        Lieber Gruß
        Rata

  25. Hallo,

    auch ich muss sagen: “Muss ich unbedingt haben”. Die Verbindungsmanager der Provider sind schrecklich, und leider in Östereich nicht unbedingt mir 10.6 kompatibel.
    Im Urlaub ist dass dann schon lästig feststellen zu müssen

    Wäre also gerne bereit eine Lizenz zu gewinnen!
    Gruß Michel

  26. „Hinterlasst dazu bitte einen “Muss ich unbedingt haben”-Kommentar und sagt uns, wozu Ihr die Software einsetzen wollt.”

    Teil 2 vergessen, nun, ratet mal: Um die Vodafone® Software zu ersetzen.

    Lieber Gruß
    Rata

  27. “Muss ich unbedingt haben.”

    lauch2net wäre großartig, da ich damit zum ersten Mal sinnvoll meine MultiSIM mit dem Vodafone-UMTS-Stick einsetzen kann. Dessen Huawei-Software ist leider nicht das Grüne vom Ei. Dann klappt das auch immer mit den Online-Backups.

  28. “Muss ich unbedingt haben.”

    L2N ist gerade im Ausland eine ungemeine Hilfe und im Sommer kann ich ihn gut in Dänemark gebrauchen.

  29. “Muss ich unbedingt haben.”
    Wäre klasse, denn mit diesem Programm könnte ich endlich mal versuchen im Ausland zu surfen.

  30. “Muss ich unbedingt haben.”
    Um die schlechte Software die bei meinem USB-Stick dabei war zu ersetzen.

  31. Muss ich unbedingt haben, da ich mir vor 1 Jahr einen Vodafon-Stick gekauft habe, welcher aber leider einen Netlock in der Software hat, und deshalb kann ich diesen leider nicht nutzen.
    Dieses Problem habe ich mit L2N nicht, und würde mich daher über eine Version freuen :)

  32. “Muss ich unbedingt haben”
    Will den verstaubten Stick endlich nutzen um lange Fahrten zu überbrücken…

  33. Die Software wäre mal der Grund, sich so einen Stick zuzulegen, ich habe nämlich null Nerv auf den beigelegten Softwaremist der Telcos.

  34. “Muss ich unbedingt haben”

    Ich habe bereits die alte Version, die aber zur Zeit regelmäßig die Gerätekonfiguration vergisst und nicht mehr zu starten ist. Von der neuen Premium-Version erhoffe ich mir mehr Zuverlässigkeit der Software…

  35. Muss ich unbedingt haben! :-) Die Software meines Telekom-Sticks ist wahrlich nicht der Burner …

  36. Muss ich haben, weil ich häufiger in verschiedenen Netzen unterwegs bin. Je nach Aufenthaltsort ist die Netzabdeckung doch recht unterschiedlich, sodass ich mal auf o2, mal auf Vodafone oder T-Mobile zurückgreifen muss. Um nicht jede Software (die nebenbei bemerkt auch größtenteils nicht wirklich stabil laufen und mir ständig neue Netzwerkumgebungen anlegen) auf dem System haben zu müssen würde ich das Ganze gerne über eine einzige Software regeln. Und zwar L2N Premium!!

  37. „Muss ich unbedingt haben!“

    Hab keine Erfahrung mit der Software und bin daher noch jungfräulich. Pendle allerdings viel zwischen Spanien und Deutschland und somit wäre dieses Stück Software mal Wert ausprobiert zu werden.
    Also her damit!!! ;-)

  38. Muss ich unbedingt haben….
    Für den Sommerlaub mit dem Stick (fern vom Festnetz) fehlt noch die richtige Software für MacOSX 10.6
    Danke für die Verlosung!

  39. Muss ich unbedingt haben! Als Alternative für die Software, die beim Stick dabei war (bzw. zum downloaden war).

  40. …muss ich unbedingt haben!
    …weil ich beruflich viel per Zug durch Deutschland reise und ich unterwegs sehr gerne am Mac arbeite.

  41. Hallo,

    ich muss l2n unbedingt haben, weil ich einen T-Mobile Stick mit einer o2 SIM nutzen will und weder die o2-Software noch die T-Mobile Software eine Einwahl macht. l2n is da die einzige Möglichkeit für mich. Und dazu noch die ganzen anderen tollen Features.

    Gruß,
    Michael

  42. Na, launch2net Premum muss ich unbedingt haben.
    Es scheint ja eine großer Sprung von der Vorgängerversion zu sein. Will’s mit einem Fonic-Surftick verwenden…..

  43. Muss ich unbedingt haben.

    Wofür ich die Software verwenden will? Denke da gibt’s nur einen sinnvollen Verwedungszweck oder? Überall Netz :-)

  44. Jawoll, das muss ich unbedingt haben! Ich pendle jede Woche zwischen München und Hannover und benutze aktuell den absolut unfunktionellen t-mobile internet manager. Da hätte ich an ordentlicher Software eine Menge Spaß!

  45. Muss ich unbedingt haben…denn mit der software meines mobilfunk unternehmens werde ich einfach nicht glücklich…

  46. “Muss ich unbedingt haben”

    Ich würde die Software natürlich dazu nutzen um online zu gehen. An schönen Orten (Biergarten, Park, Wald) und an unschöneren (günstige Hotels ohne WLAN).

  47. Muss ich unbedingt haben

    Ich habe keine Lust mehr mit meinem Handy via Bluetooth online gehen zu müssen. Vorallem habe ich da über den verbrauchten Traffic gar keine Kontrolle. Danke!

  48. Kilian Siebel

    24.05.10, 10:35, #75

    Muss ich unbedingt haben

    Ich bin so viel in Bahn und Co unterwegs und muss dabei arbeiten und die Telekom Software ist einfach Dreck…

  49. Aber Hallo …
    Das muss ich unbedingt haben
    … damit ich nicht mehr so von meiner Umwelt abgeschnitten bin^^

    MfG Luivision

  50. Muss ich unbedingt haben, da es mir das Surfen unterwegs ziemlich erleichtern würde.

  51. Muss ich unbedingt haben!
    Das Gefrickel mit den vom Provider bereitgestellten Programmen nervt manchmal echt, da ist Launch2Net echt ne Alternative.

  52. Ich benutz 3 Datentarife in 3 verschiedenen Netzen mit 3 mal unterschiedlichen Einwahlsoftware. Also “muss ich unbedingt haben” trifft die Sache genau auf den Punkt.
    Mfg

  53. Muss ich unbedingt haben,…

    …da in unserer WG doch ab und zu der DSL-Anschluss hakt und ich dann meine Mitbewohner per WLAN an der Internetverbindung meine UMTS-Sticks teilhaben lassen kann. Nur ist die mitgelieferte Software nicht so toll, daher klappt’s leider nicht so oft. Von launch2net habe ich schon viele Empfehlungen gehört. Daher wäre ich sehr gespannt!

  54. Muss ich unbedingt haben. Die Software von meinem O2 Stick ist nicht so klasse. Die könnte ruhig mal ersetzt werden.

  55. Muss ich haben – gerade weil Kabel Deutschland hier 22Stunden Ausfall hatte!

  56. “Muss ich unbedingt haben” – endlich ne gescheite Software für meinen Stick ;)

  57. Muss ich unbedingt haben. Da die ganze Software auf dem Mac ein riesen Geraffel ist. Bisher hat nichts auf Anhieb funktioniert.

  58. is doch klar das ich das “unbedingt haben” muss … gerade weil ich eine wesentlich ältere version mein eigen nenne, mit dessen lizenz kein update auf die aktuelle möglich ist …

  59. Das ich unbedingt haben muss, Meister! Vlt. funktioniert dann endlich mein Vodafone Stick ohne zu murren!?

  60. “Muss ich unbedingt haben” – da ich damit verschiedenste mobile Endgeräte recht schnell und komfortabel passend konfiguriert bekomme …

  61. haha wie geil :) muss ich unbedingt haben ;)
    Hab mir grad letzte Woche einen Surfstick gekauft. Hätte ich den Beitrag mal eher gelesen, hätte ich mich nicht so lange mit dem beigelegten Programm geärgert, sondern mir sofort launch2net angeguckt.

  62. Muss ich unbedingt haben, um den Sommer mit meinem MBP auf der Wiese geniesen zu können :)

  63. Muss ich unbedingt haben, da ich in Kürze für drei Wochen in Kroatien weile und dort leider Internet brauche!

  64. Muss ich haben!! :) Habe mich gerade am Wochenende über die Mobile Partner Software von meinem UMTS Stick aufgeregt.

  65. Pingback: Podcast: AGU #010 – zwei Ninjas

  66. Muss ich unbedingt haben –
    dank Freundin bin ich alle paar Wochenenden 10h mit der Bahn von Deutschland in die Schweiz unterwegs – wären also zwei Anbieter – da wäre das schon sehr praktisch für mich.

  67. Muss ich unbedingt haben, weil ich mehrere UMTS Sticks verwende, und es so einfacher ist ;)

    Patric

  68. Muss ich unbedingt haben, weil ich diesen Sommer aus einem Zeltlager für Jugendliche in Österreich bloggen möchte! :)

  69. »Muss ich unbedingt haben, weil …« ich mich wund gegoogelt habe nach einem sms-client für MacOSX & 3G-Stick (…und so dieses schöne blog fand ;~) und es anscheinend nichts gibt, ausser eben L2NP – nur sind die gewünschten 50€ für diesen eingeschränkten Zweck dann doch zu viel.

    @Jan (für die feedback ./. Lizenz ratio) :
    – Sind dass nicht nur die vorletzten Novatel Treiber in Eurer v2.0.1 ?
    – blau.de-SIM wird als e-plus angezeigt (jaja, ist auch das e-Netz, verwirrt aber trotzdem) und
    – der Versionscheck sagt auch ohne Netzwerkverbindung “kein update” antstatt zB “kein Netz”.
    PS. Wie #41 sagt: Euer Vodafone uninstaller räumt nicht richtig auf, L2NP meldet aus den Resten eine “alte laun2net Datenbank” zum Import.

    • Danke! Sehen wir uns gleich mal an. Blau etc. melden einfach E-Plus, das können wir – denke ich – nicht anders machen.

      Das mit dem Versions-Check wird auch noch verbessert :-)

      LG

      Jan von nova media

  70. hoffentlich gewinner

    29.05.10, 08:51, #122

    Muss ich unbedingt haben!
    Dann kauf ich mir auch einen UMTS Stick habe überall Netz….

  71. Muss ich unbedingt haben!

    Der obligatorische Satz ist geschrieben. Warum ich l2n brauche? Ganz einfach. Ich reise viel, und bräuchte dann für jeden Provider ein eigenes Programm. Dies ist ziemlich lästig.

    Also hoffe ich mal. morgen zu den Gewinnern zu gehören.
    Wann werden die Gewinner benachrichtigt?

  72. muss ich unbedingt haben.. bei meinem letzten urlaub hat mit dieser vodafon software überhaupt nix funktioniert. hab die demo schon getestet.. tolle software!

  73. MUSS ICH UNBEDINGT HABEN!!
    Bin mit L2N total zufrieden. Auf die zusätzliche SMS Funktion freue ich mich total. Das ist mein Killer Feature. Auf sowas warte ich seit dem ich es habe.

    Ich hoffe ich kann noch an der Verlosung teilnehmen. Hab es gerade erst gelesen. :-)

  74. “Muss ich unbedingt haben!” ….wie der Fisch sein Wasser und meine Frau ihre 23 Paar Schuhe :(

  75. Ich beende das Gewinnspiel an dieser Stelle. Die Gewinner werden heute Abend gezogen.

    Dickes SORRY für die Verspätung aber wir liegen in den letzten Endzügen bei unseren WM Tippspiel.

  76. So und jetzt und hier die Gewinner. Sorry für die kleine Verzögerung (leider gibt es derzeit viel zu tun).

    Gewonnen haben folgende Kommentare:
    11,112 und 78

    Herzlichen Glückwunsch und viel Spass mit der Software. Ihr bekommt von uns eine Mail.

    RANDOM.ORG - Integer Generator

  77. Ich habs nun auch endlich geschafft die Gewinner mit Ihren Keys zu versorgen ;)

    Auch von mir: Herzlichen Glückwunsch!