Artikelformat

Minecraft für iOS?

Bildschirmfoto 2010-10-23 um 17.55.16.jpg

Ich bin mir nicht sicher ob Minecraft auf einem iOS Gerät funktionieren kann. 3D-Shooter-Spiele haben mich bislang wegen fehlender Maus und Tastatur nicht so recht überzeugen können. Ob Minecraft da eine Ausnahme sein kann?

Bisher gibt es aber wenig Anhaltspunkte, ob überhaupt etwas an dieser Geschichte dran ist.

Links
http://www.minecraftapp.net/
(via)

Autor: Oliver

Ich bin Oliver und habe den aptgetupdateDE Blog im Juli 2007 aus der Taufe gehoben. Man findet mich auch auf Twitter.

9 Kommentare

  1. Da geht’s nur um’s Spendenabzocken, vermute ich stark, wenn man sich das Kleingedruckte und den Twitterfeed durchliest. Wüßte auch wirklich nicht, wie das funktionieren sollte… außer in Form einer Lightversion (Boulderdash im Minecraftskin etc.).

  2. Da ich selber kein iPhone besitze weiß ich nicht, ob Java auf diesem überhaupt läuft (zumind. komplexere Anwendungen wie Minecraft).
    Ich verfolge recht regelmäßig Notch’s (der Entwickler von Minecraft) Blog – und da stand bislang noch nicht’s über eine iPhone version…

    • Man kann wohl Java Anwendungen auch unter gewissen Umständen portieren. Apple schließt so etwas ja auch seit der letzten „App-Store-Regel-Änderung“ nicht mehr unbedingt aus. Aber ich stimme dir zu, um so mehr man darüber nach denkt, um so abwegiger wird das.

  3. Wie schon gesagt ist Minecraft mit Touchdisplay vermutlich schwer zu handeln. Ich habe versucht das Spiel mit dem Touchpad meines MacBooks zu spielen und bin fast verzweifelt. Auch ein Grund, wieso ich jetzt dringend eine BT-Maus haben will (derzeit nutze ich eine 10€ MS-Kabelmaus :D )