Artikelformat

GrabBox – Screenshot Sharing mit Dropbox

0.jpg

GrabBox ist ein sehr einfaches Tool, mit dem man aufgenommene Screenshots unter Mac OS X (Shift-Cmd-3 bzw. 4) direkt in das Public Verzeichnis von Dropbox packen kann. GrabBox erzeugt dann auch gleich noch eine KurzUrl zu diesem Bild, um es zB. gleich weiter zu twittern. Dabei nutzt das Tool einen eigenen KurzURL Dienst. Diesen kann man aber auch ausschalten und dann landet die komplette Dropbox Url in die Zwischenablage. Eine weitere Option ist die Möglichkeit nicht jeden Screenshot direkt in das öffentliche Verzeichnis zu packen. Hat man das deaktiviert, bekommt man per Growl-Popup die Möglichkeit den Screenshot abzulegen oder nicht.

1.jpg

5.jpg

Fazit:

Nettes, kostenloses Tool für die DropBox. Es macht genau das was es soll.

Ich nutze die Möglichkeit schon etwas länger, mir meine gemachten Screenshots auch auf anderen Systemen (Windows, Linux, iOS) direkt in die DropBox zu packen, um sie dann einfach später direkt in meinem Blogging-Tool Marsedit weiterverarbeiten zu können. Das ist wirklich zu praktisch. Man muss auch dazu nicht unbedingt  ein Zusatztool benutzen, so kann man auch mit Boardmitteln den Screenshotablage-Pfad festlegen:

 

defaults write com.apple.screencapture location /Users/olif/Pictures/Screenshots/

 

Links
http://grabbox.devsoft.no/

Autor: Oliver

Ich bin Oliver und habe den aptgetupdateDE Blog im Juli 2007 aus der Taufe gehoben. Man findet mich auch auf Twitter.

4 Kommentare

  1. Pingback: GrabBox – Simple screenshot sharing for Mac | JustGeeks.de

  2. Pingback: Caschys Blog