Artikelformat

Windows 3.11 + 95 auf dem iPad

Windows 3.11 + 95 auf dem iPad? Gruslige Vorstellung? Ja definitiv, aber möglich mittels Bochs, einem freiem x86 Emulator, den man auf einem „gejailbreaktem“ iPad laufen lassen kann. Herrlich das so etwas überhaupt geht, aber trotzdem gruselig? Oder?

Wie man das Ganze auch selbst mal ausprobieren kann, zeigt folgendes Video. Viel Spass beim purem Horror bzw. beim Blick in die Vergangenheit.

Links
http://de.wikipedia.org/wiki/Bochs
(via)

Autor: Oliver

Ich bin Oliver und habe den aptgetupdateDE Blog im Juli 2007 aus der Taufe gehoben. Man findet mich auch auf Twitter.

2 Kommentare

  1. Och, mich kann das nicht schrecken – habe hier noch einen Win98 Rechner zur Maschinensteuerung laufen. Gruslig war nur dem beizubringen USB mit großen Sticks zu sprechen.

    Aber schon verrückt …

  2. Pingback: Endlich mal eine gute Verwendung fürs iPad « Norbert Wiek's Blog