Artikelformat

The power to run Flash

Bildschirmfoto 2010-05-31 um 15.53.14.jpg

Ohne Worte

Links
(via)

Autor: Oliver

Ich bin Oliver und habe den aptgetupdateDE Blog im Juli 2007 aus der Taufe gehoben. Man findet mich auch auf Twitter.

9 Kommentare

  1. Den Grund hat Android 2.2 IMO schon mehr als deutlich gezeigt. So will das nicht nur keiner, so kann es auch keiner brauchen. Da stimme ich dem letzten “Bits und so”-Kommentar voll und ganz zu!

    • Ja, gezeigt hat es Android, aber die Apple-Kritiker sehen da ja nie hin. Die brauchen ja einen Grund, das iPhone/iPad zu hassen.

  2. Ich mag ja Apple eigentlich nicht. Aber bei dem Flash/HTML Streit muss ich Partei für die ergreifen. Ist doch jedem Anbieter selbst überlassen, was sie unterstützen und was nicht.

    Technisch gesehen ist HTML5 nach meiner Meinung auch besser als Flash.

    • Meiner meinung nach ist HTML5 noch lange nicht Marktreif .. Und so leid es mir tut, aber Flash ist zu einem Internetstandart geworden und das lässt sich mit dem “the whole internet in your hands”-Slogan des iPad mal absolut garnicht kombinieren. Wenn ich soviel Geld ausgebe, hätte ich zumindest selbst gern zu entscheiden, welche Inhalte ich konsumiere und in welcher Form ich das tue ..

  3. @5 ich fände es wesentlich besser, wenn man den Kunden entscheiden ließe was er nutzen möchte und was nicht. Ich bin kein Freund von Flash, aber ich möchte mich nicht von Steve Jobs vorschreiben lassen ob ich es nutzen kann oder nicht.

    Das ist der Punkt! Ich finde die Apple-Produkte allesamt stylisch und qualitativ sehr hochwertig – aber ich bin schon groß und muß mich von Jobs nicht erziehen lassen. Was Apple beim Ipad schon mit den Schnittstellen abzieht ist für mich ne Frechheit, von der Formatfreiheit insgesamt mal abgesehen…

    Wäre es anders, hätte ich verm. auch ein Iphone oder Ipad – so warte ich eben auf Linux-taugliche Geräte …

  4. Hihi – mir fällt grad ein, dass dieses Bild eine klasse Metapher zur Akku-Politik mancher Geräte-Hersteller darstellt ;). Eine Freundin hat ein iPhone, bei dem der Akku mittlerweile keine Minute mehr hält – jetzt hat sie so einen extra-Akku dauerhaft am Iphone, was dieses – eigentlich sehr schöne und schlanke Gerät – irgendwie an die ersten Handyknochen erinnern lässt.

    Soll jetzt aber nicht auf Apple im allgemeinen geschossen sein, machen andere ja auch so.

  5. Pingback: iPad XL, N24 HD, Blinder testet iPad & Updates: Notizen vom 2.6