Artikelformat

MiniSquadron für Android rockt!

Gestern bin ich zufällig über MiniSquadron gestolpert, eines der ersten Spiele, welche OpenFeint für Android unterstützen. Das Spiel gibt es noch bis einschl. Sonntag zum Einführungspreis von 0,99 USD, was umgerechnet knapp 0,77 Euro entspricht – ein echtes Schnäppchen wie ich persönlich finde.


Screenshots erstellt auf dem HTC Legend

Das Spiel läuft selbst auf meinem HTC Legend butterweich, was zu Lasten der Grafik geht. Schon während des Lade-Bildschirms wird auf den reduzierten Grafikmodus hingewiesen, was mich persönlich nicht besonders stört. Der Comic-Style der Flugzeuge weiß zu gefallen, lediglich die Hintergrundgrafik wird auf schwächeren Android-Geräten „matschig“ dargestellt, was aber kein wirkliches Problem ist, denn man hat während der Gefechte eh keine Zeit auf diese zu achten und nimmt diese fast gar nicht wahr.

Die Steuerung funktioniert zu meiner Überraschung sehr gut und so lässt sich das eigene Flugzeug sehr präzise steuern. Ich habe den Kauf nicht bereut und bereits einige Runden in der Luft gedreht. Da das Spiel selber nicht sehr abwechslungsreich ist, fehlt es ein wenige an der Langzeitmotivation – für ein kleines Gefecht im Wartezimmer oder während einer kurzen Bus- oder Zugfahrt startet man es doch immer wieder gerne.

Links:
MiniSquadron für Android bei AppBrain
MiniSquadron für iOS im iTunes Store
MiniSquadron for Android bei OpenFeint
MiniSquadron Webseite

Autor: Stefan

Der aus Mönchengladbach mit der Raute im Herzen! Kann mit Computern grundsätzlich umgehen, ist aktuell jedoch mehr sportlich motiviert mit seiner Kamera in den Stadien von NRW unterwegs.

4 Kommentare

  1. Ja, OpenFeint ist jetzt recht neu auch für Android. Multiplayer hat das Spiel, aber ob man iOS und Android verbinden kann, kann ich ehrlich gesagt nicht sagen.

  2. Android 2.1 scheint hier Voraussetzung zu sein. Genaue Angaben dazu konnte ich leider keine finden.

    Seit gestern ist ein Update auf Version 1.1 verfügbar und ein weiteres Update ist wohl in Arbeit. Alle Infos zur Version 1.1 gibt es hier:
    http://www.grayfinstudios.com/mobile?page=MiniSquadron

    Ich hoffe, dass mit Android 2.2 auch das HTC Legend nicht mehr im „reduzierten Grafikmodus“ läuft, immerhin hat es die selbe GPU wie das HTC Desire.

    Und dennoch macht es Spaß und für 0,99 USD -nur noch heute – eine echte Empfehlung.