Artikelformat

LOL-der-Woche: Böses C++

Bildschirmfoto 2010-07-28 um 10.16.37.jpg

Das man mit einer Programmiersprache viele gefährliche und nicht so schöne Sachen anstellen kann, erlebe ich ja fast täglich. Ob nun gewollt oder nicht. Aber der Warn-Hinweis vom “Terrorismusexperten” Roland Jacquard von der Organisation “Observatoire international du terrorisme” im französischen Sender France5 ist dann doch etwas übertrieben, in dem er eine arabische C++ Anleitung als Al-Quaida-Handbuch präsentiert. Roland Jacquard hat sich dafür unseren „LOL-der-Woche“ redlich verdient. ^^

Links
http://www.numerama.com/magazine/16…ns-la-programmation-c.html
(via Mathias „der fuer mich beste Beitrag der Woche“)
(via Netzpolitik)

Autor: Oliver

Ich bin Oliver und habe den aptgetupdateDE Blog im Juli 2007 aus der Taufe gehoben. Man findet mich auch auf Twitter.

12 Kommentare

  1. HAHA! Ja sehr geil. Mal gucken wie viel Schläfer wir hier an Besucher auf der Seite haben :D

    • Wie alt? Die Sendung lief vor 2 Tagen, wenn ich das mit meinem nicht vorhandenen Französischkenntnissen richtig lese.

      • ich wollte nur mit dem ersten Kommentar mittrollen ;)

        Nein, super Sache, ich hab mich auch weggeworfen, als ich das gesehen hab

  2. Nullpointerdereferenzierung mag zwar böse sein aber als terroristischen Angriff würde ich das dann doch nicht bezeichnen ;)

  3. Ich find’s ja einerseits auch witzig, aber auf der anderen Seite möchte ich mich fast übergeben ob der Vielfalt an Spinnern die ihren Mist tagtäglich im Fernsehen loswerden dürfen und bei anderen Spinnern damit voll in’s Schwarze treffen.

    Es gibt leider noch immer zuviele Leute die sich unkritisch und nur vom Fernsehen informieren lassen.

  4. Ist dann Objective-C eine terroristische Ableger-Zelle? Die Sprachen sind ja schliesslich verwandt… Vielleicht explodieren dann alle Mac, iPad und iPhone auf einen Schlag… ?

  5. Fand es auch unfassbar, als ich das bei Fefe gelesen habe. Weiß nicht so recht, ob ich lachen oder heulen soll. Ich mein, der Typ meinte das ja wohl ernst, oder?

  6. Pingback: Study Center & Community » Blog Archive » Higher Education in den USA, Sprachaufenthalt in Usa Einige Fakten und Tipps