Artikelformat

Ohne Worte: iOS 4.0 auf einem iPhone 3G

Ohne Worte^^

Autor: Oliver

Ich bin Oliver und habe den aptgetupdateDE Blog im Juli 2007 aus der Taufe gehoben. Man findet mich auch auf Twitter.

26 Kommentare

  1. stimmt nur bedingt. wenn jemand nach dem update auf ios4 das alte backup (was ja automatisch passiert) wiederhergestellt hat, hat dann so was wie auf’m video. ich wollte schon downgraden, dachte mir aber – ein mal zurücksetzen und kein backup aufspielen, sondern alles neu einrichten und… voilá alles rennt wie bisher auch. zwar nicht schneller aber zumindest genauso wie unter 3.1.3

    hoffe einigen geholfen zu haben.

    und nun fröhliches weiterschwitzen :)

    • aha das freut mich für dich, wirst du das 3G irgendwann gegen ein iPhone 4 tauschen oder noch warten?

      • ja, es ist schon „vergeben“ – nach dem urlaub bekomme ich besuch aus UK :D
        bin nur noch mit vodafone am klären ob die damals abgeschlossene internet-flat-plus option weiterhin gültig ist. es scheint wohl ein paar getroffen haben die zwar die kosten aufgebrummt bekamen, gleichzeitig aber wieder eine gutschrift. habe schriflich an vodafone geschrieben, wenn da eine positive antwort zurückkommt gibt es ein iphone 4.

    • Kann ich nicht bestätigen, läuft auf ’nem 3G frisch installiert sehr langsam. Von Anfang an, auch ein Wdhstl. hat nichts an der Situation geändert…

      Genau das selbe bei einigen bekannten.
      Auf dem 3GS kann ich allerdings keine Verschlechterung feststellen.

      • na ja, ich habe mein 3g genauso langsam gesehen wie auf dem video, vor allem nach einem frischen boot – startete der ipod nicht unter 1 minute(!!!) da hatte ich mir auch gedacht, jetzt ist es soweit.

        ich bin zumidenst froh, das es nun „normal“ läuft. bei gleicher anzahl an programmen und musik – etwa 40% speicher belegt (16GB version).

    • Ich habs nach dem Upgrade auf iOS4 auch auf Werkseinstellungen zurückgesetzt und dann erst das Backup wieder eingespielt. So gibts bei mir zumindest keine Geschwindigkeitseinbußen auf dem 3GS.

      Beim 3G hab ich direkt das Backup eingespielt und da ruckelts. Es kann aber natürlich auch einfach an der Hardware des 3G liegen, was ich eher glaube.

  2. Hatte ich mit iOS 3.0 auch schon so… mit iOS 4.0 schaff ich es mittlerweile, in 3 min zweimal angerufen zu werden und das erst nach 5 min zu sehen zu kriegen.

  3. Also so ähnlich wie in dem Movie geht es mir mit meinem 3G auch. Wiederherstellen hat bei mir nichts gebracht. Das nervt schon gewaltig aber mein iPhone 4 lieg ja zum glück schon zu Hause und bis morgen werd ich das 3G auch noch überleben.

  4. Ach je, wenn das Video doch bloß wirklich nur eine Parodie wäre.
    Aber leider fühlt sich meine „User-Experience“ auf meinem 3G seit dem Update ebenfalls haargenau so an, wie im Video zu sehen.
    Alles ruckelt und zuckelt unerträglich vor sich hin. Ganz besonders schlimm wird es bei der Texteingabe in einer App nach Wahl. Buchstaben antippen, warten, warten, noch ein wenig warten, Buchstabe erscheint, nächsten Buchstaben antippen, warten, warten… you get it?
    Bin seit Wochen einfach nur noch stinksauer auf Apple, weil sie so eine Sche*** ausgeliefert haben.

    • Update: nach einem kombinierte Restore/Update auf 4.0.1 rennt mein 3G wieder so flott wie ein junger Gepard. Unglaublich! Kommt mir fast schon schneller als 3.1.3 vor, liegt aber vermutlich daran, dass ich mich schon beinahe an die laaaaangsame Trägheit von 4.0 gewöhnt hatte.

  5. Schon lustig, wenn man an die Empörung zurückdenkt, als damals bekannt wurde, daß iOS4 nur beschnitten für das 3G und gar nicht fürs 2G kommt -Von wegen „Apple lügt, will nur neue iPhones verkaufen“.
    Hätten sie nur das 3G auch ausgeschlossen, dann müssten sie sich jetzt nichts anhören. ;P

    • Ich sehe das nicht ganz so: Apple war bisher immer für mich ein Meister in der Unterstützung von „alter“ Hardware. Im iOS Team wird wohl nur kurzfristig gedacht. Sind wohl doch nur Handys ^^

      • Naja und zudem das Problem mit iAd .. Apple musste iOS 4 fürs 3G rausbringen. Der Marktanteil ist halt noch recht groß.

  6. Einige Probleme davon hatte ich unter 3.x bei meinem 3G auch schon gehabt. Anruf wurde nicht angenommen, Safarie reagiert sehr träge usw.

  7. Man sollte nicht ganz unerwähnt lassen, dass das iPhone im Video im AT&T Netz (und nicht in einem WiFi-Netz) eingebucht ist. Wie man ebenfalls erkennt, werden beim Safari- und Mail-Aufruf permanent Daten geladen (oder es wird versucht).
    Grds. ist das iPhone 3G allerdings auch hier langsamer nach dem Update geworden. Nach 4.0.1 und Konfigurieren als „neues iPhone“ ist aber eig. Alles wieder wie gehabt.
    Wenn ich allerdings daneben mein neues Samsung Wave starte, merkt man doch, dass das 3G prozessortechnisch (und auch beim Display… und der Kamera…. und und und ;) einfach nicht mehr mithalten kann.

  8. Pingback: fs | iPhone 3G und iOS 4 | controlc.de

  9. Pingback: fs | iPhone 3G und iOS 4 | controlc.de

  10. Habe das iPhone 3GS und nach einem Update auf 4.0, habe ich beim telefonieren ständig Unterbrechungen, muss immer wieder neu anwählen. Es liegt aber nicht am Netz, habe meine SIM karte in ein anderes Handy eingelegt und funktioniert einwandfrei. Kann mir jemand Tipps geben, oder hat jemand auch Erfahrungen damit?

  11. Hallo
    mein 3G ist schon ab der OS 3.x langsamer geworden und mit iOS 4.x nicht mehr als Handy zu gebrauchen! Handy wurde damals erneuert, aber ohne Erfolg. Auch Tipps wie die „Suchergebnisse“ zu deaktivieren bringt nur in der 3.1.3 eine Verbesserung.

    Nach Aussage auf der Pressekonferenz sind die Meldungen in der Presse darüber eher uninteressant. Jeder der ein Problem mit seinem 3G unter iOS 4 hat, der soll unbedingt im Support anrufen und nach einer Lösung verlangen. Nur so nimmt Apple die Probleme war! Evtl. eine große Unterschriften Aktion, die dürfte auch dazu beitragen.

    Der Tipp auf 3.1.3 ist ja okay und funktioniert (noch), aber die Entwickler sind angehalten App’s nur noch unter iOS 4 zu entwickeln.

    Alles weitere kann man sich ja denken.

    Grüße Oli

    PS: Am 3GS ist iOS 4 absolut in Ordnung