Artikelformat

Miro Video Converter

Auf dieses kleine Tool bin ich kürzlich erst gestoßen, als Christoph es in seinem Blog kurz angesprochen hat.

Der Miro Video Converter ist ein einfaches Frontend für ffmpeg, welches die einfache Konvertierung von Videos in verschiedene Formate und Geräte erlaubt. Einfach das Video per Drag&Drop ablegen, Format auswählen und Convert drücken.

Schön, wenn es so einfach geht …

Links
Blog von Christoph dem nasendackel
Miro Video Converter – 100% Free and OpenSource

Autor: Stefan

Der aus Mönchengladbach mit der Raute im Herzen! Kann mit Computern grundsätzlich umgehen, ist aktuell jedoch mehr sportlich motiviert mit seiner Kamera in den Stadien von NRW unterwegs.

5 Kommentare

  1. für audio gibts etwas ähnlich einfaches. sound converter heißt das gute app. leider nicht kostenlos.

  2. Pingback: Für Windows und Mac: Einfache Viedeo-Konvertierung mit Miro | ifun.de/iPhone :: Alles zum iPhone

  3. Hatte den Miro Video Converter damals probiert, als ich mein Milestone neu hatte, da er da auch gerade raus kam. Ich war aber zumindest von dem Milestone-Video-Profil sehr enttäuscht, die Audio-Qualität war einfach miserabel bei meinen Testvideos, und die Dateigröße zudem noch signifikant erhöht gegenüber dem Originalvideo. Ich hab das Tool dann gleich weggepackt und XMedia Recode ausprobiert. Ist nicht so simpel, dafür ist das Milestone-Profil dort aber wesentlich besser. :)

    Eigentlich wollte ich auch mal einen Blogeintrag darüber schreiben… naja, vielleicht mache ichs ja noch in Zukunft. ;)