Artikelformat

Meet an  fanboy or girl.

Was Oliver schon im Mai diesen Jahres erwartungsfroh wusste, ist mittlerweile online: Der Datingservice für den Mac-User.

Bildschirmfoto 2010-10-05 um 00.41.42-s.png

Sind wir ehrlich: Facebook, Ping und Co. sind uns Fanboys und -girls auch viel zu Mainstream. Wir brauchen das Besondere und Einzigartige, um unseren Stil und Ästhetik, unseren Geschmack und die Liebe zur Technologie zum Ausdruck zu bringen.

Bildschirmfoto 2010-10-05 um 01.00.35-s.png

Um diese Exklusivität zu gewährleisten und dem Windows-Mopp schön die lange Nase zu zeigen, kann man sich auch nur mit einem Apple Device anmelden und einloggen. Richtig so!!!

Zum Design der Seite brauche ich nicht viel zu sagen. Das Bild, inkl. Adobe-Bashing, sagt mehr als 1.000 Worte:

Bildschirmfoto 2010-10-05 um 01.14.49-s.png

Die Erfolgsgarantie dieser Single-Börse liegt natürlich auf der Hand: In spätestens drei Jahren ist der letzte PC eh zum Milchaufschäumer bei Starbucks umgebaut und Macs werden die Herrscher der Welt sein. ‚Angry Birds‘ Spiele sind das Monkey Island der Neuzeit und zu den herzerweichenden Klängen von Coldplay suchen Millionen neuer ‚Machearts‘ einen Partner. Cupidtino wird sie vernetzen – iTunes Integration sozusagen vorprogrammiert. Da ist die Silhouette von Steve Jobs aus dem Jahr 1984 für das Standard-Kontaktbild auch nur noch eine Frage der Zeit.

Ganze Apple Stores werden zu Dating-Centern umgebaut, die Genius Bar zweckentfremdet…

KLICK!!!

Tschuldigung, was war das denn?! Ich muss mich erstmal kurz schütteln und den rosa Elefanten hier vor meinen Augen verjagen.

Ich habe mich jedenfalls gerade, natürlich aus reiner Neugier, bei Cupidtino angemeldet und komme zu einem klaren Ergebnis: Der Dienst ist, zumindest in Deutschland, komplett unbrauchbar. Es fehlen einfach die Mitglieder und wenn ich daran denke, dass es in Zukunft Bezahl-Accounts geben wird bzw. gibt, sehe ich richtig schwarz.

Bildschirmfoto 2010-10-05 um 02.07.24-s.png

Ok, der Service ist noch sehr sehr jung aber ich habe nicht viel Hoffnung auf eine Erfolgsgeschichte.

LINKS
http://cupidtino.com/
http://twitter.com/cupidtino
http://www.facebook.com/cupidtino

Autor: Björn

Ich bin Björn und quasi der COO von aptgetupdateDE. Ich kümmere mich um die PR und allerlei Kontaktaufnahmen zu Firmen und Softwareentwicklern. Erreichbar bin ich bei Twitter, App.net und natürlich per E-Mail.

4 Kommentare

  1. Oh, das gibt’s noch?
    Ich habe mich vor Monaten mal eingetragen (bin Betasammler, nur deshalb… ;) ) und habe eigentlich erwartet, daß es nicht überlebt – ist einfach zu dämlich.

  2. Cupidtino weiß, dass ich ein iPhone habe, lässt mich mich aber nicht damit registrieren. Clever.